Scheiben Tönen (Auch Front)

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von gamaR, 10.03.2009.

  1. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Da mir die Standart "Sonnenschutzverglasung" nicht dunkel genug ist werde ich sie in den nächsten tagen verstärken lassen.

    Ich möchte die schreiben hinten mit Folie dunkler machen lassen.
    Hat jemand davon Fotos wie es aussehen würde?
    Wieviel % sollte ich verdunkeln?

    Ich möchte auch die beiden Front scheiben verdunkeln lassen, allersings weniger als hinten!
    Ist das erlaubt? Wenn ja in wie weit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derBarni, 10.03.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Dazu sagt die StVZo: [-X =; :rote_karte:
     
  4. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Also ich habe nur eine Frontscheibe... :D

    Bei den beiden vorderen Seitenscheiben ist meiner Erinnerung nach eine Tönung aber auch nur bis zu einem recht geringen Grad erlaubt.

    Am besten man fragt einmal beim TÜV (etc.) nach was erlaubt ist und(/oder) geht zu Fachmann.

    Aber in der Regel lohnt sich sowas nicht wirklich...

    Die (richtige) Frontscheibe kann man getrost vergessen. ;)
     
  5. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Und was sagt die Polizei wenn ichs riskiere?
    Nur geldstrafe oder auch Punkte?
    Hat da jemand erfahrungen?
     
  6. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Fahren ohne Betriebserlaubnis... das ist nicht ohne...

    Ich würde es nicht darauf ankommen lassen.
     
  7. #6 elsadso, 10.03.2009
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    6 Punkte in Flensburg und Geldstrafe.

    Dazu kommt noch, dass du deinem relativ neuem Auto wegen so nem Mist die Betriebserlaubnis nimmst, was meiner Meinung nach echt blöd wäre.
     
  8. jnfd

    jnfd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuburg/Donau
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Finger weg von Front- und Seitenscheiben!

    Das mit gnädigerweise nur 150 Euronen und drei Punkten gebrannte Kind
    :brenner:
     
  9. #8 doug1987, 10.03.2009
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Denke bis 8 % darf man die vorderen Seitenscheiben tönen, bin mir aber nicht sicher
     
  10. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Lass es einfach! Würde doch komisch aussehen wenn die Frontscheibe gar nicht, die vorderen nur leicht und hinten die dunkel getönt sind. 3 tolle sachen sachen kann nur das Ü-Ei. :D
     
  11. #10 LuxusLars, 10.03.2009
    LuxusLars

    LuxusLars 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederstetten
    Fahrzeugtyp:
    118i
    wo wir grad beim theme sind
    wo (nicht ort;-) kann man es machen lassen? auf welche art kann man es machen lassen? wie siehts preislich aus? selber machen will ich net.

    Gruß LL
     
  12. #11 kitzeberger, 10.03.2009
    kitzeberger

    kitzeberger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2012
    würd mich auch mal interssieren. als ich letztens durch die stadt gefahren bin,
    sah ich einen "typischen" 3er bmw mit passender board crew ;) und bei
    diesem 3er waren die front,seiten und hinterenscheiben+heckscheibe dunkel.
    natürlich waren sie vorne heller. allerdings nur gering und man konnte die
    personen im fahrzeug auch nur bei genauerem hingucken erkennen.
    euren beschreibungen nach müsste dies ja eigentlich verboten sein oder nicht?
    also sonderfahrzeuge wie bka etc. ausgenommen.
     
  13. #12 derBarni, 10.03.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Ich hab grad mal mit den Begriffen "stvzo scheiben abdunkeln" gegoogelt. Hier hab ich folgendes gefunden:

    1. Der § 22a Absatz 1 Nr.3 StVZO fordert eine allgemeine Bauartgenehmigung für Scheiben aus Sicherheitsglas und Folien auf Scheiben (Nachweis eines definierten Bruch- und Festigkeitsverhaltens; definierte lichttechnische Eigenschaften, usw.).
    2. Der § 35b Absatz 2 StVZO fordert ein ausreichendes Sichtfeld unter allen Betriebs- und Witterungsbedingungen (180 ° Winkel um den Fahrer herum; auch bei Nacht!)
    3. Der § 40 Absatz 1 StVZO fordert, daß Scheiben aus Sicherheitsglas, die für die Sicht des Fahrzeugführers von Bedeutung sind (à aus der Sichtfeld-Definition heraus die Windschutzscheibe und die vorderen Seitenscheiben), klar, lichtdurchlässig und verzerrungsfrei sein müssen!
    Diese Kombination von 3 gesetzlichen Forderungen sind momentan (vom Stand der Technik her) ein schwer zu erfüllendes Kriterium, welches bislang meines Wissens keine Scheibenfolie und keine nachträglich aufgebrachte Bedampfung (Verspiegelung) nachweislich eingehalten hat. Es gibt derzeit nur Scheiben, die mit einer speziellen Bedampfung ausgerüstet sind, (siehe bestimmte Renault-, Mercedes-Benz- und BMW-Fahrzeuge) welche aber die oben genannten Kriterien einhalten und nur leicht getönt sind.
    Das heißt: solange die Einhaltung der oben genannten Kriterien nicht nachgewiesen ist à ist ein solcher Anbau mit Tönungsfolie auch nicht zulässig. Grundsätzlich wäre dies natürlich möglich, wenn Sie eine Bauartgenehmigte Scheibenfolie finden, die in der allgemeinen Bauartgenehmigung eine Anbringung an den vorderen Seitenscheiben zulässt (Bedingungen einer definierten Lichtdurchlässigkeit, Verzerrungsfreiheit, etc.). Hierbei wäre die Anbringung jedoch nicht an allen Scheiben zugelassen, so erfüllen bereits getönte Scheiben die oben genannten Bedingungen nicht mehr nach der Anbringung einer Folie. Zudem wäre hier immer eine Abnahme gemäß § 19 StVZO erforderlich, bei der unter anderem photometrische Messungen durchgeführt werden müssen. Dies bedeutet, daß diese Abnahme nur an speziell ausgerüsteten Orten durchgeführt werden kann.

    Über das Internet werden in letzter Zeit solche Scheibenfolien angeboten, deren Gutachten sich als gefälscht herausstellten. Diese gefälschten Gutachten inkl. der Scheibenfolie werden gegen eine nicht unerhebliche Gebühr angeboten. Sie sollten sich jedoch auf ein solches Angebot nicht einlassen, denn hierbei ist bereits die Staatsanwaltschaft in mehreren Fällen tätig. Unserem Hause sind derzeit keine Scheibentönungsfolien bekannt, die für die vorderen Seitenscheiben und für die Frontscheibe zugelassen sind. Ich hoffe, dass ich Ihnen damit weiterhelfen konnte.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christian Danner

    TÜV Verkehr und Fahrzeug GmbH
    VFZ, München
    Produktbereich Fahrzeuge


    Ich fürchte, Ernüchterung macht sich breit... :(

    ODER KAMPFGEIST UND SIEGESWILLE!!! :yeah:
     
  14. #13 kitzeberger, 10.03.2009
    kitzeberger

    kitzeberger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2012
    vielen dank für die ausführliche info :) bin ja auch selber schön blöd...
    hätte ja selber mal googeln können :-k

    aber nun weiss ich ja bescheid :)
    danke nochmal.

    ps: war nur neugierig, also nicht verbissen aufs ändern ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    3
    Ja..
    Ich meinte nicht die Frontscheibe sondern die Vorderen Seitenscheiben , Sprich: Fahrer und Beifahrer!

    Frontscheibe zu tönen wär ja schon sicherheitsteschnich total ideotisch!
     
  17. #15 kitzeberger, 10.03.2009
    kitzeberger

    kitzeberger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2012
    wieso ? bin früher auch mim schwarzen visier am helm motorrad gefahren.. :P
     
Thema: Scheiben Tönen (Auch Front)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Heckscheiben tönen Göttingen

Die Seite wird geladen...

Scheiben Tönen (Auch Front) - Ähnliche Themen

  1. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  2. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  3. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  4. [Verkauft] Schmiedmann Lippe für M QP Front

    Schmiedmann Lippe für M QP Front: Biete hier meine Schmiedmann Lippe zum Verkauf an. Ich wechsel auf eine andere Front daher steht sie zum Verkauf! Zur Front: Hat einige...
  5. [E88] M-Front e82/e88

    M-Front e82/e88: Ich biete hier eine M-Front vom Cabrio oder Coupé an. Die Front ist gebraucht und in titansilber metallic lackiert. Alle Halter sind in Ordnung....