Schaltprobleme beim neuen 125i

Diskutiere Schaltprobleme beim neuen 125i im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo ihr Lieben :) Unser Dicker hat seit 9 Wochen jetzt ca 2100 km auf der Uhr. Mir ist leider aufgefallen daß die BMW-Sportschaltung alles...

  1. #1 GeForce, 30.04.2009
    GeForce

    GeForce 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo ihr Lieben :)
    Unser Dicker hat seit 9 Wochen jetzt ca 2100 km auf der Uhr.
    Mir ist leider aufgefallen daß die BMW-Sportschaltung alles andere als geschmeidig schaltet.Ich finde sie recht "knochig" gerade im 1 u. 2 Gang.
    Gerade wenn man aus dem Stand mal etwas zügiger anfährt "rukkelt" es irgendwie obwohl ich nach 27 Jahren Fahrpraxis denke halbwegs gut zu kuppeln ! :?
    Auch ist es gerade in den unteren Gängen schon passiert daß ich beim schnellen Gangwechsel den richtigen Gang nicht optimal reinbekommen habe u. es dann logischerweise ein kurzes "Zähne entgraten" gab :evil: .
    Habe irgendwie daß Gefühl das die hydraulische Kupplung sehr spät trennt od. stell ich mich bei diesem Auto einfach nur blöd an ?! :shock:
    Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 30.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich habe deine Erfahrungen nicht, allerdings habe ich auch an meinem Kupplungstalent gezweifelt, bis ich overcast's Fred mit dem CDV gelesen habe.
    Höchstwahrscheinlich werde ich mir das auch einbauen lassen. Leider ist die 6-Gangschaltung nicht mit den butterweichen, alten 5-Ganggetrieben von BMW zu vergleichen. Dennoch ist sie mittlerweile exakt. Fahr aber vielleicht vor Bestellung des CDV zum Händler und lass ihn mal draufschauen.
     
  4. #3 GeForce, 30.04.2009
    GeForce

    GeForce 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Stuntdriver
    Danke für den Hinweis mit der CDV-Modifikation.
    Habe mir soweit alles durchgelesen u. bin zu dem Schluss gekommen daß dies genau mein Problem lösen würde.
    Wie sieht`s eigentlich mit der Garantie seitens BMW aus, wenn man dieses mitgebrachte Ventil von Ihm einbauen lässt ?!
    Laut Aussagen einiger User hier scheint BMW ja wohl Kenntnis von diesem Problem zu haben ...
     
  5. #4 Stuntdriver, 30.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    K.A. Ich habe meinen Mechaniker mal angeschrieben, der ist momentan im Urlaub, wenn er es nicht einbauen will, werde ich wohl wirklich mal einen Umweg zu overcast's :D machen müssen.
     
  6. #5 GeForce, 30.04.2009
    GeForce

    GeForce 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So wie ich BMW kenne, gibt`s garantiert Gewährleistungsausschlüsse da es sich um kein "Original-Teil" seitens BMW handelt.
    PS: baut overcast diese CDV´s auch ein od. organisiert Er sie nur ?!
     
  7. #6 Stuntdriver, 30.04.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Overcast bestellt sie in Amiland, sein :D baut sie ihm ein. Meiner ist da sehr BMW-hörig. Sollte er sie aber einbauen würde ich es hier sicher nicht posten, denn München hört/liest mit.
    Darum würde ich auch das Ganze per PN mit Overcast abklären.
    Ich weiß nicht ob der E36 sowas auch hatte, aber jedenfalls hat da meine Kupplung 220tkm klaglos überstanden und ich bin sicher kein Schleicher. Daher sehe ich die Notwendigkeit für so ein Teil nicht wirklich. Sollte aber dennoch mal eine neue Kupplung fällig werden, würde ich das hoffentlich noch in meinem Budget unterbringen. 8) Heulend zu BMW würde ich wegen eines Verschleißteils jedenfalls nicht rennen.
     
  8. #7 1erdriver, 30.04.2009
    1erdriver

    1erdriver 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Luxemburg
    Vorname:
    Jeff
    Also ich bin insgesamt zufrieden mit meiner Schaltung. Lieber ein bisschen schwergängiger und sicher sein dass der Gang drin ist, als z.B. bei VW: Gang reinflutschen, dann kracht es gewaltig, Gang wieder raus, Zwischengas, Gang wieder rein.. ok noch mal Glück gehabt :lol:

    Allerdings ist es bei mir so, wenn ich etwas länger mit dem Wagen fahre und oft schalte, dass dann nach und nach die Gänge viel besser "flutschen", also ohne Wiederstand sich einlegen lassen. Bin die alten BMW 5 Gang-Getriebe allerdings noch nie gefahren.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bmdoubleyou, 30.04.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    ...in den ersten Monaten hatte ich 3 Verschalter, vom 2. in den 3., aber ich meine ich hätte die Kupplung zu früh freigegeben.
    Ist schon lange nicht mehr vorgekommen.
    Insgesamt kann ich mich nicht beschweren, im Gegenteil, ich halte die Schaltung zwar für knackig, dennoch super exakt. :driver:
     
  11. #9 Stuntdriver, 01.05.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das Getriebe ist ok - früher war es konkurrenzlos.
    Anyway, das CDV betrifft ja die Kupplund. M.E. merkt man es v.a. wenn man nicht erster an der Ampel ist, also das Tempo beim Anfahren nach dem Vordermann richten muss. Dann fährt man manchaml etwas ungeschmeidig an. Ist nichts dramatisches, aber wenn es sich für ca. €70,- korrigieren lässt würde ich es mir beim nächsten Service überlegen.
    Das mit dem leichteren Schalten nach längerer Strecke hat vermutlich mit dem dann schön warmen Getriebeöl zu tun.
     
Thema:

Schaltprobleme beim neuen 125i

Die Seite wird geladen...

Schaltprobleme beim neuen 125i - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  4. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  5. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...