Scheibenwischer defekt nach 250km

Diskutiere Scheibenwischer defekt nach 250km im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo zusammen, nach einer 10-monatigen Odyssee mit 6 Reparaturversuchen, die schlussendlich zur Wandlung meines "alten" 1er's geführt hat...

  1. #1 quengel1708, 12.06.2012
    quengel1708

    quengel1708 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach einer 10-monatigen Odyssee mit 6 Reparaturversuchen, die schlussendlich zur Wandlung meines "alten" 1er's geführt hat (116i - EZ 08/2011 - dauerndes und nicht zu behebendes Ruckelproblem) war ich am Montagabend der vergangenen Woche froh und glücklich, meinen neuen 116i in Empfang zu nehmen.

    Leider hat sich die Freude nur bis Donnerstagmorgen gehalten, denn kurz nach Abfahrt zu Hause blieben beim Kilometerstand 250 bei strömendem Regen die Scheibenwischer mitten auf der Scheibe stehen und rührten sich keinen Zentimeter mehr. Dazu tauchte die passende Meldung im Display auf: "Scheibenwischer: Baldiger Ausfall möglich, bitte Servicepartner aufsuchen".

    Abgesehen davon, dass allein die Meldung "baldiger Ausfall" ein Hohn war, blieb mir bei dem Wetter und aufgrund des Feiertags nichts anderes übrig, als das Auto stehen zu lassen.

    Am Freitag war es gottlob trocken und ich konnte den Wagen in die Werkstatt bringen. Hier versuchte man zunächst fast eineinhalb Stunden, das Problem zu lösen, um mir dann mitzuteilen, ich müsse das Fahrzeug da lassen, sie könnten den Fehler nicht problemlos beheben.

    Freitag Nachmittag bekam ich dann den Anruf, man habe sich mit München in Verbindung gesetzt, das Steuergerät sei defekt. Man müsse jetzt zunächst auf die Freigabe warten um das Ersatzteil bestellen zu können. Man gehe davon aus, dass ich das Fahrzeug am Dienstag (heute) wiederbekomme.

    Ich bin gespannt.

    Ihr könnt euch vorstellen, wie groß meine Begeisterung ist... Immerhin konnte ich 250km und zwei Tage mit dem Auto fahren, bevor ich es für fast eine ganze Woche stehen lassen musste.
    BMW hat es tatsächlich geschafft, den Zeitraum bis zum ersten Werkstattbesuch mit einem Neuwagen noch erheblich zu verkürzen. Der "alte" 1er war mit 600km zum ersten Mal fällig, der neue hat es schon mit 250 geschafft.

    Da kann ich nur immer wieder betonen: Premiummarke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.400
    Zustimmungen:
    231
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    und die zeitabläufe sind echt als mangelhaft zu bezeichnen....jeder furx muss hie angeblich erst mal freigegeben werden.....das dauert...

    hast du ein ersatzfahrzeug? das tut dann nur den händlern auf dauer weh...

    ich warte nun auch schon 4 wochen auf die zu erstzenden heckleuchten...immerhin, bestellt hat sie (angeblich) der händler bereits...freigabe bekommt er aber erst, wenn noch softwarestand und steuergerätenummern ausgelesen wurden, also am tag der repartur...daher bracht der act dann auch nen ganzen tag! da da noch mehr zu machen ist, hab ich gleich mal das ersatzfahrzeug mitgeordert....

    gruss
     
  4. edge07

    edge07 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Nähe Graz
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Christian
    Ui, da freue ich mich ja richtig auf meinen, wenn ich hier so von den ganzen Mängeln lese. Hoffe echt, dass ich da mehr Glück habe. Denn Mängel hatte ich in meinen vergangenen beiden A1 zu Genüge ...
     
  5. #4 quengel1708, 12.06.2012
    quengel1708

    quengel1708 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist der zweite Punkt...

    Ich habe ein Ersatzfahrzeug von Sixt. Da meine Freundin aber, die eigentlich mit dem Auto fährt, am Freitag im Krankenhaus lag, habe ich das Ersatzfahrzeug mit meinen Papieren übernommen.

    Heißt mit anderen Worten: Meine Freundin darf nicht mit dem Auto fahren, ansonsten Verstoß gegen die Vertragsbedingungen von Sixt.

    Heißt wiederum: Sie durfte zweimal mit dem Taxi zum Arzt fahren gestern.
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.400
    Zustimmungen:
    231
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das ist doch alles NUR scheixxe!

    wahrscheinlich krieg ich die woche zu hören, die heckleuchten sind noch immer nicht da....die bestellung der kofferaum matte hat ja auch nur 3 wochen beansprucht...

    dann wird alles im juli gemacht, wenns die neue software für die lenkung hat ond solange fahr ich dann noch mit windbrumm, hängender lenkung, quietschender bremse.....

    man braucht geduld und das richtige LMA gefühl dazu, sonst erträgt man das bornierte verhalten gegenüber dem werten premiumkunden nicht mehr!

    gruss
     
  7. #6 quengel1708, 12.06.2012
    quengel1708

    quengel1708 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich immer den Eindruck, dass man erst ab einer bestimmten Fahrzeugröße als Premiumkunde angesehen wird. Jedenfalls nicht als 1er-Kunde.
     
  8. #7 Schluempfchen2005, 12.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Gut das wir das Thema hier mal anschneiden. Stelle auch seit 4 Wochen fest das wenn Scheibe nicht sehr nass ist der rechte Scheibenwischer ca. 10cm oberhalb der Endposition stehen bleibt.
    Mal abwarten was da noch kommt:haue::haue:
     
  9. #8 ziboy84, 12.06.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ich schlage vor, dass ihr euch alle einen audi oder vw kauft und euch an deren kulanz-/garantieverhalten aufgeilt....das ist nämlich noch nen zacken schärfer als bei bmw...

    so lange der freundliche ein freundlicher ist/bleibt und sich bemüht habt ihr doch keinen schaden...

    dank bmw-qualitätsbrief steht einem innerhalb der gewährleistungsfrist ein kostenloser ersatzwagen zu.

    um deine freundin als zusatzfahrerin eintragen zu lassen hätte sicherlich ein anruf bei der sixt-hotline genügt...

    ich habe jetzt den dritten bmw (und den ersten der wirklich ohne murren läuft*3malaufholzklopf), nach den erfahrungen mit den ersten beiden hätte ich nie wieder einen kaufen dürfen, aber das engagement des händlers hat den ärger wieder ausgeglichen....vielleicht solltet ihr eher über einen händlerwechsel nachdenken..

    wenn man sich für ein vollkommen neues produkt entscheidet kauft man die gefahr von "macken" mit, wer in det automotive-sparte arbeitet/entwickelt weiß, was es heißt im von kaufleuten aufdiktiertem akord zu arbeiten...-gewisse mängel zum anlauf sind dann halt die folge...
     
  10. #9 quengel1708, 12.06.2012
    quengel1708

    quengel1708 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, keinen Schaden stimmt nicht ganz. Die Fahrerei und den Zeitverlust sollte man auch berücksichtigen.

    Und den zweiten Fahrer kann man nur mit Führerschein eintragen lassen und dafür hätte ich dann nochmal fahren müssen.
     
  11. #10 Guenther, 12.06.2012
    Guenther

    Guenther 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz (Ö)
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hatte vor einiger Zeit genau die gleiche Fehlermeldung, allerdings verrichtete der Scheibenwischer anstandslos seinen Dienst. Bin mal zur Werkstatt gefahren, wo man mir sagte, dass kein Fehler gespeichert wurde, und ich nochmals kommen soll, falls es Probleme geben sollte.

    Bin gespannt, ob da noch was kommt.
     
  12. #11 ziboy84, 12.06.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    ok, du hast für 20€ aufwendungen und fährst in der woche 500km auf deren kübel drauf (das wiederum kostet dich dann nicht den wertverlust am eigenen wagen)....-wo genau liegt jetzt nochmal dein verlust? jede bmw-werkstatt bei der ich war hat außerdem einen kostenlosen hol-/bringservice (das hat sogar schon vw *lol*)...

    ich finde die debatte sehr überzogen, klar ist es ärgerlich, noch dazu, wenn es einen 2 mal hintereinander so derb erwischt, aber was soll´s...

    hatte bei meinem e8x bis zum km-stand 28.000 in knapp 12 monaten auch 12 werkstattaufenthalte...war halt so...
     
  13. #12 Avdohol, 12.06.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Was BMW an Autos liefert ist GUTE WARE.

    Viele vergessen:
    BMW liefert täglich tausende Fahrzeuge aus (Massenhersteller) und wenn man hier als Forumsmitglied sieht, dass 5,6,7 oder mehr Leute Pech mit ihrem BMW haben, dann ist das zwar ärgerlich für diejenigen, sagt aber im Grunde nichts aus. Denn 98% der gebauten und ausgelieferten Fahrzeuge sind und bleiben in einwandfreien Zustand.
    Und wenn man mal das Pech hat, das etwas nicht stimmt, ja, dann braucht man (je nachdem was für ein Händler zuständig ist) sehr viel Geduld.

    Ich finde, auch ich als 1er Fahrer wurde immer gut behandelt und ich habe immer das bekommen, was ich wollte. Hatte nie das Gefühl der 5er Fahrer wird besser behandelt. Es ist ja auch immer eine der eigenen Einstellung.
    Ich glaube auch, dass BMW Kunden es tendziell besser haben als VW Kunden.
    Gibt aber viele Beispiele wo es anders ist. Da ist wieder "Ausnahmen bestätigen die Regeln"

    Gruß
     
  14. #13 Carisma1996, 12.06.2012
    Carisma1996

    Carisma1996 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberhausen
    BWM kocht auch nur mit Wasser, genauso wie Audi & Mercedes :baehhh: ... jeder Hersteller hat das eine oder andere Problem mit seinen Fahrzeugen. Du kannst mit dem 1er jetzt Glück haben oder aber auch soviel Pech erleiden wie mit dem A1 :wink:

    Ich hoffe für Dich das Du keinen Monatgs 1er erwischst :icon_smile:
     
  15. edge07

    edge07 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Nähe Graz
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Christian
    Hey, schön dich hier zu sehen, Carisma1996. :) Ja, wie schon öfter gesagt: Man kann mit einem Hyundai i10 Glück/Pech haben, aber auch mit einer Mercedes S-Klasse. Ich hoffe natürlich auf Glück mit dem 1er. :) Ansonsten steck ich meine Erwartungen einfach zurück und leb mit den Mängel. Denn für weitere Werkstatt-Besuche habe ich keine Kraft/Lust mehr.
     
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.400
    Zustimmungen:
    231
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    einerseits verständlich, doch dann erliegen wir allen der tacktick unserer märkte, behörden, versicherungen...solange wir zahlen ist alles gut, wenn wir was wünschen ists egal und wenn wir was berechtigt fordern sind wir nur noch die bösen jungs...

    verhungern lassen, so kann man das auch nennen....

    wünsch dir trotzdem noch etwas freude am auto-leben.

    gruss
     
  17. Xroom

    Xroom 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo Zusammen,

    habe gestern meinen neuen 120d entgegengenommen und heute schon wieder in die Werkstatt gebracht.
    Bei mir ist genau der gleiche Fehler aufgetreten:
    Zum ersten Mal im Autoleben die Scheibenwischer angemacht und nach 3 mal wischen hängen die Wischblätter quer über der Scheibe. Hab ihn dann auch gleich in die Niederlassung M gebracht und einen Leihwagen bekommen.
    Ärgerlich ist es trotzdem!!

    Gruß
     
  18. #17 csag3356, 29.06.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:

    Naja, man darf nicht vergessen dass diese 5,6,7 Leute mit Problemen im Forum, eigentlich nur die sind die sich zu Wort gemeldet haben.
    Es gibt viele mit den gleichen Problemen die keine Gleichgesinnten oder nach Lösungen im www bzw. Foren suchen. Dann gibts noch genug Leute die Mängel oder Fehler am Fahrzeug gar nicht als solche wahrnehmen oder denen es egal ist. Manche haben auch einen derartigen Fahrstil, dass Motorruckeln oder Kupplungsrupfen vom "normalen" mangelhaften Fahrstil nicht unterschieden werden kann :lol:

    Einige haben eben Glück und bleiben verschont, andere nicht... Sowas ist sehr ärgerlich wenn sowas bei einem Premium Fahrzeug um mehrere 10k passiert. Bei einem Fiat 500 um 12.000€, könnte ich sowas eher verkraften wenn der Scheibenwischer nicht mehr läuft. Die protzen aber auch nicht wie BMW in ihren Hochglanz Katalogen mit Premiumqualität (sowas zieht höchstens noch bei Neukunden).

    Und bei BMW Händlern werden generell Probleme meist runtergespielt oder als "Einzelfälle" dargestellt.


    Trotzdem bleibt für mich ein BMW und deren Service immer noch besser als anderer Hersteller. Einfach nicht zuviel erwarten, dann kann man auch nicht enttäuscht werden :narr:
     
  19. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.939
    Zustimmungen:
    33

    DAS hat bisher aber jeder Hersteller behauptet ("mit dem Problem sind Sie der Erste...").
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Xroom

    Xroom 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Also Ursache für das Scheibenwischerproblem ist wohl ein defektes FEM (FrontElectronicModule), das ist das vordere Body Controller Stg. und enthält u.a. Auch die Funktionen für Blinker, Zugangssystem und das Gateway.
    Das Bauteil ist von LEAR und dieser Zulieferer hat wohl momentan einige Qualitätsprobleme. Wenn man sich die Probleme im Problemthread so anschaut lassen sich einige auch auf diese Komponente zurückführen.

    Jetzt lässt sich noch diskutieren ob das Grundproblem einfach ein schlechter Zulieferer ist oder ob sich die miese Qualität aus den Preisdrückereien der OEMs gegenüber den Zulieferern ergibt. Bei BMW darf nun ja seit kurzem der Obereinkäufer die Suppe in der Entwicklung selbst auslöffeln.

    Grüße
     
  22. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.400
    Zustimmungen:
    231
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :mrgreen:
    :mrgreen:

    ist der nach oben gefallen oder der schwerkraft gefolgt?

    arg versalzen, die suppe?:eusa_shhh:

    noch ein paar mehr internas? ihr sprecht zur zeit oft in rätseln!

    gruss
     
Thema: Scheibenwischer defekt nach 250km
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e39 Scheibenwischer geht nicht Grundstellung

    ,
  2. BMW Serie FEM defekt

    ,
  3. scheibenwischer f20 geht nicht

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer defekt nach 250km - Ähnliche Themen

  1. [E88] Zusatzwasserpumpe defekt

    Zusatzwasserpumpe defekt: Hallo zusammen, beim der letzten Fehlerauslesung hat meine Werkstatt einen defekt der Zusatzwasserpumpe angezeigt. Hierüber steht aber nichts im...
  2. Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10

    Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10: Ich hatte heute kurz nach dem Kaltstart ein heftiges Ruckeln im Leerlauf mit Drehzahlschwankungen nachdem das Auto 3 Tage stand. Nach 10 Sek. war...
  3. Batterie defekt?

    Batterie defekt?: bei mir leuchtet immer die Batterie GELB wenn ich Auto ausmachen oder an egal ob kurz oder langstrecke, wobei hauptsächlich <10km hat die Batterie...
  4. [E87] Differential defekt

    Differential defekt: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen denn ich bin etwas verwirrt. Ich besitze einen 5er E60 und einen 1er E87 Der E87 macht...
  5. USB-Anschluss defekt

    USB-Anschluss defekt: Hallo zusammen, heute morgen habe ich leider meinen USB-Anschluss beschädigt. Das Kunststoff-Plättchen, dass die Kontaktstifte umschließt, hat...