Rückwärtsgang

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Codi1, 27.07.2010.

  1. Codi1

    Codi1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,

    was ich schon immer mal hier fragen wollte: Ist das normal, das man beim Einlegen vom Rückwärtsgang den Schalthebel so kraftvoll nich links schieben muß?? Das ist mir bei keinem anderen Auto bis jetzt aufgefallen (z.B. Audi, Mazda MX-5, Golf). Da legt man den Rückwärtsgang mit viel weniger Kraftaufwand ein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Schwer zu sagen, aber man muss es mit kraft machen damit man nicht den falschen einlegt
     
  4. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Soll Frauen abschrecken mit dem Auto des Mannes zu fahren.

    Ist normal...
     
  5. #4 BMWlover, 27.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ist bei BMW schon seit langem so... Mich störts nicht.
     
  6. #5 tommmakt, 27.07.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    :lach_flash:
     
  7. #6 MacFish, 27.07.2010
    MacFish

    MacFish 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    :mrgreen::lach_flash:
     
  8. #7 HavannaClub3.0, 27.07.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    der Renngang is eh nix für Frauen... :unibrow:
     
  9. #8 1er Manni, 27.07.2010
    1er Manni

    1er Manni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Manuel
    :lach_flash:
     
  10. #9 BMW-Racer, 27.07.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ist normal, soll verhindern, dass du an der Ampel den Rückwärtsgang statt dem 1. Gang einlegst. Bei VW musst du dazu z.B. den Schaltknauf nach unten drücken, bei Opel gibts nen Knopf am Knauf, und bei BMW ist da halt ein kleiner Widerstand, wenn du in den Rückwärtsgang schalten willst.
     
  11. #10 E*******************, 27.07.2010
    E*******************

    E******************* Guest

    Jaja, der Renngang... :lach_flash::lach_flash:
    :daumen:

    Zum Thema:
    Kraftvoll ist für mich ein sehr relativer Begriff... :flexwf3:
    Es kann wohl ab und zu sein, dass man mehr Kraft brauch, wenn der Wagen evtl. ein wenig rollt oder so. Denke mal das ist auch so gedacht um das Getriebe nicht zu vergewaltigen. Aber aus dem Stand heraus muss man auch schon ein wenig durchdrücken. Das muss so.

    ... Obwohl es mir durchaus schon mal passiert ist, dass ich an der verpennt-grünen Ampel schnell den Ersten reinrammen wollte und dabei versehentlich den R-Gang erwischt habe... der Hinterman hat gut gestaunt :driver: ... gut, dass ich es bis jetzt immer rechtzeitig bemerkt habe :eusa_shifty:
    Für mich darf der Widerstand also ruhig größer sein :nod:
     
  12. Achim

    Achim 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Ich denke, gemeint war hier die Kraft, die nötig ist, den Hebel nach links zu bewegen. Nicht um den Gang dann einzulegen (nach vorne). Und die Kraft, den Hebel nach links zu bewegen, ist immer gleich, egal ob man fährt oder steht. Sie ist aber recht hoch, wenn man es nicht gewöhnt ist. Somit spart BMW sich halt andere Schutzmechanismen. Als ich zum ersten Mal eine Probefahrt gemacht habe, hatte ich auch Hemmungen, den Widerstand zu überwinden. Dachte damals auch, dass ich gleich den Hebel abreise. Aber das ist Standard.
     
  13. #12 BMW-Racer, 28.07.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ja, das ist eben der Widerstand, dass du nicht aus Versehen in den Rückwärtsgang schaltest (also nach links ist der Widerstand, nach vorne geht der R-Gang dann wieder leicht). Das ist schon normal so :)
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 GrandSlam, 28.07.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    hat funktioniert! ;)
     
  16. #14 oVerboost, 31.07.2010
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das ist ne Sicherung.
    Bei VW muss man den ganzen Hebel reindrücken, bei Opel muss man einen Ring am Schaltknauf hochziehen um den R-Gang einzulegen. :wink:
     
Thema: Rückwärtsgang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er rückwärtsgang

    ,
  2. 1er bmw rückwärtsgang

    ,
  3. rückwärtsgang bmw

    ,
  4. bmw ruckwartsgang,
  5. rückwärtsgang einlegen 1er bmw,
  6. rückwärtsgang 1er bmw,
  7. bmw x1 rückwärtsgang,
  8. bmw 1 er rückwärtsgang,
  9. 1er bmw rückwertsgang,
  10. bmw rückwärtsgang einlegen,
  11. rückwärtsgang bmw 1,
  12. wo ist der rückwärtsgang bei bmw,
  13. bmw 2er rückwärtsgang,
  14. f20 rückwärtsgang,
  15. bmw 1 rückwärtsgang,
  16. rückwärtsgang f20,
  17. bmw f20 kein rückwärtsgang,
  18. Mx5 ton rückwärtsgang,
  19. bmw 118 rückwärtsgang einlegen,
  20. ruckwartsgang bmw 116,
  21. rückwärtsgang beim bmw x1,
  22. BMW 1er probleme mit der Schaltung Rückwärtsgang,
  23. rückwärtsgang bmw einlegen,
  24. rückwärtsgang 1 bmw,
  25. rückwartsgang bmw 1er
Die Seite wird geladen...

Rückwärtsgang - Ähnliche Themen

  1. Bremspedal wird hart im 1.Gang und Rückwärtsgang

    Bremspedal wird hart im 1.Gang und Rückwärtsgang: Hallo zusammen, ich fahre einen BMW 1er E87 (118i mit 143PS, Baujahr 2008). Vor zwei Wochen ist zum 1. Mal das Problem mit dem Versagen der...
  2. Gasannahme Rückwärtsgang F20

    Gasannahme Rückwärtsgang F20: Hallo! Heute ist mir bei meinem 116i (Bj 2012 Handschalter) folgendes aufgefallen: Die Gasannahme bei eingelegtem Rückwärtsgang und...
  3. [E87] Probleme Rückfahrlicht und PDC bei eingelegtem Rückwärtsgang

    Probleme Rückfahrlicht und PDC bei eingelegtem Rückwärtsgang: Hallo zusammen, leider beschäftige ich mich schon sehr lang nun mit einem Problem am E87 (manuelles Getriebe, PDC v/h) aus 2006 - also VFL....
  4. Rückwärtsgang - Schlag in der Hinterachse und Turbopfeifen

    Rückwärtsgang - Schlag in der Hinterachse und Turbopfeifen: Moin, ich habe schon seit längerem ein Schlagen in der Hinterachse also beim Rückwertsfahren hört das sich so an als würde da ein Widerstand sein...
  5. HILFE! Rückwärtsgang wird nicht erkannt.

    HILFE! Rückwärtsgang wird nicht erkannt.: Guten Abend Leute, ich habe ein mittelgroßes Problem. Seit einigen Wochen erkennt mein e87 Bj '06 sporadisch den Rückwärtsgang nicht, heißt...