Scheiben laufen ständig an ?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Anti, 29.08.2009.

  1. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hio,

    wollte mal fragen mit was ihr so eure scheiben gegen den mini staubdreck schützt. ich hab zwar ne klimaanlage fahre aber sehr gerne mit offenem fenster. mag frische luft einfach lieber.

    jetzt hab ich das problem das die scheiben total schnell immer anlaufen, also nicht so als wären sie feucht sondern sie werden einfach so dreck milchig, sieht man in der sonne sehr gut.

    habt ihr tips wie ich das verzögern kann, irgendwie impregnieren oder so ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 29.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich habe das gleiche Problem, aber leider noch keine Lösung gefunden... :(
     
  4. #3 Muehlenmann111, 30.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Scheiben laufen aber nur an, wenn es feucht ist, sprich der Unterschied zwischen Außen- und Innentemperatur an der Scheibe zu hoch ist.

    Was soll da bitte dreckig, milchig werden? Vll. habt ihr ja so ne Polaris - Frontscheibe, die sich verfärbt, wenn die Sonne drauf scheint, sehr fortschrittlich. :daumen: :grins:
     
  5. #4 BMWlover, 30.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das ist kein klassisches Anlaufen, sonder es bildet sich ein milchiger Film an der Scheibeninnenseite, was besonders auffällt, wenn man seit 3 Wochen nicht mehr gewaschen hat und die Sonne etwas blendet...
     
  6. #5 Muehlenmann111, 30.08.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Sorry, aber der Fall trat bei mir bisher noch nie ein, und wird es wohl auch nicht. Aber, wenn eine Scheibe anläuft handelt es sich um einen temporären Zustand, euer Problem klingt, so als wäre das Problem vorhanden, bis die Scheibe wieder geputz wird. :D

    Vll. mal von Innen noch versiegeln?
     
  7. #6 bursche, 30.08.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    bei mir kommt dieser Film auch immer wieder auf der Frontscheibe... sieht man immer nur dann wenn man gegen die tiefstehende Sonne fährt... :? :?
     
  8. #7 BMWlover, 30.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Richtig, man muss sie putzen... Aber die eigentliche Frage war ja, woher das kommt... Ich fahren auch meist mit offenen Fenstern, genauso wie der TE. Wäre mal interessant zu wissen, wies bei Leuten aussieht die die Fenster meist zu oder nicht ganz auf haben.
     
  9. #8 Polaris, 30.08.2009
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Was ist das? :shock: :twisted:
     
  10. Anti

    Anti Gesperrt!

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    ganz genau ;-)
     
  11. #10 Red Speed, 30.08.2009
    Red Speed

    Red Speed 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Bern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Es hat nichts mit dem offenen Fenster zu tun. Benutz ihr "billige" Cockpitsprays? Könnte sein das die verdunsten und auf der Scheibe haften bleiben. In den ersten 12 Monaten von einem Autoleben dünstet das Material auch noch aus könnte auch von da kommen. Einfach von Zeit zu Zeit die Scheiben reinigen, eben auch von innen…
     
  12. #11 BMWlover, 30.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Meguiars ist nicht wirklich billig... Also daran liegts wohl nicht.
     
  13. Nivea

    Nivea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Er meinte wohl billig nicht im Bezug zum Preis, sondern zu der Qualität des eingesetzten Spray.
    Wobei ich beim Thema "putzen von Autos" an anderer Stelle ja schon meine Abneigung Kund getan habe. Trotzdem hat mich bei noch keinem Auto der Belag an meinen Scheiben gestört. Wenn er auftaucht, einfach mit etwas Spülmittel sauber machen (gibt es bei Mami) und mit einem Abtrockentuch nachreiben.
     
  14. #13 BMWlover, 30.08.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Das meinte ich ja auch. Maguiars sind ja keine Ramsch-Produkte :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Autofenster bekommt man am besten sauber mit - wer hätte das gedacht - herkömmlichen Glasreiniger... je sauberer das Tuch beim nachwischen, desto sauberer die Scheibe... wenn sie richtig gut sauber ist, läuft sie auch nicht so schnell an ;)
     
  17. #15 Bender82, 30.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das hatte ich jetzt auch zum ersten mal. Hat mich auch gewundert, beim Kauf war die Scheibe innen natürlich top sauber. Und jetzt fiel mir beim gegen die Sonne fahren auch dieser Schmier auf. Aber Glasreiniger machts wieder sauber. Hätte nur nicht gedacht dass die Scheibe von innen so schmutzig wird wenn man nicht gerade im Auto raucht oder so. Faszinierend dass ihr das auch alle habt. :D
     
Thema:

Scheiben laufen ständig an ?

Die Seite wird geladen...

Scheiben laufen ständig an ? - Ähnliche Themen

  1. F2X ständiges knarzen rechts vorne innen

    F2X ständiges knarzen rechts vorne innen: Hallo, ich fahre einen M135i Bj. 2013. Ich hab das Fahrzeug seit ca. 6 Wochen, und kurz nach Übernahme ging rechts vorne im Innenraum ein...
  2. Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser"

    Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser": Guten Tag zusammen Auto : E87 118D BJ 2004 (166ps), Styling 269, R18/225 180.000km Laufleistung . Fahrstil: Ich fahre sehr vorrausschauend und...
  3. Klimakomfort, Solar Reflect Scheibe

    Klimakomfort, Solar Reflect Scheibe: Hallo, mein Scheibe in meinem 1er Coupe muss getauscht werden. Nun möchte ich eine Klimakomfort, bzw Solar reflect Scheibe. Gibt es jemand der...
  4. Pflegemittel für Scheiben-, Türdichtungen

    Pflegemittel für Scheiben-, Türdichtungen: Hallo, welches Pflegemittel benutzt ihr für die Dichtungen? Meine Scheiben kleben richtig an der Dichtung und bei einer stärkeren Bodenwelle oder...
  5. Tacho-Scheiben wechseln + umlöten

    Tacho-Scheiben wechseln + umlöten: Hallo zusammen, da die Tacho-Scheiben gefunden wurde, ich aber weder tauschen noch umlöten kann, suche ich jemand der mir dabei helfen kann, das...