Scheibenwischanlage

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von caine, 18.12.2009.

  1. #1 caine, 18.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2009
    caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi, ich hab heute das erstemal Bekanntschaft mit Schnee gemacht in einem BMW.
    Das war die HÖLLE! Die Gelbe Leuchte war super oft an.
    Zum Glück kann man den bmw gut fangen wenn er weg driftet.


    Andere frage: Ich wollte die Scheiben sauber machen und es kam nix, dachte ich mir..is leer.
    Nun war ich dann bei der Tanke, hab nachgekippt und es kam immer noch nix.
    Ich vermute das ich Scheibenwischwasser ohne Frostschutz drin hatte (Hab den Wagen im August gekauft)
    Passiert da was? Hab nun welches bis -25° rein gekippt. Hab so die vermutung das es eingefrohre ist oder so bei -7°

    Gibt es sonstige Tips die ich bei Schnee und Eis beachten sollte? Hatte immer nur Fronstriebler.
    Zum glück hab ich eine Vollkasko^^

    P.S.: Hab schon ein schlechtes Gewissen das ich soviele Threads aufmache ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kronos

    Kronos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Willkommen im Club,
    mir geht es nicht anders komme aus dem Sauerland...
    Passieren tut da nix,
    fahr in ein beheiztes Parkhaus und geh ne Stunde shoppen :icon_smile:
    dann läuft das wieder mit deinem Scheibenwischwasser..
     
  4. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Naja, es steht nun vor der Tür ;) Mal abwarten.
    Ich muss auswandern, in ein LAnd wo es kein Schnee gibt. Ich hasse Schnee!
     
  5. #4 PhilippB, 18.12.2009
    PhilippB

    PhilippB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostholstein
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Philipp
    Wenn dir die gelbe Leuchte zu oft leuchtet, pack 2 Sack Zement in deinen Kofferraum.
    Oder was anderes schweres.
    Sonst gib ich Kronos Recht ;)
     
  6. #5 exhorder, 19.12.2009
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Die einfrierenden Scheibenwaschdüsen trotz entsprechend hochkonzentrierten Frostschutzmittels nerven tierisch. Musste heute bei 600km BAB gefühlt alle halbe Stunde kurz auf den Parkplatz, um die Frontscheibe halbwegs zu reinigen.

    Gibt es da keine Lösung für?
     
  7. #6 Bender82, 19.12.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Oder kleb die Stelle mit schwarzem Klebeband ab, oder gib weniger Gas oder mach einfach DSC aus.
     
  8. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    dsc aus hab ich auf dem Parkplatz probiert, da kann ich auch schlittenfahren ;)
    Mal gucken ob ich was schweres finde ausser mich selbst.
    Was kosten denn 2 sack zement? Ist das ernst gemeint?
     
  9. #8 einfachbodo, 19.12.2009
    einfachbodo

    einfachbodo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Wenn du grad nicht in den Bergen wohnst würde ich die Gewichte weglassen und an meinem Gasfuss arbeiten. Hast bestimmt oft das Gaspedal durchgedrückt.

    Als Gewicht taugen die Zementsäcke nicht unbedingt. Gut, 100kg aber Kofferraum voll. Schau dir lieber nach Metallplatten/Eisenbahnschienen und unbedingt nach zwei Spanngurten.
     
  10. #9 daylight06, 19.12.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Gewicht im Kofferraum hat neben besserer Traktion auf der Hinterachse aber auch noch einen großen Nachteil, nämlich höhere Fliehkräfte in Kurven.

    Das problem mit denn Wischdüsen hatte ich noch nie.

    Auf Wischwasser ohne Frostschutz nur Frostschut drauf kippen hilft nicht viel, weil ja immer noch Wasser ohne Frotschutz in der Leitung ist.
     
  11. bacon

    bacon 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    gleiches problem bei mir mit dem wischwasser. nervt echt tierisch...
     
  12. Sage

    Sage 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Aileen
    Nimm ne Schieferplatte x]
     
  13. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Wenn die Leitungen und Düsen erst einmal eingefroren sind, hilft nur noch Auftauen in einer TG, Werkstatt oder mit dem Fön.
    Das passiert leider auch wenn man genügend Frostschutz drin hat, denn der Alkohol im Waschwasser verdampft in den Düsen/Leitungen im Laufe der Zeit oder wird durch Regen zu sehr verdünnt. Wenns dann nachts friert ist das Zeugs im Behälter zwar flüssig aber die Düsen zugefroren. Da hilft nur regelmäßig die Scheibenwaschanlage benutzen, damit der Frostschutz auch wieder in die Düsen gelangt.

    Die Gewichte im Kofferraum solltest Du weg lassen. Jedes Gewicht drückt zwar die Antriebsräder fester in den Schnee, aber Du musst dieses Gewicht auch beschleunigen. In der Ebene bringt das noch einen kleinen Vorteil; am Hang bringt dieses Zusatzgewicht aber schon wieder Nachteile.

    Ich verstehe nicht die Aufregung um durchdrehende Antriebsräder bei Heckantrieb. Mit Winterreifen muss ich durchdrehende Räder schon provozieren. Sanftes Einkuppeln und dann durchaus zügiges Beschleunigen sind gar kein Problem.
    Logisch ist, dass Heckantrieb bei Schnee schon mal mehr zuckt als ein Frontantrieb. Fehlende Haftung führt beim FA eben zum Untersteuern und beim HA zum Übersteuern. Sinngemäß äußerte sich Walter Röhrl einmal folgendermaßen:
    "Untersteuern ist, wenn man das Hindernis kommen sieht - Übersteuern ist, wenn man es hört.":driver:

    Mit DSC/DTC ist es aber ungefährlich, solange man es nicht übertreibt.
     
  14. #13 stefan461, 19.12.2009
    stefan461

    stefan461 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ...großartig
    Das ist jetzt mein erster Winter mit Heckantrieb. Ich habe noch nie soviel Fahrspaß gehabt :rallyenn3:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stuntdriver, 19.12.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    War heute morgen auch beim :D Trotz Garage waren die Schläuche eingefroren :motz: Sind das Einkaufspreisoptimierte Schläuche, oder was soll das? Hatte ich in 11 Jahre 323ti nicht einmal! :groll:
    Naja 3 Flaschen Frostschutz nachgekippt jetzt sollte es funzen.
     
  17. #15 HavannaClub3.0, 19.12.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    wenn man aus einer Gegend kommt in der nicht in 100 km Umkreis der Misthaufen des Bauern am Ortseingang den höchsten natürlichen Hügel darstellt könnte man da auch anderer Meinung sein... :?

    und der 1er mit HA kann sehr wohl untersteuern, besonders bei Schnee... :wink:
     
Thema: Scheibenwischanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw spritzwasseranlage

    ,
  2. 1er bmw neue scheibenwischanlage

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischanlage - Ähnliche Themen

  1. Sicherung Scheibenwischanlage

    Sicherung Scheibenwischanlage: Hallo an meinen 1er geht vorn die Scheibenwischanlage nicht, er wischt die paar mal trocken, Pumpe ist nicht zu hören, und auf der Sicherungskarte...
  2. Scheibenwischanlage tod

    Scheibenwischanlage tod: Hallo, an meinem 116er. BJ 2007, funktioniert plötzlich die Scheibenwaschanlage nicht mehr. Es macht überhaupt kein Geräusch und die...
  3. Winter wieder da - Scheibenwischanlage komplett gefroren?!?

    Winter wieder da - Scheibenwischanlage komplett gefroren?!?: Na bei mir isses nun auch soweit -.- Scheibenwaschanlage dicht. Weder hinten, noch vorne tut sich das. Es erscheint noch nich mal mehr ein...
  4. Scheibenwischanlage Xenon

    Scheibenwischanlage Xenon: Hallo Zusammen, bei dem starken Schneefall und dem dazugekommenen Eis ist meine Scheinwerferreinigungsanlage ( Xenon) leider anscheinend...
  5. Scheibenwischanlage zugefroren

    Scheibenwischanlage zugefroren: Moin, habe bei meinem 118d folgendes Problem: Die Waschanlage ist zugefrohren und das ist tierisch scheiße bei dem Wetter :x Habt ihr...