Schaden am 1er :-(

Diskutiere Schaden am 1er :-( im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo zusammen, meine Situation: Letzte Woche Montag hab ich mein Auto geparkt und war 10 Min weg! Als ich wieder kam, war hinten rechts an...

  1. Bullet

    Bullet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipheim
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hallo zusammen,

    meine Situation:

    Letzte Woche Montag hab ich mein Auto geparkt und war 10 Min weg!
    Als ich wieder kam, war hinten rechts an der Stoßstange ein ca. 20 cm langer Kratzer. Der Verursacher war nicht mehr da, mein Glück war das ein Passant diesen Unfall gesehen hat und das kennzeichen auf meine verstaubte Motorhaube geschrieben hat :nod:
    Dann gleich die Grünen gerufen bla bla bla alles erledigt.

    Am Freitag darauf war ich beim Gutachter.
    Heute habe ich das Gutachten bekommen.

    Jetzt meine eigentliche Frage!

    Kann ich mir das Geld ausbezahlen lassen und den Schaden evtl. selber oder billiger woanders reparieren lassen???

    Ich hatte noch nie solch einen Fall deswegen hab ich keine Ahnung!

    Schon mal Danke für die Antworten....
     
  2. #2 BMWlover, 20.04.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Auszahlen geht, aber die gegnerische Versicherung zieht dann die MwSt ab.
     
  3. Bullet

    Bullet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipheim
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Gooooiiiillllll :daumen:

    Danke für die schnelle Antwort!!!
     
  4. #4 RoadStar111, 20.04.2011
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Wie BMWlover schon geschrieben hat, ist das kein Problem. Märchensteuer wird halt abgezogen, weil ja keine Leistung erbracht wurde.
    Solltest du aus irgendwelchen Gründen den Schaden z.B. doch bei BMW reparieren lassen, kannst Du die Märchensteuer hinterher auch noch bei der Versicherung einfordern.

    Noch ein kleiner Tipp: Ich weiss jetzt nicht, ob Du das M-Paket hast, aber falls Du Interesse daran hast ... Geld ausbezahlen lassen und die M-Heckschürze montieren lassen. Die M-Heckschürze ist sogar noch ein wenig günstiger bei BMW :wink:
     
  5. Bullet

    Bullet 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipheim
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Okay super.....

    Danke dir fürden Tipp

    Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht genau was ich vor hab......
     
  6. #6 Marcelo87, 21.04.2011
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    welche farbe hat dein 1er? Ich würde auf jeden fall auf M-Paket bzw M-Schürze umrüsten!! als kleinen tip ;) wie RoadStar schon gesagt hat
     
  7. #7 dave_coolman, 22.04.2011
    dave_coolman

    dave_coolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d
    interessante aussage bezüglich der schadenregulierung in deutschland.

    vielleicht interessant für die österreicher hier - da damals selbst mit meinem e34 nach einem heckaufprall erlebt:

    der vom schätzgutachter schadenswert muss von der versicherung zur gänze ausbezahlt werden. meistens versuchen ja die versicherungen "nur" einen teilbetrag anzubieten als schadensregulierung anzubieten, aber ein OGH beschluss sagt, dass die VOLLE schadenssumme ausbezahlt werden muss (also ohne abzug von MwSt. oder anderen reduktionen).
     
  8. m1602

    m1602 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Martin
    Hallo,

    in Deutschland ist es genauso, nur dass die volle Summe inkl. Steuer erst nach Vorlage einer Rechnung mit ausgewiesener Steuer gezahlt werden darf - sonst würde eine Steuer erstattet, die de facto nicht angefallen ist.

    Gruß
    Martin
     
  9. #9 RoadStar111, 25.04.2011
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Genauso ist es, wie Martin geschrieben hat.

    Deswegen kann man die angefallene Märchensteuer, nach einer tatsächlichen Reparatur, hinterher von der Versicherung einfordern.
     
  10. #10 Blaumann, 25.04.2011
    Blaumann

    Blaumann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Oliver
    Hätte diesbezüglich auch mal ne Frage. Ende Januar dieses Jahres habe ich einen Schaden reparieren lassen, den die gegnerische Haftpflicht übernommen hat. Der Schaden belief sich auf 1546€ inkl. 246€ MwSt. Zusätzlich bekam ich 125€ Wertminderung. Hätte ich in diesem Fall auch die Mehrwertsteuer verlangen können? Wenn ja kann ich sie jetzt noch einfordern?
     
  11. #11 Marcelo87, 25.04.2011
    Marcelo87

    Marcelo87 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Coesfeld | Herne
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Marcelo
    ich würde sagen: "ja" ... es gibt ja noch verjährungsfristen, aber ich weiß nicht, ob die auch für einseitige "Kaufverträge" greifen.
     
  12. m1602

    m1602 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Martin
    Wie wurde denn abgerechnet?? Auf KVA ohne Steuer? Oder hast du direkt die Rechnung eingereicht?
    Die Wertminderung (und Nutzungsausfall sofern geltend gemacht) sind für die Abrechnung der Reparatur nicht von belang.

    Gruß
    Martin
     
Thema:

Schaden am 1er :-(

Die Seite wird geladen...

Schaden am 1er :-( - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.

    H&R Spurverbreiterung 4 Spurplatten für 1er, 3er, 5er usw.: Moin, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich hier meine H&R Spurverbreiterung zum Verkauf an. Das Set beinhaltet 4 Spurplatten also für beide...
  2. Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten

    Navi im 1er Cabrio mit bluetooth nachrüsten: Hallo Jungs hallo Mädels für meinen Neuerwerb, ein BMW 118i cabrio Bj.10.2008 mit Navi Business. Ist es möglich das Navi mit bluetooth...
  3. [E82] MR.5 Airintake für 135/ 1er M

    MR.5 Airintake für 135/ 1er M: Biete mein Mr.5 Intake zum Verkauf an. Inkl. Oem Luftfilter (8000km gelaufen) und zwei Raid HP Luftfilterpilzen. Der metallverstärkte...
  4. [Verkauft] Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x

    Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x: Original BMW Rückleuchten HIGH Für F20/F21 mit Xenon *Fahrzeuge ohne Xenon müssen codiert werden Daten Hersteller: Original BMW Version: LED HIGH...
  5. Halter Steuergerät 1er 3er X1 Z4

    Halter Steuergerät 1er 3er X1 Z4: Hallo Zusammen, ich verkaufe hier einen Steuergerät-Halter(für Sitzmodul) von BMW mit der Teilenummer 52107140863. Sollten Sie sich unsicher sein...