Schaden nach Felgeneinlgerung was nun?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von aWi, 11.03.2011.

  1. aWi

    aWi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Halli Hallo,

    hab heute meine wunderschönen Matt schwarzen Barracuda Karizzma vom BMW Händler geholt und weil alles etwas hecktisch war, konnte ich nicht jede Felge einzeln begutachten..... daheim angekommen wollt ich den Teilen nen schicken weissen felgenrandaufkleber verpassen und musste beim Putzen feststellen, dass eine Felge komplet am a**** ist. ( hab vier praktisch neuwertige Felgen einlagern lassen)

    Die Krönung der ganzen Sache ist, dass schon mit schwarzer Farbe ausgebessert wurde, um den Schaden zu verpfuschen (nur doof das die felge nunmal matt ist und es somit nur noch schlimmer ausssieht)

    Was mach ich nun ? Kann ja schlecht beweisen, dass mein Autohaus das verschuldet hat. Wie ist da die rechtliche Lage? Hat wer schonmal ähnliche Probleme gehabt? :(

    edit: scheisse topich falsch geschrieben :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 11.03.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Du kannst Schadenserstaz verlangen. Aber wie willst du das denn denen beweißen?

    Geh hin, erklär ihnen die ganze Sache und frag nach einer Lösung. Am besten möglichst zeitnah.
     
  4. #3 ultimate-user, 11.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    ich hatte das nach einem garantiefall und der wagenwäsche danach. habe das auch erst zu hause festgestellt und sofort das bemerkte am telefon geschildert, damit die nicht auf die idee kommen am nächsten tag mir vorzurechnen, wo ich in der nacht alles hätte anecken können.

    am nächsten tag habe ich sofort den leiter der niederlassung sprechen wollen und habe ihm das geschildert. sie haben das dann beseitigt und gut wars...

    muss allerdings dazu sagen, dass ich nicht nur wegen der beschädigten felge so aufgebracht war (es ging um die gechichte mit dem falsch eingebauten knopf zum spiegelanklappen; auch hier zu finden).

    am besten immer gleich stress machen, die service-mitarbeiter sind meistens nicht besser als bei jedem anderen automobilhersteller.

    grüße und viel erfolg!!!!

    david
     
  5. #4 aWi, 11.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2011
    aWi

    aWi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    genau das is ja grad der scheiss :( Man wie mich das grad anviecht

    die Felgen sind momentan net montiert also können se mir da keinen Strick draus drehen ... hab gleich angerufen aber war leider schon geschlossen ...aber montag lass ich mal ordentlich dampf ab und frag ob einfach drüber malen der übliche Weg is wie das bei dem Authaus geregelt wird
     
  6. aWi

    aWi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    So heute mit dem Chef gesprochen der hat nur gemeint sobald das Fahrzeug vom Hof ist, ist das net mehr sein Problem und er glaubt nicht dass das sie waren .... sehr kulant ....wer häts gedacht :( ...naja wieder zwei stammkunden weniger :)
     
  7. #6 ultimate-user, 14.03.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    verdammt, das tut mir leid... aber danke für deinen bericht, da werde ich beim nächsten auslagern drauf achten!

    grüße!

    david
     
  8. aWi

    aWi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    naja ich werd halt ab jetzt immer vor der einlagerung datierte bilder der Räder machen, dass ich mir sowas nicht mehr vorwerfen lassen kann... so langsam gehen mir nur die Autohäuser in meiner Region aus :D
     
  9. #8 Kurvensau, 14.03.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Schreib nochmal einen deutlichen Brief und drücke dein Bedauern aus, wie es geregelt wurde. Sollte sich am Ergebnis nicht ändern, siehst du (oder ihr beiden) dich/ euch gezwungen zu einem anderen Autohaus zu wechseln.

    Das hilft manchmal nochmal was :unibrow:
     
  10. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ganz schön assozialer Laden!
     
  11. #10 superjempy, 14.03.2011
    superjempy

    superjempy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Tom
    Echt ärgerlich sowas, ich wäre auch aus der Haut gefahren.

    Aber gut, theoretisch hat das Autohaus Recht.
    Es könnte dir ja beim Ausladen passiert sein. Dennoch würde ich noch einen Versuch auf Ernst machen.
    Fahr selber vorbei (nicht telefonieren) und nimm die kaputte Felge mit. Falls wirklich niemand drauf eingeht etwas den Ton heben (aber immer korrekt bleiben!!) und bewusst machen dass du Bekannten und Freunden zu diesem Autohaus abrätst.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Cjris

    Cjris Guest

    wenn die felgen schon ausgebessert wurden, muss es wohl dem meister bekannt gewesen sein, dass die schäden von ihm oder eher seinen mitarbeitern verursacht wurden.
    ziemlich schmutzige nummer. da kann man schonmal aus der haut fahren.

    wende dich nochmal an das autohaus, wenns nicht bringt an die kundenbetreuung.
     
  14. aWi

    aWi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Ich war vor Ort und hab mit ihm persönlich gesprochen ... in der Felge sind richtige Zacken von Werkzeugen drin und so ... is echt der Wahnsinn (Autohaus is eh aufm absteigenden Ast Neuwagen-Lizenz verloren usw usw)

    hab ihm schon gesteckt dass er nun meinen Dad und mich als Kunden verloren hat ( Vater is schon seit 20 Jahren Kunde bei den Pennern und hat 6 Autos da gekauft) ... hat er nur gemeint das ihm das leid tut ...es sich aber deswegen auch nichts ändert

    ... naja fürs nächste Autohaus bin ich schlauer :(

    Brief an BMW gibts trotzdem
     
Thema:

Schaden nach Felgeneinlgerung was nun?

Die Seite wird geladen...

Schaden nach Felgeneinlgerung was nun? - Ähnliche Themen

  1. Unfall Schaden

    Unfall Schaden: Hi habe bei meinem 1er Coupé von 09 einen ziemlich blöden Parkunfall gemacht ... Anschließend bin ich zum BMWHändler in meiner Nähe und er sprach...
  2. [E82] Kupplung defekt. Verdacht auf Schaden am ZMS

    Kupplung defekt. Verdacht auf Schaden am ZMS: Hallo zusammen, an meinem 118d, BJ 2012 mit N47 D20 Motor ist die Kupplung defekt. Ich wollte, bevor der Kostenvoranschlag der Werkstatt kommt,...
  3. Schaden Frontschürze

    Schaden Frontschürze: Meine bessere Hälfte hatts mal wieder geschafft :-) Hatte jemand schon mal einen Schaden an der Frontschürze? und kann mir somit etwas über die...
  4. [E87] Auto vibriert beim Beschleunigen von ca. 25 - 70 km/h, nach Reparatur von Hochdruckpumpen Schaden

    Auto vibriert beim Beschleunigen von ca. 25 - 70 km/h, nach Reparatur von Hochdruckpumpen Schaden: Hallo zusammen, leider kämpfe ich immer noch mit dem Phänomen ... das der Motor bzw. das Auto beim Beschleunigen von ca. 20 bis 70 km/h stark...
  5. Wisch wasser schaden - adaptives Fahrwerk defekt ?!

    Wisch wasser schaden - adaptives Fahrwerk defekt ?!: Hallo Allerseits, ich bin nun seit 6 Wochen Besitzer eines Bmw 135iX. Nach der Abholung aus dem BMW Werk raus gefahren und 30 min später...