Schlüssel macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von TobiB, 23.04.2007.

  1. TobiB

    TobiB 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hallo zusammen,
    ich denke in diese Kategorie passt das Problem am besten rein.

    Es geht um die Schlüssel für den 1er.
    In der Mitte haben die Schlüssel ja dieses schicke BMW-Emblem.
    Bei mir ist dieses Emblem nun innerhalb von 2 Wochen erst beim "Erstschlüssel" und nun auch beim "Zweitschlüssel" abgegangen.
    Ich dachte: Gut, kein Thema, auf zum :) und so 'nen Aufkleber besorgen... FEHLANZEIGE!!! So einen Aufkleber gibt's nicht!!! Da muss der komplette Schlüssel getauscht werden. Ich weiss jetzt nicht was sowas kostet, ich bekomme die beiden Schlüssel jetzt vom :) auf Garantie getauscht.
    Mir geht es nur darum: Der :) meinte das das Problem auch beim 3er und X5 (?) auftritt. Da wurde doch von BMW wieder an der falschen Stelle gespart...
    Ach ja: Der :) sagte auch, das das schnell passiert, wenn der Schlüssel mit dem Emblem nach unten ins Schloss gesteckt wird. Dann schert man dieses kleine Teil ganz schnell ab. Wenn dem so ist, sollte man dann nicht verhindern das der Schlüssel falsch herum ins Zündschloss gesteckt werden kann?
    Hatte jemand hier im Forum schon so ein Problem? Wenn ja, wie ist es bei Euch reguliert worden?

    Schönen Tag noch...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pschmid, 23.04.2007
    pschmid

    pschmid 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir auch schon passiert.
    Ich hatte ihn beim Gang zum Auto bereits in der Hand. Als ich vor meinem Auto stand, fiel mir plötzlich auf, dass das Emblem nicht mehr vorhanden war. Ich ging ein paar Meter zurück und sah schon, wie etwas am Boden glänzte. :-)

    So ein Glück gibt’s kein zweites mal.

    Hab’s nun mit Uhu wieder angeklebt.

    Gruß Patrick
     
  4. #3 KarlPeter, 24.04.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Also ich habe an meinen 2 Schlüssel mal eine Schieblehre drüber gelegt.
    Das Emblem liegt eindeutig tiefer als beide Tasten. Das heißt dein :D hat Dir da Mist erzählt. Habe auch bereits im Tran mal verkehrt rum reingesteckt und BMW Emblem ist noch dran.

    Hast vielleicht eine Schei$$ Serie erwischt. :shock:

    Meine Fernbedienungen sind Bj 06/06 und leben noch. :yeah:

    Gut das es Nachteulen gibt - es lebe Uhu! :weisheit:

    Gruß Peter
     
  5. #4 Berthold, 24.04.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ich kann das von pp98529 nur bestätigen: Das Enbelm liegt tiefer. Ich denke mal, dass da zu wenig Klebstoff aufgetragen wurde, bzw. nicht vollflächig verklebt wurde, also Pfusch bei der Fertigung. Aber, er wird ja ausgetauscht :wink:

    Immer einen ganzen Schlüssel

    Berthold
     
  6. #5 Deichsteher, 24.04.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Mein Schlüssel ( 8/o6 ) ist wie neu.
    Kein Wunder,ich steck ihn auch nirgends rein =D>
     
  7. #6 KarlPeter, 25.04.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    :lol: Komfortzugang - aber Du hast doch auch diesen Schlüsselschacht, der kann doch nicht nutzlos sein ?

    Gruß Peter
     
  8. #7 Berthold, 25.04.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Doch doch, einen Nutzen hat er: Wenn ich beim :D bin, dann steckt der Serviceberater da immer den Schlüssel rein :oops: . Ich selber habe das noch nie getan , warum auch :wink: ?

    Dieser Komfortzugang ist echt eine geile Sache, hat sogar der Verkäufer bei der Übergabe damals wortwörtlich so gesagt!

    Immer gucken, wo man was reinsteckt

    Berthold
     
  9. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Dem kann ich nur zustimmen. Man hat echt die Hände frei und brauch keinen Griff in die Hosentasche machen, wenn man schon sitzt, falls man den Schlüssel in der Hose vergessen hat. Einfach eine tolle Erfindung :)

    LG Flo
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Deichsteher, 25.04.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Gibt aber doch nen Nachteil...
    ..der Schlüssel drückt während der fahrt in der Hosentasche.. :shock:
     
  12. #10 Berthold, 25.04.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Bist du sicher, dass das der Schlüssel ist :wink: was da drückt?

    Meinen Schlüssel merke ich nicht, kann aber auch daran liegen, dass meine Hosen nicht zu eng sind. Nach dem Waschen allerdings sind die Hosen meistens etwas enger, dann kommt es ab und zu vor, dass ich merke, dass da was in der Hosentasche ist! Aber nach einigen Kilometern und dem zunehmenden Ausbeulen der Hose legt sich das wieder :wink: .

    Wenn ich mir da den Schlüssel von meinem Chef angucke ( AUDI ), der ist im Vergleich zu unserem ja ein Monster. DEN würde sogar ich immer in der Hose spüren!!

    Immer den Schlüssel spüren, denn dann weiß man ja, er ist noch da :wink: Wow, reimt sich zwar etwas gewaltsam, aber doch!!


    Berthold
    Berthold
     
Thema:

Schlüssel macht Probleme

Die Seite wird geladen...

Schlüssel macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  2. Verschiedene Schlüssel?

    Verschiedene Schlüssel?: Guten Tag liebe 1er Gemeinde. :winkewinke: Ich habe mir gestern meinen ersten Wagen geholt, und bin Stolz wie Oscar. Nach vielen Probefahrten,...
  3. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  4. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  5. Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?

    Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?: War gerade im keller nach meinen Winterreifen schauen und festgestellt das ich auf der hinterachse eine 8.5j felge mit 245/40 18 berreifung drauf...