Schlechte Traktion bei ungleichmäßiger Belastung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von hmmm, 22.07.2010.

  1. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Grüßt euch,

    ich könnte das eigentlich auch in den Winterthread schreiben, der ist ja gerade wieder aktuell :), ich muss mich nämlich über die Traktion des 1ers auslassen.

    Bin heute morgen fast nicht aus meiner Einfahrt gekommen. Folgende Situation:

    Vor meiner Haustür geht es schief hoch. Ich muss da rückwärts hoch, um umzudrehen. Vor der Tür ist ein Teil mit Kopftsteinpflaster ausgepflastert, der Rest ist Schotter. Wenn man beim Umdrehen nicht ganz genau fährt, ergibt es sich, dass man mit einem Rad auf den Pflastersteinen steht und mit dem anderen noch knapp auf dem Schotter. Dass das eine Rad dann kurz durchdreht kommt also schon öfter vor. Heute hingegen hat sich das Rad ein Loch im Boden gebuddelt und es gab kein weiterkommen. Vor laufen lassen und mit Schwung zurück ist auch nicht drin, da durch das Umdrehmanöver bereits direkt vor einem die Nachbarsmauer steht. :aufgeregt:
    Teppich unter den Reifen führte nur dazu, dass der Teppich ein paar Brandstellen davon trug. Zum Glück war der Nachbar da, hat den 1er am Eck hinten runtergedrückt und schon war Traktion da.

    Der 1er fährt sich sonst genial auf der Straße, aber ich hatte bisher noch mit keinem Auto soviel Probleme überhaupt vom Platz weg zu kommen. Ist das 3x, dass ich nun fast feststeckte (davon 2 mal im Winter).

    Mir fällt auch auf Berstraßen auf, vor allem wenn Kurven leicht abschüssig, dass das das Hinterrad das weniger belastet wird schnell die Traktion verliert und das DTC runterregelt. Mehr, im Verhältnis zu anderen Autos mit denen ich die selbe Strecke fahre (Golf und 3er). Kann auch sein, dass hier das DSC sensibler regelt und es mir nur deshalb auffällt, habs nie im DTC-Modus oder ganz aus probiert. Reifen sind 205/50 17'' Dunlop FastResponse rundrum.

    Ähnliche Erfahrungen anyone?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raze

    Raze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Das DSC hat mir mit 2 unterschiedlichen Reifentypen die HA auch weggebremst ( neue Gummis für die VA waren nicht auf Lager beim Reifendealer ), das aber nur sehr kurz. Habe auch ein sehr kurviges und hügeliges Streckenprofil, konnte das aber bisher nicht beobachten.

    Welchen Reifendruck fährst du denn? Ggf. beim nächsten Wechsel 225 rundum oder zumindest auf die HA.

    @Schotter: ist auch ein denkbar schlechter Untergrund, aber ein Rad mit Traktion sollte doch halbwegs reichen, um da raus zu kommen, wenn das Fahrzeug nicht schon eine Schieflage hat.
     
  4. #3 sonofnyx, 22.07.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Für solche Momente gibt's doch den DTC Modus - klappts damit auch nicht? Zugegeben - ein offenes Diff und ein Rad auf losem Schotter ist eine denkbar ungeeignete Kombination.
     
  5. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    @Raze
    das Problem ist ja, dass ein Rad komplett steht und das andere im Schotter durchdreht.

    DTC-Modus hab ich nicht ausprobiert, da war schon der Nachbar zur Stelle. Ich denk da hätts mit ordentlich Reifenverschleiß und Staubwolken schon irgendwie geklappt, öfter sollte das dann aber nicht vorkommen :) Die anderen Autos aus der Familie (alles Fronttriebler) haben an der gleichen Stelle den Vorteil, dass sie mit beiden Rädern im Schotter stehen, das Problem hab nur ich mit dem 1er. So ein Sperrdiff, nicht zum Driften, sondern zum Auszuparken, ja das wär was :D
     
  6. #5 Stuntdriver, 22.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Standardantwort: DSCund DTC aus und der 1er verhält sich bis auf die Tendenz zum Untersteuern wie ein BMW sich verhalten soll. Bist dann eben wieder selbst für alles verantwortlich, aber das sollte klappen. :driver:
     
  7. #6 daylight06, 23.07.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Sollte es nicht übersteueren heißen?
     
  8. #7 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Nö, die BMW's sind alle untersteuernd ausgelegt. Natürlich kann man das mittels Gaspedal auch korrigieren. :driver: :mrgreen:
     
  9. #8 Xiphias, 23.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2010
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ne leider nicht, der 1er untersteuert halt nun mal, auch mit allen abgeschalteten Helferlein

    Edith: Uhh da war ich aber langsam
     
  10. #9 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Q.e.d. :mrgreen: Wobei du ja noch alles anhattest. Gibt's Neuigkeiten? :ninja:
     
  11. #10 daylight06, 23.07.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Deswegen merk ich nie was davon:mrgreen:
     
  12. #11 Xiphias, 23.07.2010
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    :narr:
    Nicht alles :wink:
    Nö die lassen sich mega Zeit, entweder die hams vergessen oder es kommt was richtig dickes auf mich zu :roll:
     
  13. #12 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    3 Monate dann isses verjährt! :jumper:
     
  14. #13 Xiphias, 23.07.2010
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Müsste ja bald so weit sein :gespannt:
    wobei ich glaube wenn man den Anhörungsbogen schon bekommen hat, dann gibts da andere Maßstäbe oder?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stuntdriver, 23.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Achso, stimmt bei dir wurde ja bereits was eingeleitet. :crybaby: Welche Polizeidienststelle sollen wir morgen heimsuchen? :haue:
     
  17. #15 Xiphias, 23.07.2010
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Das wurde angeblich gleich an die Zentrale Bußgeldstelle weitergeleitet, da die Polizei damit nix zu tun hat :-s
     
Thema:

Schlechte Traktion bei ungleichmäßiger Belastung

Die Seite wird geladen...

Schlechte Traktion bei ungleichmäßiger Belastung - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.

    Kofferraumklappe entriegelt schlecht und geht kaum auf.: Hallo, schon wieder was Neues, war gerade Einkaufen, packte den Kram ein. Zu Hause in der Garage bekam ich die Heckklappe nicht mehr auf. Sie...
  2. [F20] Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  3. Alarmanlage.....keine schlechte Investition

    Alarmanlage.....keine schlechte Investition: Hier in Nürnberg haben unsere osteuropäischen Freunde :ninja: ,direkt an einer vielbefahrenen Strasse, bei einem neuen 3 er das Navi...
  4. [E87] BMW 120d Drehzahlprobleme bei Belastung! Hilfe!

    BMW 120d Drehzahlprobleme bei Belastung! Hilfe!: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem und würde mir gerne eure Meinung zu einholen. Wenn ich unter Volllast...
  5. BMW 120d Drehzahlprobleme bei Belastung! Hilfe!

    BMW 120d Drehzahlprobleme bei Belastung! Hilfe!: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem und würde mir gerne eure Meinung zu einholen. Wenn ich unter Volllast...