Schleichender Luftdruckverlust bei neuem Reifen

Diskutiere Schleichender Luftdruckverlust bei neuem Reifen im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Ein kurze Frage: ich habe gestern aus meinem neuen hankook V12 evo 245/35/18 aus der lauffläche einen kleinen nagel gezogen. erst dachte ich, der...

  1. #1 Axxis1973, 08.08.2011
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Ein kurze Frage:
    ich habe gestern aus meinem neuen hankook V12 evo 245/35/18 aus der lauffläche einen kleinen nagel gezogen. erst dachte ich, der nagel sei nicht ins innere durchgedrungen da keine luft nach dem entfernen des nagels rausgepfiffen ist. habe dann den luftdruck zeitversetzt gemessen und er hat in 24 stunden nun 0,2 bar druck verloren. es schein also ein schleichender leichter druckverlust zu sein. mein reifen haendler sagt, bei Y reifen reparieren sie nichts... das verstehe ich nicht ganz, da der reifen strukturell sicher völlig in ordnung ist. hat jemand nen tip für mich wie man das reparierne könnt?? danke schon im voraus!
     
  2. #2 derFoeller, 08.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Geht nicht, weil es i.d.R. nicht zugelassen ist bei diesem Geschwindigkeitsindex. Wenn du jemanden findest, der es dir trotzdem macht läufst du Gefahr die Versicherung bei einem möglichen Reifenplatzer zu beschei...... Auch wenn der eine oder andere jetzt sagt, dass es keinem auffällt.

    Edit: Hängt vom Reifenhersteller ab, bis zu welchen G.-Index eine Reparatur zulässig ist. Prinzipiell musst du nur die richtige Werkstatt finden, die das seriös mit der richtigen Technik verarbeitet und dafür auch noch die Garantie übernimmt. Ein generelles gesetzliches Verbot gibt es aber glaube nicht.

    Grüße
    Mathias
     
  3. #3 DPF-TEAM, 08.08.2011
    DPF-TEAM

    DPF-TEAM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bevölkerungsreichster Kreis der BRD
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Helmut
    Mal eben gegoogelt (ohne Gewähr) aber vom Reifenhersteller


    Grundsätzlich gilt schon einmal, dass nur ein Fachmann die Reifen-Reparatur durchführen darf. Um all die zugehörigen Arbeitsschritte durchzuführen und dabei auch noch die vorliegenden Richtlinien zu beachten, ist ohne Zweifel Expertenwissen gefragt. Ist der Schaden nur am Ventil, kann ihn der Mechaniker schnell beheben. Schlimmer wird es, wenn sich ein Einfahrschaden eingestellt hat – das heißt, irgendein Gegenstand hat die Lauffläche beschädigt und ein Loch in den Reifenmantel gerissen. Eine Reifen-Reparatur ist dann nur erlaubt, wenn der Durchmesser des Loches unter sechs Millimetern liegt. Selbst dann darf die Ausbesserung nicht sofort durchgeführt werden. Durch den Luftverlust kann es nämlich oft zu Schäden an der Karkasse, dem Stahlskelett des Reifens, kommen. Der Mechaniker muss den Reifen also erst von der Felge abziehen und komplett überprüfen. Fällt die Kontrolle positiv aus, kann er die eigentliche Reifen-Reparatur durchführen, indem er das Loch mit speziellem Reparaturmittel schließt. Von selbstständigen Reparaturen wird also dringend abgeraten.
     
Thema: Schleichender Luftdruckverlust bei neuem Reifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luftdruckverlust bei nagel im reifen

Die Seite wird geladen...

Schleichender Luftdruckverlust bei neuem Reifen - Ähnliche Themen

  1. 123d-E82 - schleichender Leistungsverlust

    123d-E82 - schleichender Leistungsverlust: Hallo Forumsgemeinde! Ich fahre einen BMW 123d Coupe (11/2007) mit inzwischen ca. 150.000km. Schon seit langem habe ich das starke Gefühl, dass...
  2. Ständiger Luftdruckverlust, aber kein Schaden sichtbar

    Ständiger Luftdruckverlust, aber kein Schaden sichtbar: Hallo, ich habe seit gut zwei Wochen einen 1er BMW mir Runflat Reifen. Ich hatte Sonntag einen Reifendruckverlust, der mir auch angezeigt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden