Rund ums Öl

Diskutiere Rund ums Öl im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen! Habe eine Frage zum Motoröl-> Die Ölstandsanzeige ist mittlerweile kurz vor dem linken Strich, also noch in Ordnung, aber...

  1. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Hallo Zusammen!

    Habe eine Frage zum Motoröl->

    Die Ölstandsanzeige ist mittlerweile kurz vor dem linken Strich, also noch in Ordnung, aber halt nicht mehr im oberen Bereich der Anzeige, wo ich es gerne hätte.

    Der BMW-Meister meinte, dass ich warten soll bis die Anzeige "1 Liter Öl nachfüllen" erscheint und dann erst einen Liter nachkippen soll.

    Eigdl. würde ich aber jetzt schon gerne z.B. einen halben Liter nachfüllen.

    Wie handhabt ihr das?

    Zum Öl an sich->

    Könnt ihr nochmal sagen welches Öl im 135i drin ist(also genaue Markenbezeichnung, nicht nur Viskosität). Dann besorge ich mir gleich schon mal 1 Liter.


    Schönes Wochenende!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cool200, 19.02.2011
    cool200

    cool200 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Miesbach
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    M3E92
    Hi,

    ich schütt immer erst bei der 1 ltr Öl Anzeige nach, quasi dann eben auch den selbigen.

    Du kannst, unabhängig vom Hersteller, 0W-30 füllen. BMW glaub ich verwendet orginal das von Castrol.

    Wichtig ist nur, dass man auf die LongLife Qualität, bzw. die Freigabe von BMW achtet. Steht in der Regel auf der Verpackung.


    Greeds,


    cool
     
  4. Peril

    Peril 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Danny
    Ich füll auch immer erst nach, wenn im Display angezeigt wird. Welches Öl du reinkippen kannst, steht auch im Handbuch unter Motoröl. Kriegste bei jeder Aral.
     
  5. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Ok danke! Wie heißt denn das 0w30 öl von castrol mit der 135i-Freigabe?
     
  6. #5 Azmo_135i, 20.02.2011
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ich oute mich mal als einer Derer, die bereits bei halb voller Anzeige etwas nachgekippt haben. Ich vertraue diesen Messungen nicht so gut und damals wollte ich vor der Passfahrt sicher genug Öl drin haben. Was jetzt aber besser ist, kann ich dir auch nicht sagen.
    Viele schwören auf das Mobil1 0W-40 Öl, dies ist aber meist nicht von der Werkstatt drinne :)
     
  7. #6 newbie*, 20.02.2011
    newbie*

    newbie* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    die standard füllung von bmw ist:
    "Castrol 5W-30 SLX Professional Powerflow"
    wenn du nachschütten willst, solltest du aber nicht
    mit 0w30 mischen!

    es gibt kein öl "mit 135i freigabe", der motor hat
    verschiedene freigaben was die ölqualität angeht.
    DANACH solltest/musst du dich richten.
    weis ja nicht was du für einen drin hast, bei meinem n54
    ist es so, das er nicht nur die BMW LL 01 und die LL04,
    sondern sogar noch die ACEA98 freigabe hat.
    kurz gesagt, da kann man so ziemlich alles reinschütten
    was auf dem markt zu haben ist.
     
  8. Mj-fox

    Mj-fox 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2008
    Wie sieht das eigentlich bei optimierten Fahrzeugen aus, die zwischen 360 und 400ps liegen? Bleibt das Öl das gleiche?
     
  9. #8 reihensechszyli, 20.02.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.302
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Ja.
     
  10. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Hab gerade mal in die Anleitung geguckt-> empfohlen für Benzinmotoren BMW longlife 01 oder 01 Fe. Viskosität 0w40, 0w30, 5w40 oder 5w30. Unterschieden zwischen 116i und 135i wird auch nicht.
    Na was denn nu?
    Alternativ kann ein öl der folgenden Spezifikation eingefügt werden: acea A3/B4
     
  11. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
    nimm 0w40 mit longlife 01 und 04 freigabe, da kann man(n) nix falschmachen!
     
  12. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Ok danke. Wie heißt denn das ow40 mit longlife 01 von castrol? Eigdl. Sollten die im BMW-Werk doch immer das selbe öl in die selben Motoren kippen, oder etwa nicht?
     
  13. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich fülle nach, wenn ich meine, daß es der richtige Zeitpunkt ist.
    Vor längeren Fahrten halt sich durchaus mal 250ml, wenn der Balken eben nicht
    mehr ganz rechts ist. Ansonsten meist bei 1/4 vor links.

    BMW Longlife 01

    Mobil 1 oder Castrol - 0W-40
     
  14. #13 newbie*, 20.02.2011
    newbie*

    newbie* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
  15. RG135

    RG135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    ich kippe nur Mobil 1 rein. bin kein fan von Castrol. seit die übernommen wurden, hat die qualität stark nachgelassen.
     
  16. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    So jetzt zeigte +1 Liter an. Hab mir jetzt das mobil 1 New Life 0w40 geholt. Das müsste doch das richtige sein zum nachkippen, oder?
     
  17. Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Kann ich dat Zeug jetzt guten Gewissens reinkippen?

    Das Öl hat BMW longlife 01 und die ACEA A3/B4 Freigabe hats auch.
     
  18. #17 Sven135i, 26.03.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Mein Castrol Öl hat die 04er Freigabe. Sollte aber ohne Probleme gehen. Kannst reinkippen.
     
  19. Cjris

    Cjris Guest

    kannste ohne probleme nehmen. longlife 01 und auch 04 sind freigegeben.
    steht aber auch im handbuch:wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dejavu, 26.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
    Dejavu

    Dejavu 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    edit->

    Hier der genaue Wortlaut aus dem Handbuch:

    Freigegebene Öle sind an der folgenden Spezifikation zu erkennen:

    Bevorzugt:
    bmw longlife-01
    bmw longlife 01 fe

    Alternativ:
    longlife -04
    longlife -98

    Bis zu 1 Liter auch anderes Öl mit der Spezifikation ACEA A3/B4


    Viskosität: 0w40, 0w30, 5w40, 5w30.

    Kommt also in den 120i das gleiche öl wie in den 135i?
     
  22. Cjris

    Cjris Guest

    dann haste doch alles richtig gemacht.
    vllt ist das ll04 nur für die anderen benziner außer 35i freigegeben, vlt gibts unterschiede n54/55:kratz: who cares...hast ja jetzt eh das ll01
     
Thema: Rund ums Öl
Die Seite wird geladen...

Rund ums Öl - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen

    Ölverbrauch - oder weshalb die TFSI das Öl saufen: Sehr aufschlussreich... Möglicherweise gibt es auch Ähnlichkeiten zu anderen Herstellern? Wer weiß... "Laut Audi wurden 785.000 Motoren mit den...
  2. Lieblingsfrage zum Öl und Intervall beim 123d Bj. 04/10

    Lieblingsfrage zum Öl und Intervall beim 123d Bj. 04/10: Hy Leute, bei meinen 123d bj 04.10 mit 75000km steht eine Inspektion an. Jetzt meine Frage, ich hab viel durchs Forum gelesen und bin zum...
  3. 225/40R18 rund herum

    225/40R18 rund herum: Hallo! Fährt jemand im Raum Koblenz / Mayen 225/40R18 rundherum auf den M-Felgen (VA 7,5" HA 8,5")? Ich möchte eben auch auf diese Bereifung auf...
  4. Öl für die x40i - B58 - Motoren

    Öl für die x40i - B58 - Motoren: Es gibt ja den Parallelthread für den N55 Motor, gibt es für den neuen B58 Motor irgendwelche Empfehlungen wie damals das New Life beim M135, war...
  5. Umbau Sport-Lederlenkrad auf M-Lenkrad (runder Topf)

    Umbau Sport-Lederlenkrad auf M-Lenkrad (runder Topf): Hallo Leute, es geht um einen F20, 116d, Schalter und zwar bin ich am überlegen ob sich ein Umbau vom Sport-Lederlenkrad auf das M-Lenkrad...