Scheibenwischeinstellung

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von 120d Power, 28.12.2009.

  1. #1 120d Power, 28.12.2009
    120d Power

    120d Power 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo Zusammen,

    vielleicht war mein "Problem" ja schon immer so und ist tatsächlich kein Problem vielleicht aber auch nicht :nod:.

    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich den Scheibenwischer ein Mal antippe, er sofort in einen permanenten Wischmodus wechselt.
    Bisher kannte ich das nur so, dass wenn man ein Mal antippt, der Wischer in einem Zeitabstand von ca.3-5 Sek. wischt.

    Komischerweise führt er genau diesen "langsamen Wischmodus" aus wenn ich den "Regensensor" aktiviere.

    Frage: Kann man den verlangsamten Modus auch aktivieren, ohne den Regensensor zur Hilfe zu nehmen?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Es grüßt

    120d Power
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank_DC, 28.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Nach meinem Wissen geht das nicht.

    Beim Antippen nach oben (1x oder 2x) gibt es permanentes Wischen in zwei Geschwindigkeiten. Intervallwischen bekommst du nur, wenn du den Wischer über den kleinen Taster am Ende des Hebels aktivierst, hierbei wird der Regensensor berücksichtigt. In diesem Modus kann man die Länge des Intervalls mit Hilfe des Rädchens im Hebel entsprechend verändern.

    Nachtrag: Wenn es stark genug regnet, wird natürlich auch im Automatikmodus mit Regensensor auf permanentes Wischen geschaltet.
     
  4. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Kann es sein, dass Deine Scheibe auf dem Regensensor aufgrund der momentanen Witterung verschmutzt ist?
    Bei Salz und Schmierkram auf der Scheibe funktioniert mein Regensensor auch nicht und geht nach 1 -2mal Wischen in den Dauerbetrieb. Erst nach Betätigung der Waschanlage wirds wieder normal, bis die Scheibe wieder verdreckt ist.
     
  5. #4 120d Power, 28.12.2009
    120d Power

    120d Power 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    An die Geschichte mit dem Dreck glaube ich momentan nicht, auch wenn Sie plausibel klingt, aber der Scheibenwischer bleibt, wenn ich die kleine Taste am Ende des Hebels drücke im verlangsamten Modus.

    Die Intervallsteuerung probiere ich heute abend gleich mal aus...

    Beste Bedingungen hierfür habe ich ja.

    Ergebnis folgt...;)

    Es grüßt

    120d Power
     
  6. #5 dave_coolman, 29.12.2009
    dave_coolman

    dave_coolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d
    nur mal so nachgefragt: bist du sicher dass du einen regensensor hast? denn auch den intervall betrieb würdest du über diese kleine taste einschalten...

    :duckundweg::roll:
     
  7. #6 120d Power, 04.01.2010
    120d Power

    120d Power 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ja keine Sorge den Regensensor habe ich ;)

    Da scheint was anderes hinter zu stecken...mitlerweile werde ich echt unzufrieden mit dem BMW...

    Ich bin 3 Jahre lang und 170000km Audi gefahren ohne das irgendwas war und habe mich soo auf den BMW gefreut und jetzt habe ich nur noch ärger mit dem Auto.

    1. Navi defekt
    2. Soundsystem defekt
    3. Parkbremse zieht nicht an
    4. Scheibenwischanlage trotz mehr als vorgegebener Menge befüllten Frostschutzflüssigkeit KAPUTTGEFROREN:evil::motz:
    5. Kupplung rupft beim Anfahren
    6. Schaltknauf löst sich während der Fahrt.


    Anscheinend nen Sonntagsauto erwischt aber so machts keine "Freude am Fahren"
     
  8. #7 Turbo-Fix, 04.01.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    sei froh, das du ein Sonntagsauto hast :wink:
    stell dir mal vor, du hättest ein Montagsauto :?
     
  9. #8 Strikersen, 05.01.2010
    Strikersen

    Strikersen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Frank
    Ich habe einen "Verkaufsoffenen-Sonntag" 1er erwischt!
    Keines der beschriebenen Mängel trifft auf meinen zu!:grins:
     
  10. #9 BMWlover, 05.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Navi war bei mir auch schon kaputt, der Rest ist aber bei mir noch nie aufgetreten.:icon_smile:
     
  11. tok

    tok 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    da fällt mir folgende frage ein:

    kann man eigentlich die wiederholrate einstellen, wie oft der scheibenwischer wischt nachdem man wischwasser gesprüht hat?

    5x finde ich ein wenig zu viel, vor allem bei schnee und matsch schmiert es nachm 4. mal alles wieder voll.
     
  12. #11 118dweis, 12.01.2010
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Das ist eine interessante Frage die mich auch brennend interessiert, denn das Intervall nach dem Sprühen ist 1-2 mal zu viel.
     
  13. #12 Turbo-Fix, 12.01.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    jap, zustimm, das nervt mich auch gewaltig!
     
  14. #13 Frank_DC, 12.01.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Im Winter ziehe ich den Wischerhebel nur ganz kurz (bei Bedarf dafür mehrmals), dabei wird etwas Wischwasser auf die Scheibe gesprüht.

    Die Scheibenwischer muß man dann manuell betätigen, bei aktiviertem Regensensor wird selbstständig 1-2x gewischt. Die erzwungene Reinigung der Scheinwerfer unterbleibt ebenfalls.

    Mit dieser Methode kann man einerseits Wischwasser sparen und andererseits die Anzahl der Wischerwiederholungen selbst bestimmen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mikka

    Mikka 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Also ich finde auch die Anlage zu viel wischt, aber wenn man die Scheibe reinigt und man Xenon hat, spritzt sehr oft was auf die Scheibe....und da er am Scheinwerfer 2x reinigt, erwischt der 5. wischzug die spritzer auf der Scheibe!
    Besonders wenn es windig ist, man was schneller fährt oder abbiegt spritzt das Wischwasser von der SRA bis zur Windschutzscheibe.

    Klar könnte man jetzt sagen, dass das Auto selber erkennen sollte wenn er vorne mitwäscht und auch nur dann 5x wischt...aber so ist es nu ma....
     
  17. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Dem ist fast nichts hinzufügen, nur eine Sache ist nicht korrekt:
    Mit dem kleinen Stellhebel beeinflusst man nciht die Länge des Intervalls sondern die Empfindlichkeit des Sensors.
     
Thema:

Scheibenwischeinstellung