Sammlung: Pros und Cons BMW-Nachrüst-Navis

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von UBoot-Stocki, 29.12.2009.

  1. #1 UBoot-Stocki, 29.12.2009
    UBoot-Stocki

    UBoot-Stocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Guten Morgen,

    ich überlege mir eines der beiden Garmin-Navis, welche "fest" eingebaut werden zu kaufen und den Einbau bei BMW machen zu lassen. Sieht sauber aus, es hängen keine Kabel herum ...

    Diese Lösung ist allerdings wesentlich teurer als das "normale" Navi von Garmin. Da sich ein bekannter für seinen Vectra das Garmin-Navi gekauft hat, bin ich auf folgenden Punkt gestoßen:

    Ein Update des Kartenmaterials kostet ähnlich viel wie ein neues Navi...

    Wenn man sich die Navis von vor 3 Jahren so ansieht, dann sind das kurz gesagt: alte Dinger...

    Daher müsste die richtige Strategie die sein, nach 3 Jahren eben keinen Kartenupdate zu kaufen sondern gleich ein neues Gerät mit neuem Kartenmaterial.

    Was fange ich dann mit meinem teuer bezahlten Festeinbau an? Nicht nur, dass das neue Navi dann garantiert nicht passt, es fallen auch Zusaltzkosten für den Rückbau an.

    Daher bin ich im Moment hin- und hergerissen, was ich nun mache...

    Vielleicht hat sich jemand von Euch ähnliche Dinge überlegt ... Gebt mir doch mal Eurere Gedanken ...

    Viele Grüße

    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fairy

    Fairy Guest

    :icon_smile: ... schau mal einen Thread tiefer auf meinen letzten Beitrag ... :icon_smile: ... merkste was ... :eusa_shhh:
     
  4. #3 misteran, 29.12.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorteil:
    -Ausgabe über die Autolautsprecher, andere Quellen (Radio/CD/USB) werden gemutet.
    -Festverbaut, man sieht keine Kabel

    Nachteil
    -Man muss es immer mitnehmen. Sonst kann es relativ leicht geklaut werden
    -Teuer
     
  5. #4 UBoot-Stocki, 29.12.2009
    UBoot-Stocki

    UBoot-Stocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Das muss man bei allen mobilen Navis - die sind nicht "fest" mit dem Fahrzeug verbunden daher bezahlt die Teilkasko nix. Was ich nicht weiß ist ob ggfs. die Hausratversicherung was übernimmt ?

    Wie schon Eingangs erwähnt, ist ein weiterer Nachteil die fehlende flexibilität bei Nachkauf in 3 Jahren

    Nö?
     
  6. #5 misteran, 30.12.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hab mein "mobiles" Navi in da CID Gehäuse verbaut. Wenn ich einer "seltsamen" Gegend bin, klapp ich einfach zu und es ist nicht Sichtbar von aussen.
    Alternativ, kann man ja den Motor noch zu laufen bekommen, dann fährt das immer von alleine auf und zu.

    Kartenupdates stellen die Hersteller ja eigentlich immer bereit. Kostet zwar dann etwas.
    Aber wer weiß wie sich die Zukunft der Navi's entwickelt. Ich vermute aber, dass es in 3 Jahren auch noch Navi's geben wird, die man ins CID einbauen kann :wink:

    Ist zwar etwas Bastel-Arbeit, aber ist auf jeden Fall günstiger. Wenn man ein CID Gehäuse billig findet.

    http://www.1erforum.de/hifi-navi/mobiles-navi-im-oberen-ablagefach-facelift-nachgeruestet-4697.html
     
Thema:

Sammlung: Pros und Cons BMW-Nachrüst-Navis

Die Seite wird geladen...

Sammlung: Pros und Cons BMW-Nachrüst-Navis - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....
  3. [E8x] BMW Performance Luftfiltereinsatz für N52 / N53

    BMW Performance Luftfiltereinsatz für N52 / N53: Habe hier noch ein original Performance Luftfilter Element für den 1er und 3er aus dem BMW Performance Lufteinlass-System. Es handelt sich also um...
  4. [F2x] Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt

    Bmw 118i Kühlwasser mit destilliertem Wasser nachgefüllt: Morgen, habe heute Morgen mal mein Kühlwasser überprüft und es hatte um die -38°C laut dem Prüfer. War aber auf dem Minimum also habe ich etwas...
  5. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...