Schmiedekolben, Ladedruck

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von Alex Biturbo, 16.12.2013.

  1. #1 Alex Biturbo, 16.12.2013
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Hallo zusammen,

    hat der M135 Schmiedekolben und operiert er mit 0,7 oder 0,8 bar Ladedruck!?
    Vielen Dank für sachdienliche Hinweise.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 16.12.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    afaik: no!
     
  4. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    0,8bar
     
  5. #4 Alex Biturbo, 16.12.2013
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
  6. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    0,8 viel zu unrund die zahl
    da muss man mal nen bissl basteln
    und ne 1.0 oder noch besser 2,0 draus machen XD
     
  7. #6 Tobi130i, 16.12.2013
    Tobi130i

    Tobi130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Tobi
    Turbo Motoren haben grundsätzlich Schmiedekolben, mich würde wundern wenn Bmw da anders ist.
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 16.12.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    mit solchen annahmen wäre ich vorsichtig, da kannst du schnell enttäuscht werden.
     
  9. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    warum interessiert dich das? :mrgreen:
     
  10. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    mach mal ne runde 2,0 bar draus. wir fangen dann schon mal zu wetten wo genau der schmiedekolben samt pleuel durch den block geschossen kommt :lach_flash:
     
  11. #10 Tobi130i, 16.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2013
    Tobi130i

    Tobi130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Tobi
    @alpin...

    Dann klär uns auf :-) Irgendein Turbo mit Gusskolben wird es schon geben, aber da ist der Turbo dann nur Deko :-D

    Selbst ältere Motoren mit nur 0,5 bar Ladedruck haben schon Schmiedekolben soweit mir bekannt.

    Wieso will der TE das denn wissen? Soll der neue gleich umgebaut werden?
     
  12. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)

    soll mal einer machen und mich vor dem start anrufen will dabei sein :unibrow:
     
  13. Forsi

    Forsi 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2009
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Großraum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2013
    Bei dem Ladedruck steh ich aber vorsichtshalber en paar Meter weg :mrgreen:
     
  14. #13 Thomas93, 16.12.2013
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    Für ne 2 vorne beim Ladedruck würde ich dir empfehlen, nimm den Block von nem 330d und hau den rein, dann würde er das auch aushalten :daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. New1er

    New1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    so und wer macht es nun los traut euch :eusa_shhh:
     
  17. Toby

    Toby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Voerde / Wien
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Tobias
    Spritmonitor:
    Juhu! Kolbenweitwurf mit Hilfe eines Turboladers :party_time: :llem04dnm4:
     
Thema: Schmiedekolben, Ladedruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i ladedruck

    ,
  2. m135i schmiedekolben

    ,
  3. bmw 116i f21 109 ps Ladedruck turbo bar

    ,
  4. bmw M135i originaler ladedruck,
  5. bmw m135i ladedruck,
  6. maximaler ladedruck m135i stopfgrenze
Die Seite wird geladen...

Schmiedekolben, Ladedruck - Ähnliche Themen

  1. Ladedruck im Leerlauf

    Ladedruck im Leerlauf: Hallo, habt ihr bei euren "M" im Leerlauf einen Ladedruck am Saugrohr? Warum ich Frage: habe heute eine FTP Chargepipe mit 2 Forge Splitter SUV...
  2. [E88] Leistungsverlust bei Ladedruck

    Leistungsverlust bei Ladedruck: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Wohne in HH, habe drei Kinder und u.a. einen 135i als Cabrio. Der Wagen...
  3. Wieviel Ladedruck Stock

    Wieviel Ladedruck Stock: Hi Leute... Mich würde mal Interessieren wie viel Ladedruck unsere 1 M´s Serie haben. Habe optimieren lassen mit DP usw. und fahre 1,2 bar max....
  4. Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?

    Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?: Hallo alle! Habe eine Frage - weisst jemand was für ein Ladedruck machen unsere diesel 1er beim Autobahnfahren? Ich möchte einen...
  5. 123d Ladedruck zu hoch

    123d Ladedruck zu hoch: Hallo, Habe seit meinem Chiptuning (Dpf raus,Dowinpipe rein, performance Ladeluftkühler und softwareanpassung) probleme mit dem Ladedruck! Das...