"schlag" beim herausbeschleunigen

Diskutiere "schlag" beim herausbeschleunigen im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo zusammen, ja - wie der titel schon sagt: im sechsten gang mit 60 kmh, danach ein (leider gedankenloser) schneller tritt aufs gaspedal -...

  1. #1 powercar130, 02.03.2010
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    hallo zusammen,

    ja - wie der titel schon sagt: im sechsten gang mit 60 kmh, danach ein (leider gedankenloser) schneller tritt aufs gaspedal - das war jedenfalls nicht gut...jedenfalls hat es sich im motor nicht gut angehört...!

    ich weiß - im sechsten gang und dann das gaspedal durchtreten - das passt nicht ! trotzdem die frage an die experten: was kann das gewesen sein? schäden zu erwarten?

    grüße
    powercar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muhviehstar, 02.03.2010
    Muhviehstar

    Muhviehstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AN
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    schlag ins kreuz oder was? :grins:
     
  4. #3 munzi70, 02.03.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Das sollte eigentlich nix ausmachen! Bist Du sicher, daß es aus dem Motorraum kam? Wie klang das Geräusch? Hätte zunächst auf Antriebswelle getippt. Die wäre dann aber kaputt = kein Vortrieb mehr...
     
  5. #4 sexinreihe, 02.03.2010
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Wieso soll da was mit dem 6.Gang und dann voll beschleunigen bei 60 km/h nicht passen :kratz:?
    Fahre des öfteren im 6-ten mit 70km/h (Zone) und beschleunige!
    Ich glaube nicht, dass der Schlag etwas mit dem Motor zu tun hat.

    Einfach nochmal wiederholen, sollte es nochmal einen Schlag geben ist es vielleicht der Letzte oder du kommst drauf wo es herkommt :wink:!
     
  6. #5 der_haNnes, 03.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    :roll:
     
  7. #6 munzi70, 03.03.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    SPAMER :lol:
     
  8. #7 daylight06, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Wieviel Umdrehungen hat der 130i bei 60 im 6ten, 2000?

    So ein großer Kraftsprung ist da nicht vorhanden dass da was kaputt gehen dürfte.
    Was kann man als Schlag verstehen?
     
  9. #8 UBoot-Stocki, 03.03.2010
    UBoot-Stocki

    UBoot-Stocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
  10. #9 der_haNnes, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    ne, kein spam. meinungsäusserung. und mangelnde lust ausführlich zu antworten. aber bitte:

    ich beschleunig auch gelegentlich mal aus <50km/h im 6ten gang hoch: wenn ich zu faul bin runter zu schalten oder grade am telefon, oder sonstwas, was mich daran hindert zu schalten.

    im normalfall aber nicht: denn erstens macht es keinen spass, und zweitens geht es (mehr) auf die kupplung. grundsätzlich gibt es damit aber kein problem. solltest du zu dem zeitpunkt also einen "schlag" vernommen haben, so würde ich erstmal auf ein schlagloch, bodenwelle, mcd-tüte o.ä. tippen. und wenn es wieder vorkommen sollte oder sogar reproduzierbar wird, dann kannst du anfangen dir gedanken um antriebsstrang (evtl. etwas zuviel spiel), kupplung, oder was auch immer zu machen. hätte es damit ein akutes problem gegeben, dann würdest du jetzt hier nicht posten.

    also: es ist ein auto, und es wurde dafür gemacht die gänge voll auszunutzen. vom unteren bis zum oberen drehzahllimit. grundsätzlich geht da erstmal garnix kaputt.

    und jetzt nochmal ALLES in kurz: :roll:
     
  11. #10 sexinreihe, 03.03.2010
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    So isses hanNes :icon_smile:
     
  12. #11 Catahecassa, 03.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    die Kurzform gefällt mir :)
     
  13. #12 bobby980, 03.03.2010
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Hatte mal ein ähnliches Problem aber bei einem Fronttriebler, während der Fahrt waren Schläge in der Lenkung wahrnehmbar. War in verschiedenen Werstätten und keiner konnte die Ursache finden, vermutet wurde die Achse, Radaufhängung, Stoßdämpfer, Kupplung, etc.

    Nach zahlreichen Versuchen wurde dann als Ursache eine nicht komplett angezogene Radschraube identifiziert. :eusa_clap:
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 powercar130, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    hallo und danke schon einmal für eure aufklärung!

    es kam aus dem motor - es war ein sehr kurzes "dumpfes" klopfgeräusch-
    ungefähr so, als wenn du mit einem grossen hammer auf ein stück blei schlägst... es gab jedenfalls danach keinerlei spürbaren veränderungen in bezug auf den motorlauf + antrieb
     
  16. #14 Heck-Trieb, 10.03.2010
    Heck-Trieb

    Heck-Trieb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeugtyp:
    130i
    beschleunige auch öfters ausm 6.ten aber so ein geräusch konnt ich noch nicht vernehmen....bin sogar schon im 6.ten abgebogen bei 800 U/min, das tut ihm garnix würd ich ma behaupten!!!:nod: wobei ich jetzt aber auch nich mit voller kraft das gaspedal aufn boden stampfe!!! :roll:
     
Thema: "schlag" beim herausbeschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaspedal schlag

    ,
  2. schlag am gaspedal

Die Seite wird geladen...

"schlag" beim herausbeschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  4. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....
  5. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...