Scheibe gerissen...was tun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von unni, 23.01.2013.

  1. #1 unni, 23.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2013
    unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Moin moin,

    folgendes ist mir eben passiert:

    Ich stehe fröhlich um 06:45 Uhr auf um topmotiviert in die Arbeit zu gehen. Ich geh zu meinem kleinen...vereist...okay...Kofferraum auf, Kratzer und BILLIG-Eisspray raus und ihn damit bearbeitet. Alles kein Problem, Scheiben frei und los gings bei -10°C. Nach einer Strecke von ca 3-4km, ein Transporter vor mir mit 50 Kmh mit guten 3-4 Wagenlängen Abstand. Plötzlich ein lautes Knacken und ein ca 8x8mm großer kreisrunder Riss war in der Windschutzscheibe! :shock:

    Klingt vllt bisschen blöd aber ich musste meine Versicherung noch nie einschalten und hab damit einfach keine Erfahrung. Die Scheibe MUSS getauscht werden, dass is mir klar da sich sonst der Riss ausbreiten könnte und das mag ich ja nicht ;)
    Muss ich jetzt bei meiner Versicherung anrufen, das melden und die sagen mir dann wohin ich fahren muss um das beheben zu lassen? (keine eigene Werkstattwahl im Vertrag angegeben) Oder fahr ich jetz einfach zu Carglass und lass mir das machen und geb meiner Versicherung danach die Rechnung? Oder muss ich zwingend zu BMW wegen dem Regensensor und was weiß ich was da noch alles in der Scheibe ist?
    Interessant wäre auch warum mir jetzt die Scheibe gerissen ist...ich mein der Transporter war zu weit weg als das er mir da son dicken Stein gegen die Windschutzscheibe knallen hätte können....

    Wär schön wenn mir einer mit ähnlichem Problem mal ein wenig Hilfestellung geben könnte :winkewinke:

    Lg

    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 megs797, 23.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2013
    megs797

    megs797 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    34225 Baunatal
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Hi,

    ruf deine Versicherung an. Die sagt dir alles weitere.
    Ich habe damals einfach nur bei der Versicherung bescheid gegeben und habe direkt danach Carglass kontaktiert. Die fragen dich dann ob du einen Regensensor hast und bestellen die richtige Scheibe für dich. Dann kommen sie zu dir nach Hause und tauschen die Scheibe in einer (ganz wichtig) Doppelgarage. Falls keine Doppelgarage vorhanden, musst du direkt zu denen hin. Hat mich damals glaube nur einen Anteil von 75,-€ gekostet. Alles weitere klärt Carglass direkt mit deiner Versicherung.

    Gruß
     
  4. kwadde

    kwadde 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Jens
    Regensensor muss denke ich initialisiert werden, also mach nen Termin mit bmw. IdR klärt die Werkstatt direkt mit der Versicherung.
    Wenn nicht, Rechnung bei der Versicherung einreichen und die überweisen.
    So lang du keine werkstattbindung hast, sollte ein vorheriges melden nicht erforderlich sein
    Schaden kann es nicht...

    Sent from my Windows Phone 8X by HTC using Board Express
     
  5. klemmi

    klemmi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    ich gehe mal davon aus, dass Du mit Bj 2007 keinen Leasingvertrag mehr hast und daher nicht an einen bestimmten Anbieter gebunden bist. Sollte Deine SB nicht zu hoch sein für die TK (also ca. 150€) dann lohnt es sich oftmals, einfach zu Carglass, Pitstop oder wie sie alle heißen zu fahren und mal anzufragen.
    Mein Kumpel war zum Scheibenversiegeln in einer Werkstatt, die ihm angeboten haben, die Scheibe direkt zu wechseln und er müsse nur 50% der Selbstbeteiligung zahlen. Er meinte, er bekäme bei einer anderen Werkstatt 100% der SB übernommen und daraufhin haben sie ihm das gleiche angeboten.. also versuchs!
     
  6. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Hab grad mal bei der Versicherung angerufen...
    Ich sags euch, macht nie nen Vertrag ohne freie Werkstattwahl!
    Der wollt mich doch tatsächlich zu ATU schicken :haue: Zum glück hatte er noch ne alternative, die zwar 10 km weiter weg ist, aber das nehm ich natürlich gern in Kauf :swapeyes_blue:

    Versteh trotzdem immer noch nicht, wie meine Scheibe einfach so reissen konnte...
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 23.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    naja was können die auto leute bei ner schreiben schon verkehrt machen...

    is doch einfach nur ne werkstatt mit billigem tuning müll.... ölwechsel und lampenwechsel werden die doch auf die reihe bekommen...
     
  8. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Na sag sowas ned...du sagst du willst ne Scheibe wechseln und dann wollens dir ne neue Hinterachse andrehen weil sich dort ein wenig Flugrost angesetzt hat...:narr:
     
  9. Tooo89

    Tooo89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland /Saarlouis
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Tobias
    Meine is auch einfach gerissen.
    Hat mich bei der BMW 809€ gekostet. Hatte zum Glück ne niedrige SB bei der TK.
    Schon recht viel was die für ne neue Scheibe mit Einbau verlangen...
     
  10. zorro

    zorro Guest

    Ich würde zum Scheibe tauschen immer direkt zu BMW fahren!

    Carglass und Konsorten wechseln Scheiben im Akkord. Bei BMW dauert es länger!

    Warum:
    - Kleber wird gescheit trocknen und aushärten gelassen
    - Keine Schnellschnellhauruck Scheibe raus und wieder rein.
    - keine Probleme mit Regensensor iniatilisieren
    - wenn beim heraustrennen der Scheibe etwas Lack unter der alten Kleberaupe abgeht wird gescheit versiegelt
    - Innenraumteile wie A-Säulen werden vorab abgebaut um Kratzer etc zu vermeiden.

    Alles schon erlebt und ich mag die Arbeitsweise von Carglass nicht. Der Kerl hat in 2h 2 Scheiben gewechselt und danach stand das Auto wieder direkt draußen auf dem Hof im Regen. Geht mal gar nicht sowas. Ruhe und Sorgfalt ist was anderes. Zum Glück war es nicht mein Auto.

    An den Threadstarter: Vergiss nicht die Graukeilscheibe zu nehmen ;)
     
  11. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Hm ja ich würd auch am liebsten zu BMW direkt, aber die Rabatt-% im Versicherungsvertrag waren scheinbar doch zu verlockend und so hab ich leider keine freie Werkstattwahl ;)

    Naja, ich denk jetz positiv, ich fahr heut Abend zu einer regionalen Werkstatt die sich auf Autoglas spezialisiert hat, die werden das schon nicht verhunzen :eusa_shifty:

    Inwiefern könnte es Probs mitm Regensensor geben? Die Bedenken hatte ich nämlich auch...
    Und warum sollte ich ne Graukeilfrontscheibe nehmen? Sind das nicht die mit dem farbigen Strich oben drauf? :winkewinke:
     
  12. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hat deine Versicherung keine BMW-Werkstatt in petto?

    Danach würd ich fragen und nicht nach einer Werkstatt in der Nähe.
     
  13. zorro

    zorro Guest

    Graukeilfrontscheibe hat am oberen Rand einen abgedunkelten getönten Bereich. Wer es nicht hat sollte beim Scheibentausch daran denken. Ab Werk kostet es Aufpreis!

    Einige Werkstätten ohne Plan von BMW sind zu doof den Regensensor zu iniatilisieren. Danach funktioniert das Ding nicht mehr richtig!
     
  14. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Hm okay, mal gucken was die Werkstatt sagt dazu, hab heut um 16:00 nen Besichtigungstermin und am Freitag wird sie wohl gewechselt inkl kostenlosem Leihwagen...so schnell sind 150 Eur futsch :angry:

    Der Regensensor hat sowieso noch nie so wirklich funktioniert :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Tooo89

    Tooo89 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland /Saarlouis
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Tobias
    Falls du in nem Sportverein bist: .... ist der riss doch bestimmt!! bei der fahrt zu einem Punktspiel passiert sodass die SB von der vereinsversicherung getragen wird!
     
  17. unni

    unni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Matthias
    Haha ne, leider nicht ;) Ich werd ja sehen was die Werkstatt da heute von sich gibt...
     
Thema: Scheibe gerissen...was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1 er scheibe gerissen

Die Seite wird geladen...

Scheibe gerissen...was tun? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  2. 116d mit Automatik Tunen

    116d mit Automatik Tunen: Hi habt Ihr Erfahrung mit getunten 116d auf 180 PS mit der Automatik ein Kollege hat den selben aber Manuell und fährt mit 190PS seit 15tkm thx Leute
  3. (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?

    (Wirtschaftlicher) Totalschaden - was tun?: Hallo, gestern hatte meine Freundin mit meinem Auto einen (selbstverschuldeten) Unfall, das AUto dürfte ein Totalschaden sein (bis zu den Reifen...
  4. Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser"

    Brems-Beläge /-Scheiben für "Wenig-Bremser": Guten Tag zusammen Auto : E87 118D BJ 2004 (166ps), Styling 269, R18/225 180.000km Laufleistung . Fahrstil: Ich fahre sehr vorrausschauend und...
  5. [E82] Suche guten Tuner in Baden Württemberg / PLZ 74

    Suche guten Tuner in Baden Württemberg / PLZ 74: Hallo Leute, ich möchte nächstes Jahr meinen BMW 135i N54 tunen lassen. Nun wollte ich mal um eure Hilfe bitten. Kennt Ihr einen guten Tuner in...