Schlüssel wassserdicht?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von daylight06, 13.06.2009.

  1. #1 daylight06, 13.06.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Hallo zusammen.

    Wie wasserdicht wenn überhaupt ist unser Schlüssel?
    Kann ich damit ins Wasser gehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    nein
     
  4. #3 BMWlover, 13.06.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also Ideen haben manche Leute :shock:

    Warum will man mit dem Schlüssel ins Wasser gehen? Hast du auch dein Handy dabei?
     
  5. #4 Pfälzer, 13.06.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Das einzige was Du, allerdings mit ein wenig Risiko, machen kannst ist:

    Den Notschlüssel aus dem Schlüssel entnehmen und den Elektronikteil im Auto verstecken.
    Nun kannst Du mit dem Notschlüsel das Auto (so wie früher :weisheit: :lol: ) verschließen.
    Der Notschlüsel ist wasserdicht.
    Das Risiko besteht aber in der Argumentation gegenüber der Versicherung wenn das Auto geklaut werden sollte. Weil die möchte in so einem Fall zwei komplette Schlüssel vorgezeigt bekommen.
     
  6. #5 Pfälzer, 13.06.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ist verständlich, z.B im Frei-, Schwimmbad oder Baggersee.

    Es ist doch einfach einen Spinnt im Schwimmbad zu knacken und den Schlüssel zu klauen, dann klappt das auch mit der Wegfahrsperre :lol:

    Ein wasserdichter Schlüssel am Hals ist da sicherer.
    Und es ist ein Unterschied ob man ein Handy oder Auto (dann mit fehlendem Schlüssel -> Versicherung) geklaut bekommt.
     
  7. #6 daylight06, 13.06.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Ne Handy ist natürlich nicht dabei. Geht darum wenn man an Badesee fährt wo es keine Schließfächer gibt wohin dann mit dem Schlüssel.

    Gab eben schon mal ähnlichen Fall wo einer jemand beobachtet wurde wo er seinen Schlüssel versteckt. Als derjenige dann im Wasser war holte sich der Dieb denn Schlüssel und wollte mit Auto abhauen, dumm nur dass das Auto derat zugeparkt worden ist das dieser mit dem Auto nicht abhauen konnte. Erst nach 5 min hat jemand bemerkt das hier ein Diebstahl im Gange ist.

    Genau sowas will ich eben nicht und Gesindel läuft ja genug rum.

    Aber wenn der Notschlüssel wasserdicht kommt der Rest vom Schlüssel gut versteckt ins Auto und gut ist.

    Danke
     
  8. #7 Pfälzer, 13.06.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Warum nur Badesee ohne Schließfächer, stell Dir doch mal folgendes vor:

    Man wartet am Schwimmbad bis ein, einem angenehmes, passendes Auto parkt. Nun muß man nur noch den Fahrer bis zum Schließfach beobachten.
    So ein Schließfach ist einfach geknackt und schon hat man den Schlüssel zu seinem "Wunschauto".
     
  9. #8 nici356, 13.06.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Doch der Schlüssel ist wasserdicht, geprüft nach DIN Norm 8310 mit Wassersäule 30 atm (300 Meter) :weisheit:

    :roll: der Schlüssel ist zusammengesteckt, nicht mal geschraubt mit drei wackeligen Riesenknöpfen ohne jede Dichtung.

    Was ne geile Frage.

    :narr:
     
  10. #9 MacFish, 13.06.2009
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Tipp: Nimm nur den wirklichen "Schlüssel" also den zum rausklipsen mit zum See, den Rest versteckst du irgendwo im Auto. (Da wo ihn niemand findet)
    An das innere machst du dann ne Schnur dran und hängst sie dir miteinetwegen mit ner um den Hals.
    Sieht zwar scheiße aus, aber sollte sicher sein ;)

    Wenn du wieder zum Auto gehst, sperrst du manuel auf, steckst den Schlüssel wieder zusammen und fährst los.
     
  11. #10 Sebastian, 13.06.2009
    Sebastian

    Sebastian 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Na ja meine Mutter hatte schonmal denn Schlüsel von meinen Vater mitgewaschen....
    Der war dicht.... (Mercedes S211)
     
  12. #11 Pfälzer, 13.06.2009
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Kannst Du lesen :?: :?: :?:

     
  13. #12 submariner, 13.06.2009
    submariner

    submariner 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin und (n)irgendwo in MV
    Also ich hab schonmal auf einem Steg geparkt und beim Zusammenpacken ist mir der Schlüssel natürlich aus der Hand gefallen als ich ihn aus der Hosentasche gezogen habe und im Wasser gelandet. (was lernen wir daraus: lieber zweimal gehen. Zumal der Wagen offen war und ich ihn erst im Auto aus der Tasche hätte holen können, aber da bekommt man ihn im Sitzen so schlecht raus…) :oops:

    Da es dunkel war, haben wir ihn natürlich nicht mehr im Wasser gefunden, sodass wir zwangsläufig auch noch an dem See geschlafen haben, hatte aber auch was. Morgens habe ich das Teil dann nach langem Suchen endlich im hüfthohen Wasser gefunden und das Ding daheim auf die Heizung gelegt.
    Zwei Tage später (ich weiß nicht, wie lange so ein Ding zum Trocknen braucht, daher bin ich auf Nummer sicher gegangen) funktionierten sowohl die Fernbedienung fürs Auto als auch die für die Standheizung einwandfrei. Allerdings rochen sie ein bisschen muffig, wenn man die Nase dran gehalten hat.

    Ich muss dazu sagen, dass es so ein VW-Klappschlüssel war, mit dem BMW-Schlüssel habe ich es noch nicht "ausprobiert". Der hat ja auch irgendeine Technik zum Laden des Akkus drin (die mit Komfortzugang nicht?), vllt. ist die anfälliger gegen Wasser/Kurzschluss. :?:
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    ne
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Hey! Du fährst einen BMW! Du mußt nicht ins Wasser gehen!

    Bei anderen Fabrikaten könnte einem der Gedanke ja kommen - allerdings sollte einem dann schnurz sein, was mit dem Schlüssel wird.
     
  17. #15 Steak1986, 14.06.2009
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim

    Richtig, nicht gehen....FAHREN :yeah: :yeah: :lachlach:
     
Thema: Schlüssel wassserdicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw schlüssel ins wasser gefallen

    ,
  2. bmw Fernbedienung ins Wasser gefallen

Die Seite wird geladen...

Schlüssel wassserdicht? - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Schlüssel?

    Verschiedene Schlüssel?: Guten Tag liebe 1er Gemeinde. :winkewinke: Ich habe mir gestern meinen ersten Wagen geholt, und bin Stolz wie Oscar. Nach vielen Probefahrten,...
  2. Schlüssel bleibt nicht stecken

    Schlüssel bleibt nicht stecken: Servus Leute, Ich hab mir vorgestern einen BMW 116i bj 2005 gekauft. Allerdings fiel mir nach ein bisschen fahre auf, dass der Schlüssel immer...
  3. Pandora Anhänger Herz mit Schlüssel

    Pandora Anhänger Herz mit Schlüssel: Hallo Ich Verkaufe hier einen Pandora Anhänger ( Herz mit Schlüssel ) Kaum getragen 50€ mit Versand
  4. Schlüssel programmieren, aber wie?!

    Schlüssel programmieren, aber wie?!: Guten Morgen zusammen, Ich bin neu hier und habe vor 2 Tagen meinen BMW 120d gekauft. Bj 11/12 mit Navi, Xenonlicht Paket, Sichtpaket, Sport...
  5. Codieren vom Schlüssel

    Codieren vom Schlüssel: Hallo ist es möglich den Schlüssel eines F87 auf den Rohling eines M6 zu codieren? Finde den schöner.