Runflat

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von enzo59, 05.12.2012.

  1. enzo59

    enzo59 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Hat jemand Erfahrung mit den Runflat-Reifen auf den Originalfelgen?
    Würde mich interessieren ob der Fahrkomfort schlechter und das Abrollgeräusch lauter ist.
    Enzo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonS

    SimonS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Simon
    Würde ganz klar von Runfalt-Reifen abraten. Der Vorführer den ich gefahren habe hatte Runflats drauf, ist schon extrem laut... Wie der Komfortunterschied ist kann ich nicht sagen, da ich keinen Vergleich habe.
     
  4. Luc

    Luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus, Mannheim
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Lucas
    War gestern mit nem neuen 5er in Bayern unterwegs und hatte hinten rechts nen Platten (Nagel eingefahren). Toll dachte ich bei dem Wetter. Ich hab auch immer über Runflats geschimpft aber gestern war ich froh welche gehabt zu haben.
    Konnte so langsam in die Nächste BMW-Werkstatt fahren und musste nicht den ADAC rufen das er mich abschleppt.

    Also ich glaube ich nehm die Komforteinbußen nach der gestrigen Aktion zukünftig gern in Kauf.
     
  5. marex

    marex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    DE
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Für den Winter finde ich Runflat ok. Wenn man bei Minusgraden eine Reifenpanne hat ist es wirklich ganz nett weiterfahren zu können. Für den Sommer jedoch nur nRFT.
     
  6. M135ix

    M135ix 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Spritmonitor:
    Merke im Innenraum zwischen WR Runflat und den SR NRFT keinen Unterschied im Abrollgeräusch. Da hat sich wohl viel getan in den letzten Jahren, früher waren die WR doch immer VIEL lauter!

    Oder hatte ich nur keinen so prägnanten Motorsound wie jetzt beim M135i...?
     
  7. mav76

    mav76 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Spritmonitor:
    Bei meinem MINI Cooper S war der Unterschied von RFT zu NRFT gross. Der Wagen war mir RTF spürbar härter. Die Abrollgeräusche waren etwas lauter. Doch im Gegensatz zur Härte kaum erwähnenswert. Es waren 17 Zoll Räder. Vielleicht gleicht sich das bei 18 Zoll-Räder wieder aus.

    Im Grenzbereich waren die RFT jedoch im Nachteil gegenüber den NRTF. Mit RFT kündigte sich der Grenzbereich nicht an, sondern plötzlich schob der Wagen einfach über die Vorderachse. Mit NRFT spürte ich viel besser, wenn ich mich diesem Grenzbereich näherte. Wegen den RFT hatte ich mal eine brenzlige Situation.

    Wenn Du die Wahl hast, dann NRFT.
     
  8. #7 misteran, 12.12.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Fahrt mal RFT der neueren Generation, mittlerweile liegen Welten zwischen Abrollgeräusch und Komfort zu den Reifen vor einigen Jahren.

    Aber im Grunde sind nRFT vom Komofrt und Abrollgeräusch etwas besser. Hängt natürlich auch von den Marken der Reifen ab. Gute Runflatreifen sind besser als günstige nRFT.

    Man muss einfach mit sich selber ausmachen ob man Bock bei einer Panne hat am Straßenrand zu stehen und mit so einem Pannenkit den Reifen wieder flott zu bekommen.

    Preislich sind gute nRFT natürlich günstiger als die RFT Modelle. Was bei einem M135i natürlich auch eine wichtige Rolle spielt, da hier die Reifen eher nicht so lange halten werden, nehme ich mal an.
     
  9. yggi

    yggi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Naja, Runflat haben trotzdem immer noch ein unharmonischeres Fahrverhalten, mal ganz von der Härte abgesehen ... Aus gutem Grund kommen keine RF auf M Wagen drauf! Dass sie sich verbessert haben ist klar, doch eine verstärkte Flanke für "Notlaufeigenschaft" hat IMMER Auswirkungen auf den Reifen!
    Im Winter ist es dennoch eine Überlegung wert :eusa_doh:
     
  10. MDenis

    MDenis 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    WUN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Denis
    Spritmonitor:
    Mir persönlich gefallen die RF auch nicht. Zu einem sind die doch spürbar härter und zugleich füllt sich das Fahrverhalten etwas “schwammig“ an (hab RF als WR)
     
  11. #10 JayJay125D, 13.12.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    wie kann sich etwas "härteres" als "schwammig" erweisen? Da der WR eine weichere Mischung hat und du bestimmt auch nen anderen Luftdruck hast, wirst du das als "schwammig" empfinden.
     
  12. nelson

    nelson 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo zwischen Aachen und Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ja Fahrkomfort ist etwas schlechter und Abrollgeräusche sind etwas lauter im Gegensatz zu nRFT. Hab im Winter trotzdem die RFT Reifen drauf und im Sommer fahr ich nRFT. Grund für die RFTs im Winter hat Luc schon genannt...:blumen:
     
  13. #12 Steffen K., 13.12.2012
    Steffen K.

    Steffen K. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Steffen
    Also meiner Meinung nach sind Runflats zwar lauter und vll uncomfortabler, was jedoch auch schon wesentlich besser geworden ist... Aber schwammiger, kann ich garnicht feststellen, ich finde sie fühlen sich sogar direkter und sportlicher an. Dass sie im Grenzbereich schlechter sind, kann ich durchaus nachvollziehen, da ich mich dort jedoch eh selten aufhalte, ist mir das relativ egal ;D
    Meine erfahrungen kommen von einem gechipten 535d F11 mit 19 zoll Pirelli Runflats.
    Und einen Vergleich mit Sommerreifen und Winterreifen halte ich für nicht Aussagekräftig, da Winterreifen sowieso schwammiger fahren... ;)
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    im Sommer nRFTs im Winter RFTs. Mit den Winterreifen ist sportliches Fahren so oder so nicht wirklich prikelnd. Im Winter muss es für mich nur zeckmäßig sein.
    Im Sommer würde ich nie wieder auf RFTs wechseln.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. enzo59

    enzo59 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    Vielen Dank für die Antworten.
    Ich werde mich bzgl. der Sommerreifen für die NON-RFT entscheiden.
     
  17. #15 nickdaquick, 13.12.2012
    nickdaquick

    nickdaquick 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Trebur
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    09/2016
    Vorname:
    Nick
    Welche Reifen (Hersteller und Bezeichnung) würdet Ihr statt dessen fahren .
    Ich frag nur ,weill ich sicher noch die Möglichkeit bei meinem bestellten Fahrzeug diese bei meinem Händler gleich anstatt der RF draufziehen zu lassen ?

    Gruß Nick
     
Thema:

Runflat

Die Seite wird geladen...

Runflat - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat

    Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat: Biete einen Satz fast neuwertige Winterräder für den 1er F20/21 und 2er F22/F23 OHNE Reifendruckkontrolle. Original BMW Y-Speiche 380 mit...
  2. Beite Winterkomplettradsatz RDKS und Runflat BMW Turbinen Styling 381 17"

    Beite Winterkomplettradsatz RDKS und Runflat BMW Turbinen Styling 381 17": Biete hier einen neuwertigen Winterkomplettradsatz zum verkauf an. Radsatz wurde vergangenes Jahr neu gekauft und wird nun wegen Fahrzeugwechsels...
  3. Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen

    Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen: KBA 47687. ET 35. Die vier angebotenen Felgen sind auf den Fotos auch einzeln zu sehen und wurden 2009 gekauft. Seitdem liefen sie mit...
  4. Bridgestone POTENZA 205/50 R17 89V Runflat

    Bridgestone POTENZA 205/50 R17 89V Runflat: Hallo, ich habe im Moment die o.g. Reifen drauf. Bald steht ein Reifenwechsel vor der Tür. Empfehlt ihr die gleichen Reifen die schon ab Werk...
  5. Runflat Reifen Y-Index Flickchance?

    Runflat Reifen Y-Index Flickchance?: Hinten im Reifen des M135i steckt eine kleine Schraube in der Lauffläche. Gibt es eine Chance, dass mir irgendein Händler das Teil flickt?...