[E82] Scheibenwaschanlage undicht?

Diskutiere Scheibenwaschanlage undicht? im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, habe vorgestern festgestellt, dass ich eine Pfütze und dem Auto hatte. Gestern an mehreren Orten wo das Auto stand, dass selbe Spiel. Es...

  1. #1 domme861, 15.11.2016
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Hallo,
    habe vorgestern festgestellt, dass ich eine Pfütze und dem Auto hatte. Gestern an mehreren Orten wo das Auto stand, dass selbe Spiel. Es tropft und entsteht nach und nach eine kleine Pfütze. Vom Geruch und der Konsistenz her ist es Wischwasser.

    Es tropft in Fahrtrichtung vorne links herunter. Eingefüllt wird es bei mir in Fahrtrichtung rechts hinten im Motorraum.

    Jetzt meine Frage:
    Gibt es da einen bekannte Schwachstelle?
    Wie würdet ihr das Leck lokalisieren?
    Wie verlaufen die Leitungen, wo sitzt der Ausgleichsbehälter?
    Macht es sind den Radlauf zu demontieren, sieht man dann mehr?
     

    Anhänge:

  2. #2 Calandy, 15.11.2016
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    hast du Scheinwerferwaschdüsen?
     
  3. Sacher

    Sacher 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    Frontschürze runter, dann siehste's direkt
    Hinter der Schürze, und zwar so: https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteile/#!lang=&marke=BMW&mospid=50607&hg=61&btnr=61_2330&vin=
    Hinterm rechten Kotflügel
    Nö. Mach Frontschürze runter, denn zur Reparatur der undichte Stelle muss die eh runter.
     
    domme861 gefällt das.
  4. #4 domme861, 15.11.2016
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Ja Xenon mit Düsen an den Scheinis :-)
     
  5. #5 domme861, 15.11.2016
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
  6. #6 Steafmaster, 15.11.2016
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
  7. Marc88

    Marc88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Marc
    Spritmonitor:
    Hatte ich auch mal, da an den Düsen so hoher Druck anliegt löst sich gerne mal der Schlauch von der Düse. Schwachstelle ist wohl die Schlauchschelle.

    VG
     
    domme861 gefällt das.
  8. #8 domme861, 21.11.2016
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Merci, schau ich mir bei Gelegenheit an
     
  9. #9 BMW125iCoupe, 21.11.2016
    BMW125iCoupe

    BMW125iCoupe Forumsrennleitung

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Alex
    Hab genau das gleiche Problem beim E82 mit SRA. Hab bisher das Problem nicht gefunden..
     
  10. #10 domme861, 21.11.2016
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Kacke das will ich nicht hören :-/ . Wasser ist jetzt soweit raus gelaufen das nicht mehr nach kommt. Ich verschiebe die Reparatur auf das Frühjahr, wenn ich was finde berichte ich.
     
  11. #11 BMW125iCoupe, 21.11.2016
    BMW125iCoupe

    BMW125iCoupe Forumsrennleitung

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    795
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Alex
    Ich füll immer nur etwa 0,5 Liter nach, des bleibt drin :mrgreen: Alles andere fließt raus -.-
     
  12. #12 domme861, 22.11.2016
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Genau das gleiche bei mir :winkewinke:
     
  13. #13 Calandy, 22.11.2016
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    1.121
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    das klingt doch aber eher nach einem Leck in einem Behälter,
    wenn es 'ne Leitung ist, läuft doch alles raus, oder mache ich 'nen Denkfehler?
     
  14. #14 domme861, 22.11.2016
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Kommt denke ich darauf an wie hoch der Ausgleichsbehälter liegt, wenn ne Leitung undicht ist läuft der Behälter halt bis zu diesem Niveau leer. Es kann eigentlich nur ne Leitung oder ein Adapter-Stück sein weil sonst da vorne wo es raus tropft nichts gibt.
     
  15. #15 Boosted, 06.12.2016
    Boosted

    Boosted 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2007
    Also ich hatte das auch, hab dann mal den radlauf rausgemacht und den Wischwasser Tank ausgebaut, da is ne kleine Pumpe dran und die Gummi Dichtung an der Pumpe war durch. Mit ner neuen Pumpe für 20€ glaub ich war das erledigt :)

    Dachte auch erst es wäre die Sra, hab dann aber gesehen das ein Teil des Wasser außen an der sra Leitung nach vorne läuft und kurz vor m Scheinwerfer abtropft :D
     
    domme861 gefällt das.
  16. Schank

    Schank 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.08.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Fabian
    Da das Thema schon etwas älter ist, wollte ich mal meine aktuellen Erfahrungen (E82 04/2009) dazu beitragen.

    Gleiches Problem wie bei anderen, alles über ~0,5l ist ausgelaufen, allerdings habe ich lange keine Pfütze entdecken können. Irgendwann dann doch eine Lache recht mittig unter dem Auto, hat für mich auf Anhieb keinen Sinn gemacht, da der E82 hinten ja keine Leitungen für Wischwasser haben kann. Außerdem lief an Schweller zwischen Beifahrertür und Kotflügel ein kleines Rinsal herunter.

    Lange Rede, kurzer Sinn - der Wischwasserbehälter war durch und das Wischwasser lief durch die Radhausverkleidung nach hinten.

    Also neuen Wischwasserbehälter (Teilenummer 61677238668 ) für ~76€ bestellt, das Vorderrad und die komplette Radhausverkleidung demontiert (macht es deutlich einfacher) und den Behälter getauscht, jetzt ist Ruhe :daumen:
     
    gotcha43 gefällt das.
Thema: Scheibenwaschanlage undicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d wischwasser reparieren

    ,
  2. bmw 118i wischwasser läuft über die einspritzdüsen aus

    ,
  3. 1 bmw wasser tropft aus hinterem kotflügel

    ,
  4. scheibenwaschanlage undicht tropft
Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschanlage undicht? - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschanlage vorne/Xenon

    Scheibenwaschanlage vorne/Xenon: Hallo, seit kurzem geht die Scheibenwaschanlage vorne und die Scheinwerferreinigungsanlage nicht. Ist ein E81 BJ 2007. Durch den trockenen Sommer...
  2. Scheibenwaschanlage defekt

    Scheibenwaschanlage defekt: Hallo zusammen, leider geht seit kurzer Zeit bei meinem 118d, Bj. 2008, die Scheibenwaschanlage vorne nicht mehr. Wenn ich den Hebel dafür...
  3. Sicherung Zigarettenanzünder, Scheibenwaschanlage hinten

    Sicherung Zigarettenanzünder, Scheibenwaschanlage hinten: Hallo zusammen, wo genau kann ich die Sicherung für den Zigarettenanzünder und die Scheibenwaschanlage hinten finden?
  4. Scheibenwaschanlage hinten undicht

    Scheibenwaschanlage hinten undicht: Scheibenwaschanlage hinten ist undicht wie kann ich das selber instand setzen :-D
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden