Scheibenwisch-Automatik nach Frontscheibenwechsel

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von BielefeldER, 23.02.2009.

  1. #1 BielefeldER, 23.02.2009
    BielefeldER

    BielefeldER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo liebe PS-Gemeinde,

    ich habe auf Grund eines Risses in der Frontscheibe eine neue Scheibe von meiner BMW-Werkstatt eingebaut bekommen. Da bei dem momentan schlechten Wetter ständig die Wischerautomatik in Betrieb ist, ist mir nun etwas aufgefallen. Ich habe den Eindruck, dass der Sensor nun deutlich unsensibler misst. Mit der ALTEN SCHEIBE war das Auslösen des Wischens sehr sensibel und bei höchster Einstellung sehr schnell. Auf der Autobahn setzte bei Sprühregen auch schnell die zweithöchste oder höchste Wischerstufe ein.
    Nun NACH dem Austausch reagiert der Wischer bei maximaler Empfindlichkeit erst viel später auf den Regen, also wenn deutlich mehr Tropfen auf der Scheibe sind. Auch das Einsetzen der schnelleren Wischstufe folgt erst viel später. Am Wochenende wurde ich dadurch mehrfach "gezwungen", manuell zu Wischen. Das hatte ich vorher nie. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 23.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Der Sensor muss nach einem Scheibenwechsel neu eingestellt werden - ist das bei Dir getan worden?
     
  4. #3 BielefeldER, 23.02.2009
    BielefeldER

    BielefeldER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Das weiß ich nicht genau, ich dachte, dass soetwas bei einem BMW-Autohaus eine Selbstverständlichkeit ist. Ich werde das noch einmal erfragen.
     
  5. #4 M to the x, 23.02.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Sollte es auch sein - ist es aber leider nicht immer.
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Der Regenlichtsensor u. der Regensensor müssen zwingen neu kalibriert werden.
    Habe auch eine neue Scheibe bekommen, Regenlichtsensor wurde auch kalibriert, die Empfindlichkeit hat trotzdem nicht gepasst, also nochmals neu kalibriert, dann hat es gepasst.

    Das Kalibrieren dauer nur ein paar Sekunden, der Sensor muss auf die neue Lichtbrechung der FS eingestellt werden, da hat jede Scheibe eine etwas andere.
     
  7. #6 BielefeldER, 24.02.2009
    BielefeldER

    BielefeldER 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Habe von meinem :P zu hören bekommen, dass die Einstellung selbstverständlich erfolgte. Es komme einem "manchmal nur so vor, als ob der Wischer anders reagieren würde". Das ist großer Schwachsinn. :evil: Ich werde also demnächst noch einmal zu meinem :P fahren müssen, damit die Sache "erneut" Kalibriert werden kann.
     
  8. #7 Nikolaus4711, 14.02.2010
    Nikolaus4711

    Nikolaus4711 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ...hm, habe gleiches Problem.
    Meine Frage ist,kann man dies nicht selbstständig durchführen oder geht dies nur mittels PC (BUS)?
     
  9. #8 dave_coolman, 15.02.2010
    dave_coolman

    dave_coolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d
    bei mir wars genau andersrum... zuvor hat der sensor meines vfl gewischt wann er wollte und jetzt, nachdem auch der sensor neu gekommen ist, funktioniert die automatik so wie sie sein sollte.

    hab hier schon gelesen, dass der sensor im ersten jahr (also 2004 so wie meiner) recht "bescheiden" gewesen sein soll, und m.e. war er das auch.

    lt. freundlichem konnte aber bei mir weder die sensibilität des regensensors eingestellt werden, noch konnte mir der freundlichen das tagfahrlicht rausprogrammieren.
     
  10. Meso62

    Meso62 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Mesut
    Hallo Leute,

    bevor ich einen Neuen Fred starte,passt mein Anliegen ganz gut hierher.

    Habe 2-3 Steinschläge in der Frontscheibe.Beim Versicherungsmenschen gewesen(DEVK). Das ganze geschildert,er gesagt,kein Probl.,die arbeiten
    ganz eng mit Carglass & A.T.U. zusammen.
    Ich habe im Tarif einen Rabatt,bei Werkstattwahl von Versicherung.

    Auf Wunsch ist ein Wechsel bei der BMW NL möglich,allerdings
    müsste ich hierbei die SB bei der TK von 150.-€ tragen.
    Wo hingegen bei Ausführung durch Carglass nur 75.-€ fällig wäre!

    Ich mit Carglass in Verbindung gesetzt. Auf meinen pers.Wunsch hingegen,
    möchte Ich eine mit Graukeil (derzeit ist keine drin!).

    Jetzt habe ich nur einwenig bedenken,wegen dem Aut.abblenbaren Innenspiegel??
    Die Mitarbeiterin von der carglass Hotline meinte auch,da hätte es in der Vergangenheit Probleme gegeben............

    Beeinträchtig der Einbau einer Frontscheibe mit Graukeil evtll. im Nachhinein
    dessen Funktion?

    Es handelt sich um ein E87 mit aut.abbl.Innen & aussenspiegeln ohne Regensensor.

    Mir geht es insbesondere um die Fotozelle die in Richtung der Frontscheibe
    steht. Habe zwar abgemessen und könnte auch hinkommen,bin mir dennoch unsicher!?!

    der Carglass Mitarbeiter meinte,der Graukeil darf maximal 11cm Breit sein!
    Und demzufolge sollte es hinhauen!


    Was meint Ihr? kein Problem oder lieber doch auf Graukeil verzichten.....
    würde mich lediglich einen Aufpreis von 20.-€ kosten!

    Bin für schnelle und aussagekräftige Tipps dankbar,jetzt kann man das Ding noch retten,Termin ist erst nächsten Samstag.

    Danke und Gruß
     
  11. #10 123d Alpinweiß, 13.04.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Der Innenspiegel misst doch das von hinten einstrahlende Licht, sollte also keine Probleme geben.

    Übrigens ist der Graukeil jetzt auch nicht der Bringer, hab 2 Einser als Vergleich.
     
  12. Meso62

    Meso62 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Mesut
    Ja hast schon Recht,ich habe nur bedenken wegen der Fotozelle die in Fahrtrichtung schaut ( also hinterm Innenspiegel,da wo er an der Frontscheibe klebt!).

    Habe schon wie ein Depp gesucht,aber nirgends steht nen 1er mit Graukeil!
    Nicht bei 4 Händlern! Nicht am Coupe,Cabrio,Hatch 3-o.5 türer! Nirgends!:motz:

    Hast du vllt.Fotos?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 123d Alpinweiß, 14.04.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Nee, hab ich nicht, aber ich kanns dir wirklich sagen, der Unterschied ist keiner. Lass einfach ne normale Scheibe einbauen und fertig, dann haste keine Sorgen.

    Optional könntest du dir eine vom alten VW Passat zuschneiden lassen, da is der Keil zwar blau aber wenigstens sichtbar.:mrgreen:

    Ich würd dafür bei der Bestellung auf jeden Fall kein Geld mehr ausgeben, jedenfalls nicht bei BMW.

    Ich hab keine Ahnung was die Fotozelle da vorn macht, aber mit nem abblendenden Spiegel hat die definitv nichts zu tun.
    Beschlag/Regensensor oder für Fernlichtautomatik könnte die sein.
     
  15. woddy

    woddy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    die zweite wird wohl das Referenz-Licht angeben. Sonst würde der Innenspiegel ja bei Tageslicht auch "abblenden"...

    Außen Hell & Innen hell... nicht abblenden
    Außen Dunkel & Innen hell ... abblenden...


    mfg
     
Thema: Scheibenwisch-Automatik nach Frontscheibenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er 2010 frontscheibe mit sensoren wechsel kosten

Die Seite wird geladen...

Scheibenwisch-Automatik nach Frontscheibenwechsel - Ähnliche Themen

  1. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  2. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  3. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...
  4. [E87] Getriebeöl Automatik Baujahr 05

    Getriebeöl Automatik Baujahr 05: Hi Welches Getriebeöl empfehlt ihr mir fürs automatikgetriebe bei meinem E 87 ? Ist Ravenol zu empfehlen? Danke euch Gesendet von iPhone mit...
  5. [F20] Automatik - Getriebeölwechsel

    Automatik - Getriebeölwechsel: Hallo Leute, hat jemand von euch schon einmal sein Getriebeöl wechseln lassen? Der Serviceberater vom BMW Autohaus meinte, man solle das...