Schaden beim Ausparken -> Fotos -> jemand nen Rat? :-)

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Timothy, 21.01.2008.

  1. #1 Timothy, 21.01.2008
    Timothy

    Timothy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Hi,

    dummerweise habe ich beim Ausparken im Parkhaus (rechts von mir stand ne dicke Säule) nur nach hinten geschaut, und als da jmd angefahren kam wollte ich die Situation dadurch entschärfen, dass ich während des Rückwärtsfahrens links eingelenkt habe, so dass vorne rechts die Front an der Säule vorbeigeschrammt ist :(

    Das Auto ist jetzt ziemlich genau nen Monat alt, und ein Leasingfahrzeug. Wie verfahre ich jetzt damit? Ein Kollege meinte, das kriegen die Spot-Repair-Jungs wieder hin... ich frage mich, habt ihr da Erfahrungen? Muss ich damit zu BMW?

    Es scheinen 3 Teile betroffen zu sein, Kotflügel (Delle), Frontschürze (Plastik) und ein ganz kleines bisschen auch das rechte Scheinwerferplastik am Rand. Wenn ich damit in die NL fahre, tauschen die sicher alle 3 Teile glatt aus, oder?

    Hab auch keine Ahnung, was mich das kosten würde. Bevor ich mich damit an meinen Chef wende, und womöglich dadurch noch unsere Versicherung steigt, würde ich lieber persönlich dafür gerade stehen und das wieder reparieren lassen...

    Wäre froh über jeden Vorschlag ;)
    VG,
    Tim

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 graucho_01, 21.01.2008
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich hab letztens einen Bericht im TV gesehen, da wollte einer nen Leaser zurück geben und hatte nen kleinen Heckschaden. Der Händler hätte getauscht und es hätte ne Menge Euro gekostet. Der Kunde ist zu nem Smartrepair und hat es dort machen lassen. Es wurde anerkannt und der Wagen ohne Mängel zurück genommen. Ich würde es vl. von beiden begutachten lassen und wenn es wirklich nen reiner Lackschaden mit der "kleinen" Beule ist, von einem Smartrepair machen lassen.
     
  4. #3 svausman, 21.01.2008
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    moin,

    ärgerlich sowas...passiert halt leider schneller als einem lieb ist :-)

    sieht so recht happig aus für einen beulendoktor, aber einen versuch ist das alle mal wert. ob es sich lohnt hängt ja auch von deiner versicherung ab. du hast ja eine vollkasko.

    so lange die reparatur beim beulendoktor preiswerter ist als die SB deiner versicherung, gehst du zum beulendoktor.

    wenn der beulendoktor teurer als die SB ist, würde ich persönlich die versicherung nutzen, insofern du nicht hochgestuft wirst. wenn es ein firmenwagen ist, hat man ja oft rahmenverträge die dein eigenes schadensverhalten nicht direkt berücksichtigen.

    eine weitere sache: entscheide wie sehr dich der schaden stört. ich hatte bei meinem alten leasingwagen auch nach 6 wochen einen parkschaden auf der linken seite; 6 monate später hat exakt die stelle ein anderer verkehrteilnehmer kalt verformt - da war ich schon im nachhinein ein wenig "genervt" das ich das ein paar wochen zuvor für viel geld aus meinem portemonnaie habe richten lassen. lange rede, kurzer sinn: vielleicht sparst du dir den schaden auch noch auf...

    grüße,
    ivo
     
  5. #4 Timothy, 21.01.2008
    Timothy

    Timothy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Ich war bei nem Spot-Repairer... die meinten, wenn die innenliegenden Clips anner Stoßstange nicht abgebrochen sind, kann man da was machen... mit viel Trickserei kriegt man das dann für etwa 1000€ wieder hin, Scheinwerfer ist dabei immer neu.
    Als er gehört hat, dass das ein Leasingfahrzeug ist, hat er dann aber davon abgeraten. "Fürs normale Auge" sei das nicht erkennbar, aber wenn sich den Wagen bei der Rückgabe anschauen, fällt das schon auf, und dann muss ich eh alles austauschen lassen.
    Die könnten mir auch alle 3 Teile in neue wechseln, kostet dann ziemlich genau 1800€.
    Was das bei BMW selbst kosten würde, weiß ich noch nicht... muss das jetzt erstmal mit meinem Chef absprechen, keine Ahnung, wie wir versichert sind :x

    Danke für Eure Beiträge,
    Tim
     
  6. #5 svausman, 21.01.2008
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    ...jupp - das geht leider schnell heutzutage.
    bei der höhe würde ich mir wirklich zwei mal überlegen, ob du das nicht erstmal so lässt. wer weiss was noch passiert :-)

    grüße,
    ivo
     
  7. #6 Timothy, 21.01.2008
    Timothy

    Timothy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Das Auto ist keinen Monat alt, und man sieht das schon recht deutlich... Da blutet mir das Herz, wenn ich das jeden Tag sehen muss :)
     
  8. #7 svausman, 21.01.2008
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    klar...das muss jeder selber wissen :-) mir blutet das herz immer beim bezahlen :-)

    spass bei seite: ist natürlich auch besser wenn du es gleich wegmachen lässt.

    grüße,
    ivo
     
  9. #8 funkydoctor, 21.01.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also das große Problem ist die Außenkante, außerdem scheinste auch ein oder zwei Dellen zu haben, sieht man natürlich aufm Bild nich gut.

    Ausbessern kannste vergessen bei dem Schaden - meine Meinung!

    Schätze sogar, dass die Delle am Kotflügel so stark ist, dass er ausgetauscht wird (Kotflügel is wirklich nich teuer). Das Teil muss so und so komplett lackiert werden. Wenn an der Frontschürze die Kante aufwendige beigespachtelt werden müsste wäre ich da auch mal vorsichtig.
    Das sieht man am ende noch und Pfusch isses obendrein. Aber wenn die kante noch zu retten ist, könnte man die Schürze auch beilackieren schätz ich jetzt mal...

    Lieber jetzt richtig machen lassen, die Profis bei der Leasingannahme sehen so verpfuschte "Spott"repairs^^ sehr schnell.

    Aber wie gesagt, nach Bildern beurteilt Dir sowas keiner - da musste schon vorstellig werden, am besten in nem Fachbetrieb der beides macht.

    Zu BMW würde ich damit nicht gehen, die bringesn ja auch zur Lackierei um die Ecke.


    EDIT: Sehe grad Du warst schon da...1800€ halte ich definitiv für zu viel . auch wenns nur Neuteile sind...

    Kann man den Scheinwerfer nich bei ebay bekommen?
    Schätze den reinen Materialwert ohne Scheinwerfer auf max. 400€. Das Lackieren der grundierten Teile darf nich mehr als nochmals 400-500€ kosten, netto versteht sich. Is aber auch alles nur geschätzt!!!


    Grüße
     
  10. #9 Timothy, 21.01.2008
    Timothy

    Timothy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar, funkydoctor.
    Kam mir auch nen bisschen teuer vor, vor allem für eine freie Werkstatt, die ja noch deutlich unter BMW liegen müsste.
    Der Schaden wird jetzt über die Versicherung abgewickelt, und dann wird das alles vernünftig gemacht.

    Es hilft ja alles nix ;)
     
  11. #10 funkydoctor, 21.01.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Sicher die richtige Entscheidung!

    Dennoch macht es Sinn die Kosten so gering wie möglich zu halten...

    Gruß
     
  12. #11 Christoph, 21.01.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hey,
    das sieht ja lecker aus... Da hab ich mit meinen kleinen Schrammen bisher ja Glück gehabt... :wink:

    Ich hätte an der Stelle auch nicht rumdoktern lassen, das sieht schon ziemlich krass aus :shock: Erst recht wenn's n Firmenwagen ist. Das gibt nur Ärger im nachhinein.

    Grüße
    Christoph
     
  13. #12 NORDHAG, 21.01.2008
    NORDHAG

    NORDHAG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    BMW Preise:
    Stossstange Vorne lackiert 654€
    Stossleiste Vorne Rechts lackiert 84€
    Scheinwerfer Xenon Rechts (nur Gehäuse) 428€
    Seitenwand Rechts 159€
     
  14. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    oder alles bei Ebay... ;)

    wird erheblich günstiger! Was man auch machen kann - bei mobile und autoscout24.de nach Unfallwagen suchen und denen die Teile abkaufen.

    Kommt drauf an ob man "damit leben kann" :)

    LG Flo
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 frankenmatze, 22.01.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Falls es noch relevant sein sollte.... Ich habe mir Würzburg Beulen für 20 - 30  aus der Kühlerhaube entfernen lassen. Mittelgroße Reperaturen kosten da ca. 150 . Ich kann dir die Adresse gerne raussuchen.
     
  17. #15 funkydoctor, 22.01.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Cool, gibts da Einheitspreise für Beulen(Dellen!!!) gestaffelt nach Durchmesser???

    :lach_flash:
     
Thema: Schaden beim Ausparken -> Fotos -> jemand nen Rat? :-)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. photos von Schäden beim Parken

    ,
  2. habe leasingfahrzeug angefahren

    ,
  3. parkschaden ecke heck smaet repair moglich

    ,
  4. säule angefahren
Die Seite wird geladen...

Schaden beim Ausparken -> Fotos -> jemand nen Rat? :-) - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. Gaspedal klackert! Jemand eine Ahnung davon?

    Gaspedal klackert! Jemand eine Ahnung davon?: Hallo Leute, bin neu hier und auf der Suche nach Gewissheit. Ich besitze einen Bmw E87 Baujahr 2007 und habe seit gestern ein merkwürdiges...
  5. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...