Schaden beim Kauf

Diskutiere Schaden beim Kauf im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, meine Frage... Also der begehrte 1er hat einen Schaden am Heck, welcher vom derzeitigen Besitzer seiner Versicherung schon gemeldet...

  1. #1 Natural100, 05.03.2014
    Natural100

    Natural100 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Bernd
    Hallo,

    meine Frage...
    Also der begehrte 1er hat einen Schaden am Heck, welcher vom derzeitigen Besitzer seiner Versicherung schon gemeldet wurde. Gutachten usw liegt auf.
    Wie sieht es denn nun aus wenn ich den Wagen nun kaufe, kann der Schaden von mir gerichtet werden? sodass der Schaden noch von seiner Versicherung getragen wird? er kommt leider nicht dazu... und ich möchte nicht noch länger warten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daniel BMW, 06.03.2014
    Daniel BMW

    Daniel BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du genau mit von dir gerichtet werden? Dass du ihn in eine Werkstatt deiner Wahl bringst oder dass du tatsächlich selbst reparierst?
     
  4. #3 Natural100, 06.03.2014
    Natural100

    Natural100 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Bernd
    Ich meine damit dass ich den Wagen zur vertragswerkstätte bringe und diese dann den Schaden repariert.
     
  5. #4 Maulwurfn, 06.03.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    Helgoland
    Auch wenn es vielleicht irgendwie klappt, würde ich das nicht tun. Was heißt denn, er hat keine Zeit? Er muss das Fahrzeug doch nur Werkstatt bringen, und eine Abtretungserklärung unterschreiben. Den Rest regelt der :).

    Kauf das Auto, wenn es repariert ist.
     
  6. #5 Red Rock, 08.03.2014
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    Verstehe das Problem auch nicht.

    Entweder repariert der Verkäufer das Auto noch auf seine Kosten oder auf Kosten seiner Versicherung, und Du übernimmst das reparierte Fahrzeug zum normalen Wert,
    oder Du kaufst ein beschädigtes Fahrzeug zu einem reduzierten Preis und reparierst selbst oder lässt reparieren auf eigene Kosten.

    :roll:
     
  7. #6 Red Rock, 08.03.2014
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    Lass Dich auf nix anderes ein.
    In Deutschland gibt es 1-2 Mio. Gebrauchtwagen, die einen Käufer suchen.
    Der Kunde ist König, nicht der Verkäufer. :mrgreen:
     
  8. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Er soll sich selbst darum kümmern ansonsten einen anderen 1er suchen.. gibt genug am Markt.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 der_kleine, 09.03.2014
    der_kleine

    der_kleine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.04.2013
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arzbach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Enrico
    Würd auch dem verkäufer sagen das er zu sehn soll das machen zu lassen oder er die Kiste behalten kann.

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  11. #9 bumbes01, 11.03.2014
    bumbes01

    bumbes01 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    218i Cabrio
    Motorisierung:
    218i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2016
    wo liegt das problem das du den wagen zur werkstatt fährst und den reparieren lässt ?

    wichtig ist das der halter seine sb dort bezahlt, der wagen noch seine zulassung hat und wenn die rep. zu deiner zufriedenheit gemacht wurde zur zulassunsgstelle fährst und ummelden gehst. bitte schaue ins gutachten ob dort ein merkantiler minderwert erfasst ist, dieses solltest du in deine verhandlung aufnehmen.

    blos nicht auf dich ummelden und dann zur werkstatt fahren !
     
Thema:

Schaden beim Kauf

Die Seite wird geladen...

Schaden beim Kauf - Ähnliche Themen

  1. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  2. [E81] 130i kaufen ohne Durchsicht

    130i kaufen ohne Durchsicht: Hallo zusammen, Betreffend meiner Suche nach einem 130i, habe ich folgendes Exemplar gefunden: LINK Habe am Samstag das Fahrzeug besucht. Es...
  3. Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges

    Wertminderung nach Kauf eines Unfallfahrzeuges: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir im April 17 einen BMW 120i mit BJ03/07 und 138tkm von einem privaten Verkäufer (Kinderarzt in Mainz)...
  4. Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i

    Lohnt der Kauf noch für einen gebrauchten M135i: Hallo Leute, wir hatten ja vor uns einen gebrauchten M135 zu kaufen, der sollte max 2 Jahre alt sein. Es sind die Handschalter verdammt selten zu...
  5. Sind Schäden durch Tuning Boxen bekannt ?

    Sind Schäden durch Tuning Boxen bekannt ?: Hallo, da hier die Tuning-Boxen diverser Hersteller ja immer wieder kritisch diskutiert werden, wollte ich mal fragen, ob es tatsächlich...