Scheibe gerissen, problem mit der versicherung?

Diskutiere Scheibe gerissen, problem mit der versicherung? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Gerade fahr ich nach Hause. Plötzlich macht es knack. Scheibe durch -.- Ursache war wohl ein Steinschlag, der sich hinter meine spiegel versteckt...

  1. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    Gerade fahr ich nach Hause. Plötzlich macht es knack. Scheibe durch -.- Ursache war wohl ein Steinschlag, der sich hinter meine spiegel versteckt hat. Nun zu meinem Problem: ich habe letztes Jahr im Februar das auto versichert mit 20.000 km p.a. Nun bin ich aber schon 23.000 km gefahren. Was soll ich jetzt machen? Zählen die nächsten 20k km ab Februar oder schon ab diesem kalenderjahr.
    Entschuldigt bitte die groß- und kleinschrift, ich schreibe vom iPhone aus. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 23.01.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Deswegen würde ich mir bei einer guten Versicherung keine Sorgen machen. Das sind einfach die Kilometer innerhalb 12 Monaten. Also versichert am 1.10.2010 dann ist ein Jahr 1.10.2011.
    Kann man ja dann auch für die Zukunft korrigieren. Werde ich wohl auch machen müssen.
     
  4. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    So habe jetzt noch einmal in meinen versichrungsunterlagen nachgesehen. Dort steht, dass der versicherungsablauf auf den 1.1. 2011 datiert ist. Ich werde da morgen einfach mal anrufen.
     
  5. #4 Stuntdriver, 24.01.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Du hast 10% Toleranz soweit ich weiß und ich würde die jetzt auch nicht mit der Nase draufstoßen. Vertreter anrufen, fertig. Die Scheibe soll ja auch im Sinne der Versicherung schnellstens getauscht werden um schlimmere Schäden zu vermeiden.
     
  6. #5 misteran, 24.01.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Im schlimmsten Fall, zahlst du die 3.000km nach und deine Laufleistung wird angepasst.
     
  7. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    so, nun habe ich mit der Versicherung telefoniert. Ergebnis: Alle Sorgen umsonst. Ich muss nichts nachzahlen und für die Scheibe nur die SB beisteuern :)
     
  8. #7 drummingmonkey, 26.01.2011
    drummingmonkey

    drummingmonkey 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Geretsried
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Franz
    Dann passt ja alles. Meistens sind die Sorgen eh völlig umsonst :wink:
     
  9. #8 misteran, 26.01.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Siehste, nichts passiert :mrgreen:
     
  10. #9 Stuntdriver, 26.01.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    KRACK
    (carglass)
     
  11. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    ich hatte mich schon gewundert, dass die Versicherung sich nicht meldet, bis meine Freundin heute mittag sagte: Achja, hier ruft die ganze Zeit so en Versicherungstyp an, ich glaub, der will dir was verkaufen :O
     
  12. #11 tommmakt, 26.01.2011
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    :lach_flash:


    ich glaub ich muss meine Jahresfahrleistung auch mal hochschrauben, hab 10tkm angegeben und komm ca. 20tkm:swapeyes_blue:
     
  13. #12 Nerothan, 27.01.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Ist Carglas eigentlich so gut wie sie sich verkaufen wollen?
     
  14. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ich schätz mal du bekommst flott einen Termin und die tauschen das Ding auch flott... ist ja schliesslich ihr Spezialgebiet...
     
  15. #14 Stuntdriver, 27.01.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich denke wenn da viel Sonderzubehör (Sensoren etc.) in der Scheibe sind ist es schon besser es bei BMW machen zu lassen.

    Mrs. Stuntdrivers Mini war mal bei einem Mitbewerber von Carglass der hat zuerst eine riesige Beule in die Motorhaube gemacht (klaaaaaaar die war schon! :haue:) und dann hat die Scheibe auch gepfiffen wie blöd. Die Nachbearbeitung haben wir dann auf Kosten der Versicherung bei BMW machen lassen und dann war alles paletti. Ich bin geheilt, aber wird sicher eine Ausnahme gewesen sein.
     
  16. #15 misteran, 27.01.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Mir wurde bei Car Glass schon eine Scheibe gewechselt, lief ohne Probleme.

    Solang du aber keine Werkstattbindung in der Versicherung hast, geh zum BMW Händler und lass es da machen.

    Car Glass baut keine Original Scheibe ein!

    Bei Licht-/Regensensor sollten die Sensoren neu eingestellt werden. Geht auch nur beim BMW Händler.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Roadrunner 135, 27.01.2011
    Roadrunner 135

    Roadrunner 135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelnhausen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jens

    Die Toleranz beträgt 2000km egal welche Jahreskilometer angegeben ist
     
  19. #17 Stuntdriver, 28.01.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Danke für die Info!:daumen:
     
Thema:

Scheibe gerissen, problem mit der versicherung?

Die Seite wird geladen...

Scheibe gerissen, problem mit der versicherung? - Ähnliche Themen

  1. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  2. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  3. [E87] Problem nach Werkstattbesuch

    Problem nach Werkstattbesuch: Guten Tag liebe 1er Liebhaber, und zwar habe ich ein Thema wo ich nicht so recht weiß, was ich machen soll. Auto: BMW 118D, E87 2006 BJ, 122 PS...
  4. Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor

    Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor: Moinmoin, ich habe konkret folgendes Problem: Mein m235i hat die kurze Version des PP ESD mit Carbon Blenden montiert. Dazu gekommen ist nun der...
  5. Problem mit Ladedruckaufbau < 3000 U/min (-> EWG-Problem?)

    Problem mit Ladedruckaufbau < 3000 U/min (-> EWG-Problem?): Hallo zusammen, ich versuche, mich ausnahmsweise mal kurz zu fassen: :) Meine Kiste tut sich unterhalb von 3000 U/min etwas schwer, schnell...