RunFlat oder nicht RunFlat...

Diskutiere RunFlat oder nicht RunFlat... im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; ...das ist hier die Frage! Erst mal ein Servus an alle... Bin derzeit auf der Suche nach Alufelgen für meinen 1er. Fahre einen 1.18er...

  1. Pinto

    Pinto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg


    ...das ist hier die Frage!

    Erst mal ein Servus an alle...

    Bin derzeit auf der Suche nach Alufelgen für meinen 1er. Fahre einen 1.18er Benziner in schwarz metallic.

    Jetzt kommt natürlich die Frage auf welche Reifen ich montiere?!

    Was sind eure Erfahrungswerte? RunFlat oder nicht?

    Was macht der Reifen am Fahrgefühl aus?

    Danke für Eure antworten!

    Gruß
    Pinto
     
  2. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    :such_doch:

    da thema wurde schon etliche male ausgiebigst diskutiert! ;) gib mal in der suchfunktion runflat ein und stöber ein bisschen.

    ich denke dann wird dir deine entscheidung ganz schnell abgenommen!



    RUNFLAT :brenner:


    = HOLZREIFEN! :wink:

    Gruß

    TiTho
     
  3. #3 uwepaul, 06.03.2008
    uwepaul

    uwepaul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @Pinto:

    Also, wir fahren ein FL-Modell mit Runflat-Reifen.

    Ich finde die Reifen-Kombi völlig in Ordnung (nicht zu hart in Verbindung mit dem Standard-Fahrwerk und gute Dynamik).

    Ich denke die Runflats der ersten Generation waren deutlich schlechter.

    Wenn Du nicht gerade auf die Rennstrecke mit Deinem 1-er möchtest, dann nimm ruhig die Flats.

    Der Sicherheitsaspekt ist nicht zu vernachlässigen.


    Liebe Grüße

    Uwe
     
  4. #4 Alpinweiss, 06.03.2008
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Hätte ich die Wahl würde ich nonRFT Bereifung wählen und für alle Fälle einen Kompressor mit Dichtmittel im Kofferraum verstauen.
    Wobei ich bisher erst 2 Reifenschäden hatte bei denen jeweils die Reifenflanke komplett aufgerissen war, hier hätte auch das Dichtmittel nicht geholfen.
     
  5. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    und wohl auch kein runflat!!???
     
  6. #6 Berthold, 06.03.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    RunFlat!!

    Ich hatte letztes Jahr das unwahrscheinliche "Glück" zweimal eine Spaxschraube aufzusammeln:

    Das erste Mal im Golf: Also Ersatzreifen drauf ( Das Teil ist echt ein Witz ) und zum Reifenhändler.

    Kurz darauf :twisted: eine Spax im BMW-Reifen. Ich hätte das gar nicht gemerkt, wenn nicht die Meldung im Display erschienen wäre. Ich konnte immerhin noch heim fahren, einen Termin vereinbaren und kam auch noch sehr gut zum :D .

    Zum Thema Dichtmittel: Eine Supersache, dann solltest du aber auch immer einen Kompressor dabeihaben!!

    Immer einen dichten Reifen!!

    Berthold
     
  7. #7 saintlwl, 06.03.2008
    saintlwl

    saintlwl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönkeberg
    Moin,
    also ich bin letztes Jahr von 16" org. Alus mit 205er RFT auf 17" 225er zu "normalen " Reifen (Conti CSC3) gewechselt. Ich muss dazusagen, dass ich zu der Zeit recht viel und vor allem auch schlechte Straßen gefahren bin und gerade in Verbindung mit meinem (org.) Sportfahrwerk war mir das schon mit den 16" RFT-Reifen zu holperig. Das Fahrgefühl ist jetzt etwas indirekter, was jedoch nur am ersten Tag nach dem Wechsel auffällt. Der Fahrkomfort ist aber im gleichen Moment deutlich besser geworden.
    Anzumerken wäre in dem Zusammenhang auch noch der deutliche Aufpreis von RFT Reifen.
     
Thema: RunFlat oder nicht RunFlat...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er runflat oder nicht

Die Seite wird geladen...

RunFlat oder nicht RunFlat... - Ähnliche Themen

  1. 18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?

    18 Zoll Mischbereifung 225 und 245 ohne runflat- welche Sommerreifen?: Welche Erfahrungen gibt es bei den Sommerreifen ? Gerade bei den Hinterreifen ist die Auswahl an neutralen Reifen nicht so groß. Viele haben...
  2. Härtevergleich: 17Zoll mit und 18 Zoll ohne Runflat

    Härtevergleich: 17Zoll mit und 18 Zoll ohne Runflat: Mein 1 er hat das M - Sportfahrwerk und ich habe die Sternspeiche 383 m drauf mit mir nicht wirklich gefällt. Jetzt würde ich gerne die 461 m - 18...
  3. Winterkompletträder BMW 1er Hankook Runflat

    Winterkompletträder BMW 1er Hankook Runflat: Biete nen Satz quasi kaum genutzter Winterkompletträder an. Reifen Hankook Runflat 205/55R16 Speedindex bis 210Km/h auf Stahlfelgen mit Original...
  4. [F20] Ganzjahresreifen NonRunflat statt Runflat?

    Ganzjahresreifen NonRunflat statt Runflat?: Ich hatte schon vor der 1er-Anschaffung diesen Jahres beschlossen, statt den werksseitigen 17" 205/55 RFT Sommerreifen, Ganzjahresreifen auf die...
  5. Bridgestone DriveGuard - Die nächste Generation Runflat?

    Bridgestone DriveGuard - Die nächste Generation Runflat?: Hallo zusammen, Ich wollte einmal fragen ob hier jemand schon die relativ neuen DriveGuard Winterreifen von Bridgestone auf dem 1er/2er fährt? Im...