Schlechter Radioempfang

Diskutiere Schlechter Radioempfang im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Ich brauche mal eure Hilfe beim Radioempfang Kurz erklärt: Ich habe das original-Radio gegen ein Fremdeinbau getauscht. Zu den relevanten...

  1. Tease

    Tease 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Thorsten
    Ich brauche mal eure Hilfe beim Radioempfang

    Kurz erklärt:

    Ich habe das original-Radio gegen ein Fremdeinbau getauscht. Zu den relevanten Teilen:

    --> Dietz CAN-BUS adapter um ein vernünftiges Signal für das Zündungsplus zu bekommen
    --> Antennenadapter Fakra auf ISO mit 50 Ohm für die Phantomspeisung

    Jetzt das Phänomen:
    Variante 1: Ich habe die Zündung an (sprich einmal auf Start-Stop bei nicht getretener Kupplung gedrückt). Das Radio geht an. Empfangen werden lediglich sehr starke Sender (nichtmal die öffentlichen, wie 1-live und co.). Ich trenne die Antenne vom Radio am Fakra-Stecker und nichts ändert sich. Somit meine Vermutung, dass in diesem Fall als Antenne lediglich der Adapter diehnt im Fahrzeuginneren.

    Variante 2: Motor wurde angemacht. Es werden weiterhin nur die starken Sender empfangen, wie in Variante 1, unterm Strich als das gleiche Ergebnis.

    Variante 3: Motor wurde angemacht und ich bin am Ergebnis von Variante 2. Jetzt mache ich einmal das Radio aus und danach direkt wieder an. Folge: jegliches Rauschen ist weg und ich empfange alle verfügbaren Sender (von 1-Live über BFBS bis hin zu N-Joy aus dem norddeutschen Raum).

    Ich habe alle Variante versucht mit Anschluss der Phantomspeisung direkt am Radio, wie auch direkt am CAN-BUS-Adapter. Beides mal das gleiche Ergebnis.

    Somit kann ich schonmal ausschließen, dass etwas am Radio ist. Ist nun einfach der Adapter mit dem Phantomspeisungs-Ding kaputt oder was könnte das noch sein? Antennen-Diversity? Sonst eine Komponente?

    Irgend eine Idee?

    Grüße
     
  2. #2 KarlPeter, 30.06.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Der Antennenverstärker und Diversityverstärker falls vorhanden wird nicht Phantomgespeist, sondern über ein separates Kabel am PIN13 (sw Draht) des Quadlock Stecker am Radio. :wink:
    Das Problem mit Fremdradios hatten hier bereits mehrere User. :angry:
     
Thema: Schlechter Radioempfang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er schlechter empfang bei zündung an

    ,
  2. BMW e87 phantomspeisung

Die Seite wird geladen...

Schlechter Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. [E81] Schlechtes Startverhalten / Rauchentwicklung

    Schlechtes Startverhalten / Rauchentwicklung: Mein 118d startet diesen Winter extrem schlecht. Hört sich an, wie wenn er auf 3 Zylindern läuft und die Drehzahl schwankt um 100-200 Umdrehungen....
  2. Batteriespannung schlecht....

    Batteriespannung schlecht....: Hallo, ich fahre einen E88 (6 Zyl. ohne Start/Stop) aus dem Bj.2010. Da ich leider sehr viel Kurzstrecke fahre und natürlich oft starten muß,...
  3. Radioempfang E81 - Pioneer SPH DA 120

    Radioempfang E81 - Pioneer SPH DA 120: Nabend zusammen, habe letzte Woche das Pioneer SPH DA 120 einbauen lassen - LFB, PDC und alles funktioniert wunderbar. Ich kriege aber absolut...
  4. Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht

    Auto Startet morgens seit dem es kälter wird schlecht bis gar nicht: Hallo, Also seit paar Tagen startet das Auto sehr schlecht wenn es kälter ist. Sobald es "wärmer" wird, wird's besser. Es hört sich aber so an...
  5. Radioempfang.

    Radioempfang.: Servus, Ich habe seit neusten ein M135xi Bj. 13 und ziemlich schlechten Radioempfang. Mein letzter e87 hat Bsp. Für Bigfm immer die beste...