Schlüssel- Lob für Qualität

Diskutiere Schlüssel- Lob für Qualität im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Da ich auch viel über Mängel meckere, muss ich auch ein Lob aussprechen. Mit dem Gedanken: "ach, die hose kann noch mit in die Waschmaschine",...

  1. aro

    aro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Alex
    Da ich auch viel über Mängel meckere, muss ich auch ein Lob aussprechen. Mit dem Gedanken: "ach, die hose kann noch mit in die Waschmaschine", habe ich gestern meinen Schlüssel (ohne Komfortzugang) auf eine einstündige Tour bei 40 Grad durch meine Waschmaschine geschickt. Eigene Schuld, den Schlüssel hatte ich schon abgeschrieben.
    Aber versuchen wollte ich es doch. Ich habe nach dem rausholen, bewusst keinen Knopf gedrückt und ihn mit einem Föhn (Kaltluft) getrocknet. Den Föhn auch ganz nah an die Knöpfe, damit Luft da eindringen kann. Dann habe ich ihn bei 35 Grad ne Stunde in den Backofen und dann über nacht auf die leicht warme Heizung....
    Also so ziemlich alles aufgeboten was es gab. Dann hab ich ihm noch nen halben Tag auf der sonnigen Fensterbank gegönnt und ihn gerade ausprobiert.
    Und zack. Er funktioniert. Sowohl Türöffnung, Motorstart.
    Also dafür ein Lob an die Qualität. Der Mazda-Schlüssel meiner Ex Freundin hat seinen Badeausflug nicht überstanden. Aber die, die hats auch nicht besser verdient.
    In diesem Sinne, weiter Bmw fahren. :-)
     
  2. #2 Knüppel74, 05.09.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ich will Dir jetzt keine Angst machen, aber es kann durchaus noch passieren, dass dieser Schlüssel in den nächsten Tagen auf einmal nicht mehr funktioniert, ist vor kurzem einem Bekannten von mir passiert!

    Grund ist wohl Oxidation, die auch später noch auftreten kann!
     
  3. aro

    aro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Alex
    Kann man dem irgendwie entgegen wirken? Öffnen kann man den Schlüssel nicht ohne weiteres, oder?
     
  4. #4 Mr_Morrison, 05.09.2012
    Mr_Morrison

    Mr_Morrison 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Spritmonitor:
    Gefährliches Halbwissen: Den Schlüssel in eine Dose mit Reis legen - der trockene Reis zieht die Feuchtigkeit aus dem Schlüssel. Oder du kennst einen Chemiker - 1 Tag lang in einen Exsikkator legen ;)
     
  5. #5 blue flame, 05.09.2012
    blue flame

    blue flame 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Das Aufwärmen war nicht so der brenner. Wie mein Vorredner meinte Reis oder Silikagel. Damit man keine Oxidation bekommt.

    Hab ich mit meinem abgesoffenen PDC-Steuergerät auch gemacht, dann mit nem "Platinen-Spray" eingespüht/versigelt und jetzt sieht es aus wie am ersten Tag.

    Weiter wird, denke ich, jetzt auch noch der agressieve Rest von Spühlmittel innen sein unwesen treiben... Also nimm lieber immer einen Ersatzschlüssel (mit).
     
  6. #6 Knüppel74, 05.09.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Bei Handys gab es doch noch diesen Trick mit Isopropanol, das sich mit dem Wasser mischt und dann recht zügig rückstandslos verdunstet!
     
  7. Sniper

    Sniper 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Schlüssel vor 2 Jahren 1,5h bei 40°C gewaschen - da ist nix passiert bisher.
     
  8. #8 car-coding.de, 05.09.2012
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Die BMW-Schlüssel sind Druckwasserdicht, mach dir keine Sorgen:wink:
     
  9. aro

    aro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Alex
    ob das sein ernst ist ?
     
  10. #10 blue flame, 05.09.2012
    blue flame

    blue flame 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Wow das wusste ich nicht!

    Weißt du wie lange man die Wasser aussetzen kann ohne das die schaden nehmen oder sind die komplett Wasserdicht?

    Habe einen Schaden erwartet, als ich mit dem Schlüssel im Pool war (war auf ca. 1,5 Meter gelegen). Aber dann muss ich mir ja keine Sorgen machen. :daumen:
     
  11. dab628

    dab628 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf der ERDE
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Peter
    Genau so ist es, da kann kein Wasser eindringen. Ich hatte vor einigen Wochen mal den Schlüssel geöffnet mittels Cuttermesser um meinen tauben Akku zu wechseln noch 6 Jahren. Und wie man sieht ist das Oberteil mit den Tasten absolut dicht. :wink:

    [​IMG]
     
  12. aro

    aro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Alex
    Ach, krass. Nicht schlecht. Dann habe ich mit meinem Backofen wohl der ganzen Konstruktion noch eher geschadet...
    Hätte ich mal eher wissen sollen.
     
  13. mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    Interessant zu wissen! Jetzt weiss ich endlich wohin mit dem Autoschlüssel beim schwimmen, dass der nicht geklaut wird: An nem Band um den Hals tragen :P
     
  14. dab628

    dab628 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf der ERDE
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Peter
    Aber trotzdem Vorsicht...........der Schlüssel eines ehemaligen Users liegt schon in den Tiefen des Bodensees. :lach_flash:
     
  15. #15 trottel, 06.09.2012
    trottel

    trottel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Hab meinen Schlüssel auch vor zwei Wochen mal bei 30 Grad gewaschen und schön geschleudert. Hat direkt danach sofort wieder einwandfrei funktioniert.
     
  16. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Gut das der Schlüssel noch tut... Aber der über die Ex war geil :lach_flash:
     
  17. #17 estranger, 06.09.2012
    estranger

    estranger 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2008
    Vorname:
    Nils
    hmm ihr hattet echt Glück. Ich war mit meinem Schlüssel im Rhein schwimmen :eusa_clap: Anscheinend sind im Rhein doch ein paar härtere Chemikalien am Werk gewesen^^
    und er geht seitdem nicht mehr. Alle Versuche ihn wieder aufzuladen sind leider gescheitert. :roll:
    Jetz habe ich ihn aus letzter Verzweiflung mit destilliertem Wasser nocheinmal gebadet und er liegt nun in der Reisdose (Vielen Dank für den Tipp)
    Ich hoffe dass er danach wieder lebt...
     
  18. T.B

    T.B Guest

    Im backofen bei 35 50 °C dürfte dem Schlüssel nicht schaden.
    Wenn er in der prallen Sonne liegt wird er ganz sicher wärmer.
     
  19. dab628

    dab628 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf der ERDE
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Peter
    Stimmt, nach meinen Erfahrungen verabschiedet sich Mikroelektronik so bei 70-80°C. :cry:
     
  20. #20 blue flame, 07.09.2012
    blue flame

    blue flame 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Das Problem bei Backöfen ist manchmal nur, das die Thermometer oft erst ab 100°C richtig gehen. Drunter haben die oft eine sehr hohe Abweichung.
     
Thema: Schlüssel- Lob für Qualität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw schlüssel gewaschen

    ,
  2. bmw autoschlüssel isopropanol

    ,
  3. Qualität Schlüssel

    ,
  4. autoschlüssel bmw 5 in waschmaschine gewaschen,
  5. 1er bmw schlüssel gewaschen,
  6. wie lang funktioniert bei meinem bmw 1er der Schlüssel ,
  7. bmw schlüssel waschmaschine,
  8. bmw schlüssel mitgewaschen
Die Seite wird geladen...

Schlüssel- Lob für Qualität - Ähnliche Themen

  1. Welchen Schlüssel für Kerzenwechsel?

    Welchen Schlüssel für Kerzenwechsel?: Unser 1er nähert sich der 100.000 Km, es müssen neue Kerzen rein (Beim Injektorenschaden bei 40.000 Km wurden sie gewechselt.) Jetzt habe ich...
  2. Schlüssel vom X5 für 1er - möglich?

    Schlüssel vom X5 für 1er - möglich?: Hallo, mir gefällt der Schlüssel vom X5 im M-Design sehr gut. [IMG] Hat jemand eine Ahnung, ob man den auch für den 1er programmieren kann?...
  3. Wegfahrsperre nach Motorumbau/Schlüssel anlernen

    Wegfahrsperre nach Motorumbau/Schlüssel anlernen: Hallo Community, ich habe meinen langsamen Eimer (N45 116i) ein "wenig" umgebaut. Ich habe ihn auf N52 125i umgebaut. (Einen sehr ausführlichen...
  4. Qualität des M Lenkrads? Sehr empfindlich...

    Qualität des M Lenkrads? Sehr empfindlich...: Hallo Zusammen, Nach kurzer Zeit zeigen sich bei unserem M Lenkrad kleine defekte am Leder. Kann das jemand von euch bestätigen? Bin ein wenig...
  5. M2 Sitz Qualität

    M2 Sitz Qualität: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, Also mich würde mal interessieren wie eure Sitze ausschauen? Ab 2000 Km sah mein Fahrersitz so aus. Sorry aber normal...