Schlagloch

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von Markus90, 20.01.2011.

  1. #1 Markus90, 20.01.2011
    Markus90

    Markus90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Markus
    Nach dem Thema gestern mit den Bremsscheiben muss ich euch heute wieder was erzählen.

    Auf dem nach Hause weg gestern bin ich in ein Schlagloch gekommen (hab das M Sportfahrwerk und RFT Reifen.) Es gab nur einen riesen knall:( ich bin rechts rangefahren und was seh ich Radkappen auf der Linken Seite ab und Felge vorne bissl eingedrückt=( Reifen ist jedoch heile geblieben was mich ziemlich gewundert hat.
    Nun zu meiner Frage was kann da alles kaputt sein?
    Das Auto fährt ganz normal gerade aus also zieht nicht nach links oder nac rechts, dass Rad ist auch noch fest also hat kein spiel und der Stossdämpfer federt auch nicht nach wenn man wibt.

    Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen?

    P.S. Ist eine qual mit den Löchern... Mal sehen was die Stadt sagt habe die heute von der Arbeit aus angerufen und denen alles geschildert.

    Lg Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 20.01.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Du heißt eigentlich keine große Chance, da was zu bekommen, denn du müsstest beweisen, das der Schaden wirklich durch das Schlagloch entstanden ist, was sogut wie nicht möglich ist.
     
  4. #3 Buzzworthy, 20.01.2011
    Buzzworthy

    Buzzworthy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Stellt sich die Frage ob Du nicht eh die Felge tauschen mußt. Um die Radkappe wäre es nicht schlimm, schmeiß die anderen runter dann sieht es eh besser aus. :mrgreen:

    Wenn der Rad/Reifen demontiert ist kannste ja mal SICHTprüfen. Da Du ja schon getestet hast und nichts festzustellen war, dürfte auch nicht mehr dran sein. Nur bei der Stahlfelge solltes Du mal genauer schauen lassen !
     
  5. #4 Markus90, 20.01.2011
    Markus90

    Markus90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Markus
    Ja ich bin am überlegen wie ich es mache ich möchte mir jetzt nicht unbedingt eine neue kaufen... vielleicht kann man die ja mit nem hammer bearbeiten:mrgreen: nein aber mal im ernst ich fahr heute zu nem kollegen der arbeit in einer werkstatt vielleicht kann diese ja noch irgendwie retten so ist nichts zu sehn und auch nicht zu fühlen... ich bin ja auch nur 35 gefahren
     
  6. #5 blackraven, 20.01.2011
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Haste Fotos vom Loch und dem Schaden gemacht?
    Keine Beschilderung "Straßenschäden" vorhanden gewesen?

    Wenn du beides mit "Ja" beantworten kannst, such dir nen Anwalt, ansonsten siehts eher düster aus.

    Evtl. muss die Spur eingestellt werden, sollte man überprüfen lassen.
     
  7. #6 Markus90, 20.01.2011
    Markus90

    Markus90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Markus
    Meinst du das die Spur sich verstellt auch wenn der Wagen nicht nach links oder rechts zieht?
    Ne habe leider keine Fotos ausgeschildert war nur Zone 30 Straßenschäden da habe ich mich auch dran gehalten
     
  8. #7 blackraven, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Ja, Spur oder Sturz kann sich verstellt haben. Reicht ja auch minimal und schon nutzen sich deine Reifen komisch ab.

    Da da "Straßenschäden" stand, bist du leider in der Pflicht, den Straßenverhältnissen nach angemessen zu fahren. Und 30 ist die Höchstgeschwindigkeit, nicht die Richtgeschwindigkeit. Wenn du Schäden hast, die mit geringerer Geschwind. vermeidbar gewesen wären, ist es dein Verschulden. Wenn das Loch aber verkehrsgefährdend tief ist, dass ein PKW drin verschwindet, dann ist die Stadt verantwortlich.
     
  9. #8 Monty 118i, 20.01.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    Nur ein kleiner Hinweis: Selbst wenn dort kein Schild gestanden hätte oder ein riesen Krater gewesen wäre...Du hast als Verkehrsteilnehmer gegen den KSA (kommunaler Schadensausgleich = Haftpflicht der Kommunen) nur wenig Chancen, denn die verweisen in solchen Fällen immer auf die STVO und da steht, dass der VK-Teilnehmer seine Fahrweise stets den Gegebenheiten anpassen muss, so dass nichts und niemand zu Schaden kommt.

    Monty
     
  10. #9 blackraven, 21.01.2011
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Wenn der Allgemeinzustand der Strasse schlecht ist, muss man mit Schlaglöchern rechnen, richtig. Entbindet die Gemeinde aber auch nicht von ihrer Strassensicherungspflicht.
     
  11. #10 TheThistle, 21.01.2011
    TheThistle

    TheThistle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Vorname:
    Andy
    Wenns bis zu der Felge ging, hat der Reifen auch schaden genommen - auch wenn mans nicht sieht. Potenzieller Autobahnplatzer :(
     
  12. Spüli

    Spüli 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Braunschweig
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Moin!
    Wenn Deine Felge schon eine Beule hat, mußte der Gummi auch richtig leiden. Wird man nicht sehen, aber mit etwas Pech hat die Karkasse einen Schaden.
    Bei einem Stadtwagen sicher ein vertretbares Risiko. Aber wenn Du viel auf der BAB mit Dauerfeuer unterwegs bist, solltest Du zumindest über einen neuen Gummi nachdenken. Die Felge gehört dann natürlich auch getauscht.
     
  13. #12 derBarni, 21.01.2011
    derBarni

    derBarni Guest

    Bei meinem Cousin hat es letzten Winter die hintere Stoßdämpferaufnahme seines Polo 6N zertrümmert als er auf der A44 ein Loch erwischt hat. Da ist das hier ja noch glimpflich abgegangen ;)
     
  14. #13 Markus90, 21.01.2011
    Markus90

    Markus90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Markus
    Hey ne dauerthaft auf der Bahn bin ich nicht ja das mit dem reifen stimmt schon sind Winterreifen die eh nächstes Jahr weg müssen ... Ich werde diese jetzt noch den Februar fahren und dann meine Sommerreifen drauf machen.... zu der Felge ein bekannter von uns ist Dreher und er hat diese weder gerade gemacht. Spur und sturz sind zum glück nicht verstellt=)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Markus90, 21.01.2011
    Markus90

    Markus90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Markus
    wie merkt man denn das eine Stossdämpferaufnahme kaputt ist? :/
     
  17. #15 derBarni, 21.01.2011
    derBarni

    derBarni Guest

    Also beim Polo hat es wohl bei der Weiterfahrt gescheppert als stünde im Kofferraum eine Kiste mit Altglas :lol:
     
Thema:

Schlagloch

Die Seite wird geladen...

Schlagloch - Ähnliche Themen

  1. Mein 1er ruckelt beim bremsen und versetzt bei Schlaglöchern

    Mein 1er ruckelt beim bremsen und versetzt bei Schlaglöchern: Hey hab nen 120d mit Chip Seit kurzen ruckelt er wie sau beim abbremsen und versetzt wie sau bei Schlaglöchern Fahrzeug hat jetzt 59000km...
  2. Schlaglöcher :-(

    Schlaglöcher :-(: Hi Muss hier mal was Frust los werden:haue:, die Straßen sind echt beschissen hier in Aachen nach dem Winter überall tiefe Löcher und sonstige...