RunFlat vs. EfficientDynamics

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bluemax, 19.12.2008.

  1. #1 bluemax, 19.12.2008
    bluemax

    bluemax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2008
    Moin Moin!



    Nachdem wir gestern unsere neues Baby aus München abgeholt haben musste ich heute eine erstaunliche Entdeckung machen.



    Als ich die Sommerräder mit RF in den Schuppen (im wahrsten Sinne) geschleppt habe viel mir sofort das unerhört hohe Gewicht der Räder auf.

    Gleichzeitig habe ich die Sommeralus unseres alten Passats ausgeräumt (identische 16 Zoll Größe). Dabei viel mir sofort auf, dass diese erheblich leichter sind. Den alten physikalischen Gesetzen zu Folge sollte unnötige Masse bei der Bewegung generell vermieden werden. Erst recht dann, wenn sie an den Achsen rotiert. Hier beist sich meine Meinung nach das RF-konzept total mit den ganzen EfficientDynamics Maßnahmen. Zudem kostet es Performance und Handling. Auf jedenfall werden die Reifen beim nächstenmal eingelagert. Ist ja eine Plagerei. Selbst die 17 Zoll Alu's meines alten Toyotas waren leichter!

    Was hat sich BMW dabei nur gedacht? Ein leichtes Notrad im Kofferraum hätte (zumindest gefühlt) weniger Maße bedeutet. :(

    Aber das Auto ist trotzdem toll. :D


    greetz

    PS: Ja in MT habe ich den Thread auch reingestellt. ;)

    PPS: Wie ich sehen muss hat BMW wohl ab Januar eine Umstellung geplant. Leider zu spät für meinen. :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Polaris, 19.12.2008
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Was für eine Umstellung? Würde mich brennend interessieren.
     
  4. #3 DJ Smooth B., 19.12.2008
    DJ Smooth B.

    DJ Smooth B. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Griesheim
    Ich sehe das mit den RFs als große Sicherheitsreserve... Wem bereits mal ein Reifen während der Fahrt kaputtging, weiss wovon ich spreche.
    Bin gerne bereit die paar Kg mehr auf den Reifen zu haben.
     
  5. #4 BMW-Racer, 19.12.2008
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Umstellung von RFT auf nonRFT

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=14956
     
  6. #5 Polaris, 19.12.2008
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Dankeschön :wink:
     
  7. #6 M to the x, 19.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die Aussage ist imo richtig.

    Nur Sicherheit (ob echte, gefühlte oder erfundene) für ed zu opfern, wäre sicher keine gute (Marketing-)Strategie.
     
  8. #7 luetschi3210, 19.12.2008
    luetschi3210

    luetschi3210 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    weniger Maße oder Masse :?:

    Also, ich bin mit den RFTs bisher voll zufrieden und gehe sehr stark davon aus, dass man sich das schon überlegt hat, ob das Mehrgewicht so starke Auswirkungen hat...
     
  9. #8 TaifunMch, 19.12.2008
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich ist es gut, dass ich nicht weiß wie sich der 1er mit nRFT mit / ohne M-Fahrwerk fährt.

    Mir ist allerdings das M-Fahrwerk mit RFT etwas zu hart, wobei sich das nur an Stellen bemerkbar macht, die eher einem Pflaster als einer Strasse gleichen ;)
     
  10. #9 Berentzenkiller, 19.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Über wieviel Mehrgewicht sprechen wir hier überhaupt? :lol:
     
  11. #10 HavannaClub3.0, 19.12.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    dass es starke Auswirkungen hat steht ausser Frage. die Frage ist weshalb BMW diese in Kauf nimmt... :?

    also ich würde deutlich eher an den Weihnachtsmann glauben als an den guten Willen von BMW in dieser Sache (aus Kundensicht)... :wink:
     
  12. #11 M to the x, 19.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Paar kg pro Rad - aber das ist ungefederte rotierende Masse, sollte man nicht unterschätzen....
     
  13. #12 Berentzenkiller, 19.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    ...die mehr kinetische Energie speichern und diese beim Ausrollen/Motorbremse wieder Sprit sparen... :?:
     
  14. #13 M to the x, 19.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also diesen Effekt konnte ich bisher nicht "fühlen", die schlechtere Beschleunigung (aufgrund von Masse, Reifenbreite, Roll- und Luftwiderstand) aber eindeutig im Vergleich WR/SR (beide RFT).
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Deichsteher, 19.12.2008
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ausrollen???..wat is dat denn?? :shock: :shock:
     
  17. #15 Berentzenkiller, 19.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    1. Könnt Ihr beiden nicht verschiedene Avartare nehmen??? :D

    2. Ausrollen: Gang raus und rollen lassen.
     
Thema: RunFlat vs. EfficientDynamics
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 118d efficient dynamics

Die Seite wird geladen...

RunFlat vs. EfficientDynamics - Ähnliche Themen

  1. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...
  2. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...
  3. [Verkauft] Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat

    Biete neuwertigen BMW Winterradsatz Y-Speiche 380 mit Conti Winter Contact TS830P Runflat: Biete einen Satz fast neuwertige Winterräder für den 1er F20/21 und 2er F22/F23 OHNE Reifendruckkontrolle. Original BMW Y-Speiche 380 mit...
  4. Beite Winterkomplettradsatz RDKS und Runflat BMW Turbinen Styling 381 17"

    Beite Winterkomplettradsatz RDKS und Runflat BMW Turbinen Styling 381 17": Biete hier einen neuwertigen Winterkomplettradsatz zum verkauf an. Radsatz wurde vergangenes Jahr neu gekauft und wird nun wegen Fahrzeugwechsels...