Scheibenwaschanlage hinten

Diskutiere Scheibenwaschanlage hinten im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Leute, habe vorhin schon über die Forensuche etwas gestöbert. So habe ich herausgefunden, dass die Spritzdüsen hinten sehr gerne dicht...

  1. #1 Pirklbauer89, 11.10.2010
    Pirklbauer89

    Pirklbauer89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Mario
    Hallo Leute,

    habe vorhin schon über die Forensuche etwas gestöbert.
    So habe ich herausgefunden, dass die Spritzdüsen hinten sehr gerne dicht sind.
    Da auch bei meinem 1er die Waschanlage nicht funktioniert wollte ich mir das ganze mal genauer ansehen.

    Bin grad draußen gewesen bei meinem 1er und hab hinten mal versucht die Düse zu reinigen. Ich weiß nicht wo die Düse normalerweise zu ist, aber außen habe ich nichts festellen können.
    Wasserbehälter ist randvoll und ich höre auch die Pumpe arbeiten.

    Wasser kommt aber keines rauß.
    Hat jemand nen besserens Tipp zum Düsen reinigen oder kann das ganze auch wo anders zum stocken kommen?

    gruß
    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Kann auch durchaus sein, dass das Rückschlagventil dicht bzw. kaputt ist. War bei meinem auch so. Hab es dann einfach ausgebaut und seither geht es problemlos. An das Ventil kommst aber nur ran, wenn du die Verkleidung des Kofferraumdeckel abmontierst.

    Soweit ich weiß ist das Problem auch bei BMW bekannt. Im FL sollte inzwischen dieses Ventil nicht mehr verbaut werden.
     
  4. #3 Pirklbauer89, 11.10.2010
    Pirklbauer89

    Pirklbauer89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Mario
    Dies würde einleuchtend klingen.

    Meiner ist BJ 2004 also vfl.

    Und 1 oder 2 Tropfen kommen hinten trotzdem rauß.
    Bevor ich jetzt die Verkleidung vom Kofferraum rauß reiß vl noch 1 Frage!

    Ist das Rückschlagventil Plug'n'Play? :icon_smile:
    Ich denke mal nicht!
    Muss ich sonst noch auf etwas aufpassen da hinten?


    danke schonmal
    Mario
     
  5. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Das Ventil ist nur zwischen zwei Schläuche gesteckt, also wirklich nur Plug 'n' Play. Wenn du grad nichts da hast, mit dem du die zwei dann losen Schläuche verbinden kannst, nimmst einfach nen Nagel und schlägst das Ventil durch.

    Hatte ich am Anfang auch so aufgrund mangelnder Verbindungsmöglichkeit / -material!
     
  6. #5 Pirklbauer89, 11.10.2010
    Pirklbauer89

    Pirklbauer89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Mario
    Ok super und danke!
    Dann geh ich mal nachschaun!

    Mal sehen ob nacher noch mehr kaputt ist :icon_cool:
     
  7. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Noch was wichtiges dazu:
    Bevor du das Ventil durchschlägst solltest erst schauen, ob es wirklich daran liegt. Am besten steckst du das Ventil dazu einfach aus. Da die Pumpe aber nur läuft, wenn der Kofferraum geschlossen ist, solltest nen Beutel an das Ende des Schlauchs machen. Wenn da dann nachher Flüssigkeit drin ist, liegts wirklich am Ventil!
     
  8. #7 Pirklbauer89, 11.10.2010
    Pirklbauer89

    Pirklbauer89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Mario
    Also kurzes Statement zu meinem Reperaturversuch:

    Hab die Kofferraumverkleidung komplett demontiert.
    Hab auch sofort das Rückschlagventil gefunden.
    Habs erstmal ausgebaut und gereinigt und wieder eingebaut!

    Dann der erste Schreck .. Pumpe läuft nicht mehr .. dann Kofferraumdeckel geschlossen ;)

    Also das Rückschlagventil hat funktioniert und trotzdem kam kein Wasser rauß. Dann hab ich mir die Düse nochmals genauer angeschaut. Die war komplett ZU. Nichtmal mit meinem Kompressor hab ich was durchbekommen. Hab dann abwechselnd draußen und drinnen Luft durchgedrückt und irgendwann war die Düse wieder offen.

    Bin gespannt wie lang die Düse nun funktioniert! :)

    Danke für die Tipps.
     
  9. #8 Pirklbauer89, 11.10.2010
    Pirklbauer89

    Pirklbauer89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Mario
    Vielleicht in diesem Zuge noch ein andere Frage.

    Habe gerade den Frostschutz im Scheibenwaschmittel gemessen und naja da ist kein Frostschutz drinnen! :shock:

    Der Behälter ist aber noch randvoll und deshalb möchte ich den Behälter entleeren.
    Der Behälter verläuft doch in den rechten vorderen Kotflügel oder?
    Also hinter der Innenkotflügelverkleidung.

    Gibt es irgendwie die Möglichkeit diesen Behälter zu entleeren?
    Möcht nicht alles leer spritzen.
     
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Mal rien Interesse halber. Wie misst man den Frostschutz im Scheibenwischwasser? ^^

    Spritz doch einfach 1-2 Minuten was raus und füll dann Frostschutz nach. Wenn du es ablässt musst du ja so oder so ein bisschen was wegschütten, oder willst du es dann hin und herfüllen? Beim ablassen würde bestimmt auch ein Teil flöten gehen...

    Wegen 100-200ml Wasser würde ich mir jetzt kein Stress machen.
     
  11. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Es gibt keine Ablassschraube oder ähnliches!

    Entweder du spritzt es einfach ein wenig leerer, oder du pupst es einfach ab. Kannst dazu auch den Frostschutz-Messer nehmen, ist ja auch nichts anderes als ne große Pipette!

    Du kannst natürlich auch nach dem Auslass suchen, an dem der Schlauch der Pumpe angeschlossen ist. Da wirst aber mit Pumpen und oder Spritzen schneller sein, da die Teile im Motorraum recht unzugänglich sind!
     
  12. #11 GrandSlam, 11.10.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Meine Düse ist hinten auch mal wieder verstopft. Will diese reinigen, aber ich bekomme diese sch... Kappe nicht ab. Gibt es da einen Trick?

    Danke im vorraus..
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Ja. Ziiiiiiieeeeeehen :grins:
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Ja, gibt es. Wenn du die Innenkottflügelverkleidung abnimmst, siehste hinten unten die Pumpen. Die kannste rausnehmen, und dann läuft die Suppe einfach raus. Ggf musste die Schraube oben, womit der Behalter befestigt ist, rausnehmen und den Behalter ein wenig nach vorne ziehen um besser ran zu können.
     
  15. #14 GrandSlam, 11.10.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Habs versucht, ab einer gewissen Kraft hatte ich Angst das ich gleich die Heckklappe in der Hand hab.. :eusa_shifty:
     
  16. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Kannst eventuell ein Kunststoff Keil dazwischen stecken.
     
  17. #16 Pirklbauer89, 11.10.2010
    Pirklbauer89

    Pirklbauer89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Mario
    Mhm.
    Ich möchte, dass das ganze Scheibenwaschmittel gut mit dem Frostschutz vermischt ist.
    Durch das "oben drauf schütten" ist wohl nur der Messerfolg da.
    Bezweifle, dass sich das Ganze gut vermischt da drin!

    Werd mi wohl einen längeren Schlauch basteln und den Behälter einfach leer saugen.

    Möglicherweise hätts ja was einfacheres gegeben ;)
     
  18. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Wenn du fährst wird sich das vermischen ;) Da brauchst du dir wirklich nicht diese Höllen Arbeit machen.
     
  19. #18 Pirklbauer89, 12.10.2010
    Pirklbauer89

    Pirklbauer89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freistadt - Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Mario
    War gar nicht soviel Arbeit.

    Hab mit nem langen Schlauch einmal angezogen und ein halber Kanister ist rauß gelaufen :)
    Noch ein paar mal die Düse betätigt und das Frostschutzgemisch nachgefüllt.
    Wahnsinn wie viel da rein geht .. gefühlte 30 Liter .. :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blaueFlamme, 12.10.2010
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    3x Scheibe sauber machen ist der Behälter auch fast leer und wenn man das im Stand macht die komplette Motorhaube nass... (Xenon) ^^
     
  22. #20 Breisgauer, 12.10.2010
    Breisgauer

    Breisgauer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Eike
    Was meinst Du, reicht ein Teller Erbsensuppe oder sollte ich besser eine ganze Dose holen? :mrgreen:

    Gruß Eike
     
Thema: Scheibenwaschanlage hinten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 scheibenwaschanlage hinten

    ,
  2. bmw 1er scheibenwaschanlage hinten auffüllen

    ,
  3. bmw 1 scheibenwaschanlage hinten

    ,
  4. bmw 1er scheibenwaschanlage hinten,
  5. bmw 1er heckscheibenwaschanlage Rückstoßventil,
  6. sprühanlage heckscheibe bmw 1 ,
  7. bmw 118i scheibe hinten wischen,
  8. heckscheiben spritzanlage defekt bmW e87,
  9. 1er bmw scheibenwaschanlage hinten,
  10. 1erbmw scheibenwaschanlage hinten nachfüllen,
  11. e87 scheibenwaschanlage hinten,
  12. bmw 1waschdüse hinten,
  13. bmw 118d wasserdüse hinten funktioniert nicht,
  14. rückschlagventil bmw e87 verstopft?,
  15. spritzanlage heck bmw,
  16. wisvhanlage hinten feht nocht 1 bmw,
  17. bmw 1er scheibenwaschanlage behälter ausbauen,
  18. bmw 116i heckscheibenwaschanlage,
  19. bmw 1er heckscheibenwaschanlage,
  20. 1er bmw scheibenspritzanlage hinten geht nicht,
  21. bmw 1er scheibenwaschanlage hinten defekt,
  22. e87 scheibenwaschanlage,
  23. scheibenwaschanlage hinten verstopft bmw 116,
  24. bmw 116i scheibenwaschanlage hinten geht nicht,
  25. rückschlagventil scheibenwaschanlage bmw
Die Seite wird geladen...

Scheibenwaschanlage hinten - Ähnliche Themen

  1. Radhausschale hinten?

    Radhausschale hinten?: Hallo Leute, mein vorbesitzer war leider so schlau eine zu große Reifengröße hinten drauf zu ziehen und hat dann gekonnt das schleifen ignoriert....
  2. Innenraum Lampe hinten

    Innenraum Lampe hinten: Ich habe vor die einfache Lampe(ohne leselampe) hinten zu tauschen Kann mir jemand sagen ob die Lampe passt (stecker und Halterung) kann im Netz...
  3. [F2x] BMW M-Lenkrad-Spange/Blende, Abdeckung vorne + hinten

    BMW M-Lenkrad-Spange/Blende, Abdeckung vorne + hinten: Hallo, biete hier eine Lenkradspange für das M-Lenkrad mit "rundem" Airbag an. Zu der Spange, also der vorderen Blende gibt es die hintere...
  4. Felgen 7.5/18 vorne und 8.5/18 hinten

    Felgen 7.5/18 vorne und 8.5/18 hinten: Mit Reifendruck-Kontrolle, mit oder ohne Reifen, in sehr gutem Zustand gesucht
  5. Kosten Stabilisator Hinten tauschen

    Kosten Stabilisator Hinten tauschen: Hallo, Ich habe gelesen es dauert 2.5 Stunden den hinteren Stabilisator zu tauschen. Hat wer von euch eine Idee was es kosten würde den in der...