[E8x] Scheinwerfer-Politur

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von NeuDesign, 21.11.2014.

  1. #1 NeuDesign, 21.11.2014
    NeuDesign

    NeuDesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Hamm (Westf.)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Tobi
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt ca. 2 Stunden damit verbracht einen passenden Fred/Thread zu finden - leider erfolglos!

    Es geht um meine Scheinwerfer - auf den nachfolgenden Bildern sieht man, wie sehr die Streuscheibe(n) von winzigen Steinschlägen o.Ä. übersät sind. Jetzt dazu meine Frage: Kann man die teilweise wegpolieren? Bietet der :icon_smile: so etwas ähnliches an?

    Grüße
    Tobi

    Originalbilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BabyD

    BabyD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Daniel
    kann man selber versuchen mit kunststoffpolitur. der freundliche wird es nicht anbieten, da es glaub ich verboten ist!
     
  4. #3 Snake-Force, 21.11.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Gibt von Meguiars das Plast X als Beispiel, was genau für solche Zwecke vorgesehen ist.

    Ist sogar für die Handanwendung entwickelt. Ich habs mal testweise gekauft, aber bisher noch nicht anwenden können (aus zeitlichen gründen). Wobei ich denke, dass man mit einer Maschine mehr erreicht, als bei Hand. Jenach Zustand des Scheinwerfer natürlich.

    Ansonsten sollte dir das auch jeder Fahrzeugaufbereiter anbieten und ausführen können.

    Alles bekommst du aber auch nicht raus und einige Krater und Kratzer werden nur durch die Versiegelung aufgefüllt. Heißt also irgendwann kann es auch wieder so ausschauen wie aktuell.
     
  5. #4 NeuDesign, 21.11.2014
    NeuDesign

    NeuDesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Hamm (Westf.)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Tobi
    Spritmonitor:
    Danke für eure Antworten! Wenn ich da mit Politur o.Ä. drangehe, wische ich die Schutzschichten für UV etc. auch ab? Das wäre ja wenig sinnvoll; dann lasse ich es lieber so...
     
  6. #5 Knobelbecher, 21.11.2014
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Ansonsten ist in unserer Halle in Ostbevern auch ein Lackierer/Aufbereiter der sich mal daran versuchen könnte :)
     
  7. #6 NeuDesign, 21.11.2014
    NeuDesign

    NeuDesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Hamm (Westf.)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Tobi
    Spritmonitor:
    Da sag ich natürlich nicht nein; wenn ich eh da bin, kann man es auch mal versuchen :)
     
  8. #7 Knobelbecher, 21.11.2014
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Schauen wir dann, ich schreibe ihm gleich nochmal, nicht dass er dem Tag dann keine Zeit hat (Nächsten Freitag?)
     
  9. #8 schluerfi1978, 21.11.2014
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    NEIN!!! Nicht polieren! Auf Polycarbonat-Teilen ist eine dünne Schicht drauf, die UV-Licht absorbiert! Wenn Du diese wegpolierst, vergilbt der Kunststoff schneller!
     
  10. #9 Knobelbecher, 21.11.2014
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Die wird nach der Politur natürlich erneuert..
     
  11. #10 schluerfi1978, 21.11.2014
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Womit?
     
  12. #11 Snake-Force, 21.11.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Gibt doch genug Versiegelungen mit UV-Schutz.
     
  13. #12 schluerfi1978, 21.11.2014
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Na dann nenn doch einfach mal eine konkret beim Namen, so helfen Eure Posts dem TE nicht weiter ... und ich glaube auch nicht, dass der TE auf dem Schirm gehabt hätte, dass er sich die Scheinwerfer mittelfristig ruiniert, wenn er nur mit Politur rangeht und nicht wieder versiegelt.

    Und auch so ... warum poliere ich wegen den unvermeidbaren Mikrosteinschlägen erst die Schicht runter, nur um dann mit Versiegelung gegens Vergilben ankämpfen zu müssen? My 2 cents ...
     
  14. #13 NeuDesign, 21.11.2014
    NeuDesign

    NeuDesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Hamm (Westf.)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Tobi
    Spritmonitor:
    Also lieber nicht polieren? Bin absolut ratlos, was ich nun machen soll.

    @Frederik: Entweder Dienstag o. Freitag morgens. Schreib mir einfach, wann du bzw. ggf. der Aufbereiter Zeit hast/hat!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Knobelbecher, 21.11.2014
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.176
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Mein Kollege ist Aufbereiter und Lackierer, der wird das schon wissen, ich frage ich aber mal..
     
  17. #15 Snake-Force, 21.11.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Das von mir oben genannte PlastX von Meguiars ist nicht so "aggressiv" und trägt gleich wieder nen Schutz mit auf. Vergleichbar mit CleanerWax.

    Also eigentlich ne Versiegelung, mit geringen Schleifanteil. Ansonsten gibs speziell das Headlight Protectant von Meguiars, wenn man mal grober rangehen muss. Was ma aber beim TE nicht haben, wie du schon festgestellt hast.

    Ansonsten gibs auch noch Number One Nano Acryl Versiegelung, von Innotec und nanotol soll man wohl auch ganz gut verwenden können. Die hab ich aber selber noch nie angewandt.

    Daher war bei mir ja auch die Empfehlung, das beim Aufbereiter machen zu lassen. Da man dem TE seine Scheinwerfer nicht scharf anschleifen/polieren muss.

    Wenn du jedoch bereits nen "blinden" Scheinwerfer hast, ist das mit der UV-Beschichtung eh schon kein Thema mehr, nur da macht es auch Sinn, indem man mehrfach angeschlissen und poliert hat, dann eben den UV-Schutz wieder aufzutragen, damit es nicht gleich wieder so schnell blind/matt wird.

    Wenn du ein Autolack polierst, hast du ja auch nicht gleich den Klarlack runter. Da man beim Scheinwerfer auch nur kurz und eher schnell drüber geht und nicht Minutenlang auf einer Stelle hält. Dazu macht man dann auch evtl mal kurz eine Pause, damit das Kunststoff nicht zu warm wird.

    Daher war meine Empfehlung für die Eigenanwendung das PlastX, damit kann man quasi nix falsch machen, mit einer Maschine schon.
     
Thema: Scheinwerfer-Politur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Abralonscheiben

    ,
  2. scheinwerferklinik. de

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer-Politur - Ähnliche Themen

  1. LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts

    LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts: Hallo Leute Ich suche einen Scheinwerfer für die Rechte Seite. Es sollte der lci sein mit der Akzenleuchte. Mfg
  2. Scheinwerfer Reinigung M135i

    Scheinwerfer Reinigung M135i: Hallo Ich habe meinen M135i jetzt schon seid einiger Zeit. Jetzt meine frage an euch ich habe noch nicht 1 mal feststellen können das die...
  3. BMW Z3 Scheinwerfer

    BMW Z3 Scheinwerfer: Höhenverstellung defekt. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=112209599697#ht_500wt_1414
  4. F22 xenon scheinwerfer

    F22 xenon scheinwerfer: Servus suche f22 xenonscheinwerfer da ich auf die 2er Front umrüste
  5. [E87] Scheinwerfer mit Angel Eyes & Stoßstange mit Nebelscheinwerfer

    Scheinwerfer mit Angel Eyes & Stoßstange mit Nebelscheinwerfer: Hallo Leute, im Thread "Vorstellung" bei meiner Vorstellung hätte ich schon danach gefragt, bekam aber leider noch keine Antworten, ich hoffe dass...