Schlechte Informationspolitik beim A7-Ausbau - Tipps für Auto- und LKW-Fahrer

Diskutiere Schlechte Informationspolitik beim A7-Ausbau - Tipps für Auto- und LKW-Fahrer im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo liebe 1erforum.de-Community, nun ist es also soweit: mit dem Neubau der Langenfelder Brücke im Mai 2014 begann der lang befürchtete und...

  1. #1 motorschaden, 02.06.2014
    motorschaden

    motorschaden 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe 1erforum.de-Community,

    nun ist es also soweit: mit dem Neubau der Langenfelder Brücke im Mai 2014 begann der lang befürchtete und kontrovers diskutierte Ausbau der A7 zwischen Hamburg und dem Bordesholmer Dreieck. Und die jetzigen kilometerlangen Staus vor und hinter dem Elbtunnel sind nur ein Vorgeschmack auf das, was auf Norddeutschland in den nächsten 10 bis 15 Jahren noch zukommt: Baustellen, Umleitungen, Vollsperrungen, Tempolimits, Dauerstaus und und und ... Nur leider ist die Baustellenkoordination und die Informationspolitik im Rahmen des A7-Ausbaus wieder einmal ein Trauerspiel: bis jetzt habe ich (ich pendle täglich zwischen HH und Schleswig-Holstein) noch keine wirklich hilfreichen Tipps & Infos zu Ausweichstrecken für Auto- und LKW-Fahrer im Internet oder sonstwo gefunden ... und das bei einem Großbauprojekt, das eines der größten Straßenbauvorhaben seit Jahrzehnten sein soll. Aus Frust darüber habe ich nun eine eigene Website zum Thema A7-Ausbau ins Leben gerufen. Ich beabsichtige, hier zeitnah alle verkehrspolitisch relevanten Infos rund um die A7-Erweiterung online zu stellen, damit sich leidgeprüfte und gefrustete Verkehrsteilnehmer hier z.B. über geplante Baustellen und Vollsperrungen, über anstehende Umleitungen oder empfohlene Ausweichrouten informieren können. Dieser Info-Blog soll Autofahrern und Truckern die Möglichkeit bieten, sich auf künftige Verkehrsbehinderungen entsprechend einzustellen und sich dadurch eventuell längere Wartezeiten durch das Stehen im Stau zu ersparen. Vielleicht hilft´s ja ein bisschen ... Für Ideen und Anregungen, die die Website weiter voranbringen, bin ich jederzeit zu haben ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luebecker, 02.06.2014
    luebecker

    luebecker 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Markus
    Sehr schön. Arbeite quasi täglich in Hamburg und fahre häufig auf der A7.
     
Thema:

Schlechte Informationspolitik beim A7-Ausbau - Tipps für Auto- und LKW-Fahrer

Die Seite wird geladen...

Schlechte Informationspolitik beim A7-Ausbau - Tipps für Auto- und LKW-Fahrer - Ähnliche Themen

  1. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  2. [F21] Mehrverbrauch beim Regen?

    Mehrverbrauch beim Regen?: Guten abend zusammen habe ne Frage Und zwar beim troken Wetter pendelt sich der Verbrauch in beim Reisecomputer zwischen 6,3-6,5 je nach...
  3. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  4. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  5. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...