[E87] Schepperndes geräusch ):

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Andre92, 06.04.2012.

  1. #1 Andre92, 06.04.2012
    Andre92

    Andre92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Mein Name ist André, ich bin 19 Jahre alt und habe mit nun vor 2 Wochen endlich mein erstes Auto gekauft ein 116i bj Ende 2004 104tkm drauf :) bin Super glücklich mit ihm bis auf das jedesmal wenn ich anfahre die kupplung los lasse ein Schepperndes geräusch (wie von einem Blech) zu hören ist. Hoffentlich ist es nix schlimmes. Vill kann mir ja i wer von euch helfen ? :)

    Lg andre
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JayJay125D, 07.04.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Vielleicht etwas am thema vorbei, aber war das Geräusch bereits bei der Probefahrt oder ist es erst jetzt aufgetaucht?
     
  4. neo

    neo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Würde entweder auf ein loses Teil am Unterboden (Auspuff) tippen. Ansonsten würd ich die Kupplung vermuten. Ist natürlich fast unmöglich das hier herauszufinden, ohne das Auto gesehen zu haben.
     
  5. #4 Stephank1987, 08.04.2012
    Stephank1987

    Stephank1987 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hört es sich an wie das Rasseln einer Kette? Dann könnte es die Kette sein die die Lichtmaschiene antreibt ( früher Zahnriemen) muss dringend gespannt werden sonst hast du ein Problem. Da hat der 1er wohl in einer bestimmten Serie öfters Lasten mit
     
  6. #5 Andre92, 08.04.2012
    Andre92

    Andre92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Das Geräusch war auch schon bei der Probefahrt. Von dem Problem hab ich schon gehört aber da er bis 62tkm bei BMW selbst war denke ich das dieses Problem eig behoben sein sollte. Bin gestern und heute ca 800km Gefahren und das Geräusch war immer zu hören egal ob warm oder kalt, hat sich auch Super fahren lassen und hat nicht den Anschein gemacht das i was nicht stimmt auser halt beim anfahren . Ich denke nicht das es sich wie ein rasseln einer Kette anhört aber bin mir nicht 100% sicher. Hmm...
     
  7. antu90

    antu90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern - CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Das ist bei mir wen das Auto noch kalt ist und im stand einbisschen gas gebe aber sobald es warm ist, ist nichts mehr zu hôren alles normal..
     
  8. #7 Stephank1987, 10.04.2012
    Stephank1987

    Stephank1987 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Dann musst du wohl oder übel nach BMW fahren...
     
  9. Flovv

    Flovv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    intressant
    das musst du mir noch genauer erklären mit der kette und der lichtmaschine !!?
    wo spann ich die gleich nochmal ?? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  10. #9 Stephank1987, 11.04.2012
    Stephank1987

    Stephank1987 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Patent dazu ist noch garnicht auf dem Markt :-P da muss ich wohl was verwechselt haben :-D
     
  11. #10 neo, 11.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2012
    neo

    neo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Um das mal richtig zu stellen. :wink:
    Die Kette treibt nicht die Lichtmaschiene an! Dies übernimmt immer noch ein Gummiriemen. Die Kette ist ein Teil vom Motor. Die Kette treibt über die Kurbelwelle die Nockenwelle an. Die Nockenwelle hat die Aufgabe die Ein- und Auslassventile zum richtigen Zeitpunkt zu öffnen. Beide Wellen sind über die Kette im Inneren des Motors verbunden.
    Ja es gab Probleme mit dem Spanner der Kette und der Kette selbst. Nachspannen kann man die Kette nicht! Sollte sich die Kette gelengt haben, muss diese ersetzt werden. Der Spanner natürlich auch. Kosten schätze ich auf ca. 1500€ -2000€, da es ein massiver Eingriff am Motor ist. Sollte es dieses Problem sein, muss auch schnell gehandelt werden. Im schlimmsten Fall riskierst du einen Motorschaden, weil die Ventile nicht mehr zum richtigen Zeitpunkt öffnen und auf den nach oben kommenden Kolben aufschlagen. Aber das ist nur spekulation, weil ja hier noch nie jemand das Geräusch gehört hat. Und Ferndiagnosen in Internetforen sind immer sehr gefährlich!
    Da solltest du zu einer BMW Werkstatt fahren und das mal dort vorführen. Vielleicht ist ja wirklich nur was lose.
    So genug geklugscheißert wollte auch mal mein mageres Wissen Preis geben :lol:
    Wo kommst du denn eigentlich her?
     
  12. #11 Andre92, 11.04.2012
    Andre92

    Andre92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke Neo für die ausführliche Antwort.
    In was für Abständen muss denn der Riemen Für die lichtmaschine gewechselt werden oder ist das egal und wenn er reist kommt ein neuer drauf ?
    In der Nähe von Frankfurt.
     
  13. Flovv

    Flovv 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    für den riemen gibt es keinen wechselintervall
    wenn er rissig is raushaun
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. neo

    neo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0

    ja genau.
    Blos nicht solange warten, bis er gerissen ist.:eusa_naughty: Dann geht warscheinlich mehr kaputt als du vorher gespart hast
     
  16. #14 Andre92, 13.04.2012
    Andre92

    Andre92 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar danke :)
     
Thema: Schepperndes geräusch ):
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kupplung e87 macht beim antippen geräusch

    ,
  2. bmw e87 bei anlegen geräusch

    ,
  3. bmw e87 lima geräusch

    ,
  4. geräusch kupplung 1er 116 05,
  5. schepper geräusch f20,
  6. 1er bmw e87 geräusche
Die Seite wird geladen...

Schepperndes geräusch ): - Ähnliche Themen

  1. [E87] Getriebeölwechsel, komische Geräusche

    Getriebeölwechsel, komische Geräusche: Schönen Abend, Ich habe heute mein Getriebeöl gewechselt. Anestoßen haben mich einige Themen, wo nach dem Wechsel die Gänge leichter flutschten...
  2. Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE )

    Unspezifisches Geräusch ab ca. 45 km/h ( MIT SOUNDFILE ): Hallo, seit kurzer Zeit habe ich ein unspezifisches "Jaulen" ab ca. 45 km/h. Ab Sekunde 8 ist das im Soundfile zu hören....
  3. Automatik Schalthebel macht Geräusche

    Automatik Schalthebel macht Geräusche: Hi Leute, beim Schaltvorgang von N nach D oder von D nach N surrt es am Schalthebel bzw direkt drunter. Es handelt sich hierbei um einen M135i...
  4. geräusche beim auskuppeln

    geräusche beim auskuppeln: Hallo zusammen, wenn ich wärend der Beschleuigung auskuppel, tret manchmal ein leises "Klopf" Geräusch auf. Ich glaube es kommt aus dem Motorraum....
  5. [E87] Klacker Geräusch bei Vorwärts/Rückwärts-Bewegung

    Klacker Geräusch bei Vorwärts/Rückwärts-Bewegung: Mahlzeit , Mir ist seit längerem an meinem 130i Bj.06 ein Klackern aufgefallen wenn ich kurz Anfahre, ob Vorwärts doer Rückwärts, so als würde...