Schlechter Radioempfang

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Tease, 30.06.2011.

  1. Tease

    Tease 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Thorsten
    Ich brauche mal eure Hilfe beim Radioempfang

    Kurz erklärt:

    Ich habe das original-Radio gegen ein Fremdeinbau getauscht. Zu den relevanten Teilen:

    --> Dietz CAN-BUS adapter um ein vernünftiges Signal für das Zündungsplus zu bekommen
    --> Antennenadapter Fakra auf ISO mit 50 Ohm für die Phantomspeisung

    Jetzt das Phänomen:
    Variante 1: Ich habe die Zündung an (sprich einmal auf Start-Stop bei nicht getretener Kupplung gedrückt). Das Radio geht an. Empfangen werden lediglich sehr starke Sender (nichtmal die öffentlichen, wie 1-live und co.). Ich trenne die Antenne vom Radio am Fakra-Stecker und nichts ändert sich. Somit meine Vermutung, dass in diesem Fall als Antenne lediglich der Adapter diehnt im Fahrzeuginneren.

    Variante 2: Motor wurde angemacht. Es werden weiterhin nur die starken Sender empfangen, wie in Variante 1, unterm Strich als das gleiche Ergebnis.

    Variante 3: Motor wurde angemacht und ich bin am Ergebnis von Variante 2. Jetzt mache ich einmal das Radio aus und danach direkt wieder an. Folge: jegliches Rauschen ist weg und ich empfange alle verfügbaren Sender (von 1-Live über BFBS bis hin zu N-Joy aus dem norddeutschen Raum).

    Ich habe alle Variante versucht mit Anschluss der Phantomspeisung direkt am Radio, wie auch direkt am CAN-BUS-Adapter. Beides mal das gleiche Ergebnis.

    Somit kann ich schonmal ausschließen, dass etwas am Radio ist. Ist nun einfach der Adapter mit dem Phantomspeisungs-Ding kaputt oder was könnte das noch sein? Antennen-Diversity? Sonst eine Komponente?

    Irgend eine Idee?

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KarlPeter, 30.06.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Der Antennenverstärker und Diversityverstärker falls vorhanden wird nicht Phantomgespeist, sondern über ein separates Kabel am PIN13 (sw Draht) des Quadlock Stecker am Radio. :wink:
    Das Problem mit Fremdradios hatten hier bereits mehrere User. :angry:
     
Thema: Schlechter Radioempfang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW e87 phantomspeisung

Die Seite wird geladen...

Schlechter Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  2. [F20] Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  3. [E87] vFL Navi Prof GPS & Radioempfang gestört

    vFL Navi Prof GPS & Radioempfang gestört: Hallo, Suche hat leider nichts konkretes ergeben. Habe folgendes Problem: - vFL 120d E87 - Navi Prof iDrive ohne Festplatte - Alpine BMW Original...
  4. Alarmanlage.....keine schlechte Investition

    Alarmanlage.....keine schlechte Investition: Hier in Nürnberg haben unsere osteuropäischen Freunde :ninja: ,direkt an einer vielbefahrenen Strasse, bei einem neuen 3 er das Navi...
  5. [E87] Heckwischer & Radioempfang

    Heckwischer & Radioempfang: ich hab seit 5 Wochen einen 130i als Spassauto...grundsätzlich spassige Kiste, aber 2 Dinge rauben mir den letzten Nerv: - Heckwischer: das Ding...