Rußpartikelfilter Problem

Diskutiere Rußpartikelfilter Problem im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, bei mir erscheint jetzt zum dritten mal in Folge innerhalb der letzten 5000 Km folgende Problemmeldung im Bordcomputer:...

  1. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hallo zusammen,

    bei mir erscheint jetzt zum dritten mal in Folge innerhalb der letzten 5000 Km folgende Problemmeldung im Bordcomputer:

    Partikelfilter

    Weiterfahrt möglich. Ggf. reduzierte Motorleistung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.


    War schon zweimal beim :icon_smile: aber die haben immer den Fehlerspeicher gelöscht und meinten, dass ich zu viel Kurzstrecke gefahren bin und ich mal ne längere Autobahnfahrt machen soll! Gesagt getan. ca. 180 km Autobahn am Stück. Habe nichts von einer Rußpartikel Entleerung gemerkt, aber das merkt man ja auch nicht immer.:eusa_shifty:

    Und habe auch wirklich das Gefühl, dass der Kleine beim beschleunigen ein wenig träger geworden ist...:cry:

    Vielleicht hatte jemand hier im Forum auch schon mal ein ähnliches Problem und kann weiterhelfen.

    Habe Morgen früh wieder einen Termin beim :icon_smile:, die meinten, das die den Wagen 2 Tage überprüfen wollen. Mal sehen was bei rum kommt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cracker, 06.09.2011
    Cracker

    Cracker 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
    Fahre jeden Tag zur Arbeit 25km BAB hin und wieder zurück - hatte noch nie Probleme mit dem Filter und habe auch noch nie ein Freibrennen bemerkt. Wie sieht denn dein Fahrprofil aus? Nur Stadtverkehr?
     
  4. #3 R1-Rider, 06.09.2011
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Wieviel hat denn dein Auto gelaufen? Die Partikelfilter halten ja leider wohl nur so um die 150tkm...

    Gruß
    Olli
     
  5. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ja die Woche über eher Stadtverkehr, Termine, Einkaufen, Freunde besuchen, und wenn das Wetter schlecht ist, die 5 Km zur Arbeit, die sonst mit dem Radl erledigt werden...

    Am 1-2 Wochenenden im Monat dann Ausritte mit ca. 150 - 300 Km
     
  6. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ähhhmm ca. 32000km

    also von daher kann ich mir das nicht erklären...:swapeyes_blue:
     
  7. #6 R1-Rider, 06.09.2011
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Die Kurzstrecken sind natürlich Gift für einen modernen Diesel, auch was das Thema Ölverdünnung angeht. Ich schätze, die Werkstatt wird erstmal manuell einen Freibrennvorgang anstoßen, dann darfst du wieder testen. Leuchtet die Lampe dann immer noch, könnte es teuer werden, wenn du keine Gewährleistung mehr hast...

    Gruß
    Olli
     
  8. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Naja Garantie/Gewährleistung ist seit 07.2011 zu Ende, ich habe noch Euro Plus bis zum 07.2012...zu dem ist BMW eigentlich bei mir immer ziemlich Kulant gewesen. Ja das mit dem manuellen Freibrennen ist wohl nicht so einfach. Ich habe heute zum :icon_smile: gesagt, sagen Sie mal kann man den nicht einfach manuell Freibrennen?!? Da meinte er nur ne das geht nicht! Das einzige was man machen kann ist einen Freibrennvorgang anstoßen, das was du auch oben angesprochen hattest. Da müsste man aber auch direkt danach mindestens 150 Km fahren.

    Ich dachte da fährt der Meister mit seinem Gesellen nen Runde...Laptop aufn Schoß...warmfahren...gucken, wo nen schönes Stück Landstraße ist und dann drückt der ein Knöpfchen an seinem Laptop und das Dingen ist wieder leer...aber das geht wohl nicht...:haue:
     
  9. #8 R1-Rider, 06.09.2011
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Das mit den 150km ist Blödsinn, der Freibrennvorgang dauert nur ca. 10min. Das weiß ich aus erster Hand, weil wir auch schonmal so einen Fall in der Werkstatt hatten. Das Auto benötigt eine gewisse Temperatur, dann startet der Vorgang und der Tester zeigt auch an, wann er abgeschlossen ist. Sowas wird auf der Autobahn gemacht, da man meist nur dort konstant fahren kann.
    Wenn dein Auto noch so neu ist, brauchst du dir ja keine Sorgen wegen der Kosten zu machen, das ist doch schonmal beruhigend zu wissen.

    Gruß
    Olli
     
  10. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ja dann muss ich wohl bei euch in die Werkstatt:icon_cool:

    Ja ich werde mal morgen mit dem Service MA sprechen und ihn mal fragen wie wir jetzt endlich mal ne Lösung finden...kann ja nicht sein...

    Ja mit den Kosten denke ich mal das wird klar gehen...

    Mhm ja, das das nur 10 min. dauert...aber das wird dann mit dem Fehlerspeicher-Auslese-Laptop angesteuert, oder wie??? Also während der Fahrt oder vorher???:roll:
     
  11. #10 R1-Rider, 06.09.2011
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Dann mußt du nach HH kommen :mrgreen:.

    Das wird während der Fahrt angestoßen, mit angeklemmten Tester, deshalb sieht man ja auch, wann der Vorgang beendet ist.

    Gruß
    Olli
     
  12. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ja so in der Art habe ich mir das schon gedacht...:not:


    Danke dir schon mal...:wink:
     
  13. #12 DPF-TEAM, 06.09.2011
    DPF-TEAM

    DPF-TEAM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bevölkerungsreichster Kreis der BRD
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Helmut
    Stimmt. Eine Regenerationsfahrt dauert ca: 10 Minuten. Allerdings ist die vorraussetzung dafür ein nicht überladender DPF. Sollte der Aschegehalt zu hoch sein wird keine regeneration mehr eingeleitet. Dann hilft evtl. eine mittels Tester eingeleitete Notregeneration. Bei diesen fahrten sollte dann genau darauf geachtet werden das der Motor nicht über 2800RPM, am besten so 2500-2800 RPM konstant läuft. Bei höheren Drehzahlen weigert sich die ECU hier noch mitzuarbeiten.

    Sollte der Wagen öfter in den Notlauf gehen ist Vorsicht angesagt, da folgeschäden nicht auszuschliessen sind ( Turbolader ). Würde aber mal den Differenzdruckgeber prüfen lassen. Wenn der nicht ok ist setzt sich der DPF rasend schnell zu.
    Bezüglich der Laufleistung kann man hier leider auch keine Aussage treffen, da wir schon Kunden hatten mit weniger als 31000Km und momentaner Spitzenreiter mit 471000 Km bei dem der Filter erstmalig zu war.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 DPF-TEAM, 06.09.2011
    DPF-TEAM

    DPF-TEAM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bevölkerungsreichster Kreis der BRD
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Helmut
    Nein...Die Keramik im Filter verschleisst nicht. Der Filter ist einfach nur zu Voll und kann bei richtiger Vorgehensweise wieder fast in den Neuzustand versetzt werden. Hatte schon mal Bilder eingestellt


    http://www.1erforum.de/maengel-am-motor-elektrik/dpf-vermutlich-zu-nun-64015-4.html
     
  16. 123CD

    123CD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ja das Problem ist mein Kleiner war glaube ich auch schon mal im sogenannten Notlauf, nur wurde das im Fehlerspeicher beim Freundlichen nicht gefunden...

    siehe auch hier...

    http://www.1erforum.de/bmw-123d/keine-gasannahme-im-6-gang-74284.html
     
Thema: Rußpartikelfilter Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselpartikelfilter gestört lampe bmw 118d

    ,
  2. bmw 1er rußpartikelfilter

    ,
  3. partikelfilter gestört weiterfahrt möglich

    ,
  4. bmw partikelfilter probleme,
  5. partikelfilter 1er bmw kosten,
  6. bmw 118d partikelfilter problem,
  7. 1er bmw partikelfilter leuchtet,
  8. Patikelfilter voll bmw 1er,
  9. bmw m2 partikelfilter,
  10. russpartikelfilter folgeschäden,
  11. partikelfilter für1 bmw was kostet,
  12. partikelfilter für1 bmw,
  13. partikelfilter für 1 er bmw,
  14. bmw partikelfilter gestört,
  15. BMW e82 123d Rußpartikelfilter voll,
  16. partikelfilter 1er bmw,
  17. 118d rußfilter,
  18. bmw 123d rußpartikelfilter,
  19. bmw 1er diesel partikelfilter problem,
  20. was kostet beim e 87 partikelfilter Überprüfung,
  21. BMW 1er Rußpartikelfilter leuchte leuchtet auf?,
  22. bmw rußpatikelfilter problem,
  23. partikelfilter bmw 1er e82,
  24. bmw e87 partikelfilter kontrollieren lassen,
  25. partikelfilter leuchtet bmw
Die Seite wird geladen...

Rußpartikelfilter Problem - Ähnliche Themen

  1. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  2. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  3. [E87] Problem nach Werkstattbesuch

    Problem nach Werkstattbesuch: Guten Tag liebe 1er Liebhaber, und zwar habe ich ein Thema wo ich nicht so recht weiß, was ich machen soll. Auto: BMW 118D, E87 2006 BJ, 122 PS...
  4. Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor

    Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor: Moinmoin, ich habe konkret folgendes Problem: Mein m235i hat die kurze Version des PP ESD mit Carbon Blenden montiert. Dazu gekommen ist nun der...
  5. Problem mit Ladedruckaufbau < 3000 U/min (-> EWG-Problem?)

    Problem mit Ladedruckaufbau < 3000 U/min (-> EWG-Problem?): Hallo zusammen, ich versuche, mich ausnahmsweise mal kurz zu fassen: :) Meine Kiste tut sich unterhalb von 3000 U/min etwas schwer, schnell...