Runflats von Stahl auf Alufelge?

Diskutiere Runflats von Stahl auf Alufelge? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo erstmal, ich hoffe dass ich hier im Felgen Forum an der richtigen stelle bin.. und zwar habe ich vor einer Wocher den Kaufvertrag für...

  1. megges

    megges 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo erstmal,

    ich hoffe dass ich hier im Felgen Forum an der richtigen stelle bin..

    und zwar habe ich vor einer Wocher den Kaufvertrag für meinen 120d unterschrieben ( :mrgreen: ), allerdings ohne Winterreifen.
    Ich konnte jetzt günstig an gebrauchte Winterreifen (Michelin Alpin Runflat 205/55 R16 91H) kommen, die allerdings auf einem 3er montiert waren (Bmw-Stahlfelge 7x16 ET34).
    Zuerst mal die Frage: wurde ich richtig informiert dass diese Räder aufgrund der einpresstiefe NICHT auf meinen 120d (BJ 1/2007) passen?

    Desweiteren habe ich mich bei einem Reifenhändler bei mir um die Ecke erkundigt. Er meinte dann, dass er keine Runflat-Reifen auf andere Felgen zieht, da diese leicht kaputt gehen können. Ist das grundsätzlich nicht möglich oder kann mir hier an anderer Stelle (z.b. beim BMW-Händler) weitergeholfen werden?

    Danke schon mal an die Antwortenden :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 29.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Felgen passen schon, müssen aber eingetragen werden.
     
  4. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Passen tun die bestimmt, bloß von BMW freigegeben sind sie wahrscheinlich nicht.

    Einfach zum Tüv Fahren und per Einzelabnahme eintragen(vorher den Tüv-Mensch fragen, was er für Papiere will)
     
  5. megges

    megges 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    und mit der et geht das auch so klar?
    weil der teile/zubehör mensch bei bmw meinte dass die bmw stahlfelgen vom 1er ne einpresstiefe von 44 haben?!
     
  6. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Die Felgen stehen halt ein bisschen weiter raus als die originalen vom 1er, aber zu breit sind die Felgen nicht, also dürfte es keine Probleme geben.
     
  7. #6 BMWlover, 29.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So ist es. Aber vorher ein Tragfähigkeitsgutachten von der BMW Kundenbetreuung schicken lassen, dann trägt das der TÜV ein:wink:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. megges

    megges 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    steht nur die felge weiter raus oder das ganze rad? (sorry für eventuelle dumme fragen ^^)
    also bekomm ich da keine probleme weil mein 1er durch das sportfahrwerk tiefer ist?
     
  10. #8 BMWlover, 29.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nein, das komplette Rad steht weiter raus.

    Und nein, das Sportfahrwerk macht da keine Probleme.
     
Thema:

Runflats von Stahl auf Alufelge?

Die Seite wird geladen...

Runflats von Stahl auf Alufelge? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  2. Original Alufelgen für den Winter

    Original Alufelgen für den Winter: Hallo zusammen, falls falsch bitte verschieben. Fährt hier einer auf der originalen m405 Felge (19zoll 2x8 2x7,5) Winterreifen? Bzw kann mir...
  3. SUCHE Alufelgen (ggf. mit Reifen)

    SUCHE Alufelgen (ggf. mit Reifen): Hallo, für meinen E87 aus 2010 suche ich für den Sommer ein paar schöne Alufelgen. Als bevorzugte Reifengröße sollten 205 50 R17 oder 205 55 R16...
  4. Winterreifen 205/55 16 Runflat

    Winterreifen 205/55 16 Runflat: Ich habe noch einen Satz Winterreifen übrig. Es handelt sich um Runflatreifen Sie haben rund rum ein Profil von 4-5mm und sind aus dem Jahr 2007...
  5. BMW Alufelge M 436 7,5J x 18 ET 45

    BMW Alufelge M 436 7,5J x 18 ET 45: das eine Schlagloch hab ich zu spät als solches erkannt... jetzt eiert die linke Vorderrad-Felge. Ich suche also eine BMW Alufelge M...