Runflats von Stahl auf Alufelge?

Diskutiere Runflats von Stahl auf Alufelge? im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo erstmal, ich hoffe dass ich hier im Felgen Forum an der richtigen stelle bin.. und zwar habe ich vor einer Wocher den Kaufvertrag für...

  1. megges

    megges 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo erstmal,

    ich hoffe dass ich hier im Felgen Forum an der richtigen stelle bin..

    und zwar habe ich vor einer Wocher den Kaufvertrag für meinen 120d unterschrieben ( :mrgreen: ), allerdings ohne Winterreifen.
    Ich konnte jetzt günstig an gebrauchte Winterreifen (Michelin Alpin Runflat 205/55 R16 91H) kommen, die allerdings auf einem 3er montiert waren (Bmw-Stahlfelge 7x16 ET34).
    Zuerst mal die Frage: wurde ich richtig informiert dass diese Räder aufgrund der einpresstiefe NICHT auf meinen 120d (BJ 1/2007) passen?

    Desweiteren habe ich mich bei einem Reifenhändler bei mir um die Ecke erkundigt. Er meinte dann, dass er keine Runflat-Reifen auf andere Felgen zieht, da diese leicht kaputt gehen können. Ist das grundsätzlich nicht möglich oder kann mir hier an anderer Stelle (z.b. beim BMW-Händler) weitergeholfen werden?

    Danke schon mal an die Antwortenden :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 29.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Felgen passen schon, müssen aber eingetragen werden.
     
  4. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Passen tun die bestimmt, bloß von BMW freigegeben sind sie wahrscheinlich nicht.

    Einfach zum Tüv Fahren und per Einzelabnahme eintragen(vorher den Tüv-Mensch fragen, was er für Papiere will)
     
  5. megges

    megges 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    und mit der et geht das auch so klar?
    weil der teile/zubehör mensch bei bmw meinte dass die bmw stahlfelgen vom 1er ne einpresstiefe von 44 haben?!
     
  6. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Die Felgen stehen halt ein bisschen weiter raus als die originalen vom 1er, aber zu breit sind die Felgen nicht, also dürfte es keine Probleme geben.
     
  7. #6 BMWlover, 29.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    So ist es. Aber vorher ein Tragfähigkeitsgutachten von der BMW Kundenbetreuung schicken lassen, dann trägt das der TÜV ein:wink:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. megges

    megges 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    steht nur die felge weiter raus oder das ganze rad? (sorry für eventuelle dumme fragen ^^)
    also bekomm ich da keine probleme weil mein 1er durch das sportfahrwerk tiefer ist?
     
  10. #8 BMWlover, 29.01.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nein, das komplette Rad steht weiter raus.

    Und nein, das Sportfahrwerk macht da keine Probleme.
     
Thema:

Runflats von Stahl auf Alufelge?

Die Seite wird geladen...

Runflats von Stahl auf Alufelge? - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll Alufelgen mit Sommerreifen

    18 Zoll Alufelgen mit Sommerreifen: Hallo zusammen, suche 18 Zoll Alufelgen am besten originale von BMW (v207, m261 etc.) für meinen e87 LCI mit M-Paket. Am besten mit Sommerreifen...
  2. Runflat und non-Runflat-Reifen mischen

    Runflat und non-Runflat-Reifen mischen: Servus, habe auf meinem 118d die M261-Felgen mit Mischbereifung (vorne 215/40 Pirelli DOT 2012, hinten 245/35 Bridgestone DOT 2013 - beides RFT)...
  3. BMW Styling 264 Alufelgen mit Michelin PSS 18"

    BMW Styling 264 Alufelgen mit Michelin PSS 18": Guten Tag, verkaufe hier meinen Satz Styling 264 mit Michelin Pilot Super Sport in 225/40 und 245/35 18". Felgen waren ab Werk montiert und sind...
  4. [Verkauft] Verkaufe 4 Bridgestone Potenza S001 Runflat 18 Zoll 225/40 und 245/35

    Verkaufe 4 Bridgestone Potenza S001 Runflat 18 Zoll 225/40 und 245/35: Hallo, ich verkaufe 4 Bridgestone Runflat Reifen. Sie sind ohne Mängel, keine Schrauben, Risse, oder eingerissene Flanken. DOT ist bei allen 4...
  5. Runflat

    Runflat: Hallo, eine doofe Frage. Viele raten mir von den Runflats ab,Andere wollen sie nicht missen. Die Einen sagen, dass sie schwerer seien, die Anderen...