Rückrufaktion beim 1er FL!

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von nik*, 07.05.2007.

  1. nik*

    nik* 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen,

    hab heute morgen von meinem Händler nen Anruf bekommen bzgl.
    einer Rückrufaktion. Hab den neuen 118d (Facelift).
    anscheinend ist es nur ne kleinigkeit.
    weiss jemand was genaueres?

    mfg
    nik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Franzose, 09.05.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Tja...Du bist doch derjenige der das Problem hat...Hast Du deinen Freundlichen nicht gefragt ?


    Gruss
     
  4. funky*

    funky* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / Passau
    Hab heute ein Schreiben vom :D erhalten, es geht um die sogenannten Spannpratzen - was auch immer das sein mag. Sie müssen wohl gewechselt werden, da es sonst zu Schäden am Zylinder kommen kann, wenn ich das recht verstanden habe. Die Teile sind momentan allerdings noch nicht lieferbar, so dass ich noch keinen konkreten Termin für die Aktion machen konnte. Ich weiß nicht, ob das alle 118d FL betrifft.
    Laut Meister ist die Sache aber nicht dringend...
     
  5. #4 curacao, 09.05.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    meinst du nicht eher "kackbratzen" :whistle: :unibrow:
     
  6. funky*

    funky* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / Passau
    Ach ja, hab mich bestimmt verlesen... :wink:
     
  7. #6 jean-luc, 10.05.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Seit wann läuft dieser Rückruf bzw. seit wann ist dieses Problem bekannt?Mein 118d wurde diese Woche produziert. Enthält der dann schon die Modifikation??
     
  8. funky*

    funky* 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / Passau
    Das kann ich nicht sagen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das Teil weiterhin verbaut wird, sobald ein Problem bekannt ist.
     
  9. -MINI-

    -MINI- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    die Spannpratzen für den CR-Injektor können brechen.
    Bitte veranlassen Sie, dass an den betroffenen Fahrzeugen
    (entsprechend der Fahrgestellnummernselektion) noch vor der
    Fahrzeugauslieferung die Spannpratzen des Common-Rail-
    Injektors getauscht werden.
    Falls sich die Fahrzeuge bereits in Kundenhand befinden, ist der
    Kunde entsprechend dem beiliegenden Textvorschlag zu einem
    kurzfristigen Werkstattaufenthalt zu bitten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
    Technischer Support International


    Sachverhalt
    Die Spannpratzen für den CR-Injektor können brechen.
    Auswirkung
    Der Motor verliert auf den betroffenen Zylindern Kompression. Das
    Auftreten des Fehlers wird durch Leistungsverlust, durch Laufunruhe,
    durch Geräuschveränderung und evtl. auch durch Kraftstoffgeruch im
    Innenraum auffällig.
    Betroffene Fahrzeuge
    E81, E87 N47 TU/UL


    Maßnahme
    Ersetzen der Spannpratzen Injektor.
    Bei bereits gebrochenen Spannpratzen müssen die Halteschrauben
    zusätzlich ersetzt werden.
    Bei den Injektoren ist vor Wiedereinbau eine neue Dichtscheibe zu
    montieren.
    Vorgehensweise
    Beim Ersetzen der Spannpratzen Injektor, bitte analog vorgehen zur
    Reparaturanleitung "Alle Injektoren des Einspritzsystems aus- und
    einbauen/ersetzen",


    ;) hoffe das hilft :D
     
  10. #9 schladi, 10.05.2007
    schladi

    schladi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    Servus,

    kann mich jemand mal über die Produktcodes aufklären (E87 N47 TU/UL :roll:) ?
    Ich habe im Internet nichts detailliertes gefunden.

    Danke im vorraus
    Gruß
     
  11. #10 jean-luc, 10.05.2007
    jean-luc

    jean-luc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    @ -MINI-:
    Wie ist diese Veröffentlichung datiert? Weil spätestens ab da sollte ja keine fehlerhaften Spannpratzen mehr verbaut worden sein..
     
  12. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Wenn die Rückrufaktion schon am 07.05. die Kunden erreicht hat, ist das Problem in der Fertigung ja schon ein paar Tage länger bekannt. Und bei den 1ern, die da noch im Werk sind, wird dann ja bei solch einem kritischen Fehler dieser auch sofort vor Auslieferung noch behoben.
     
  13. #12 matze_muc, 10.05.2007
    matze_muc

    matze_muc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Gehe auch mal davon aus, dass ab jetzt BMW kein Auto aus dem Werk schickt, das den Fehler hat.

    Aber: Was bedeutet das für die Produktion und die Auslieferung? Ich hoffe immer noch, dass ich meinen 120d 3T in der 22. KW bekomme - jedenfalls habe ich noch nichts anderes gehört. :-k
     
  14. #13 overcast, 10.05.2007
    overcast

    overcast Guest

    e87 ist das Model (ja nee iss klaa)
    N47 der Motor
    TU/UL wahrscheinlich die Unterscheidung zwischen 118d und 120d.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Na das geht ja schon früh los mit den Rückrufen...
     
  17. #15 nightflight, 14.05.2007
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    unser 118d ist auch betroffen: EZ 27.04. und direkt nach der Produktion zugelassen.

    Habe ich so auch noch nie erlebt... :?

    Ciao, Harald
     
Thema:

Rückrufaktion beim 1er FL!

Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion beim 1er FL! - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  3. Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker

    Rückrufaktion wegen Bremskraftverstärker: Weiß jemand wie groß der Arbeitsaufwand für die Rückrufaktion Bremse ist?
  4. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  5. BMW E87 klimabedienteil klimamanuell für FL Amaturenbrett

    BMW E87 klimabedienteil klimamanuell für FL Amaturenbrett: Hallo Zusammen, habe in meinem BMW E87 VFl das CIC mit Freisprecheinrüstung etc eingebaut. Nun habe ich folgendes Problem. Bei dem Amaturenbrett...