Rückrüstung Alpine Soundsystem

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von NilsN, 29.01.2011.

  1. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Hallo!

    da mein Leasing demnächst ausläuft möchte ich heute mein Alpine Soundsystem zurückrüsten, dazu würde ich gerne wissen, ob ich bei der Rückrüstung etwas bestimmtes beachten muss?

    Wenn ich die Verbindungen in der Nähe der Sitze löse, kann ich die dann einfach so lassen oder muss ich die Kabel die aus Richtung des Radios kommen noch irgendwie verbinden? Ich meine ursprünglich war das ja auch einfach nur ein Knäul Kabel die nicht verbunden waren, oder?

    Danke euch im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petro

    petro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Das würde mich auch interessieren.
     
  4. #3 KarlPeter, 30.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ist doch ganz einfach - was in der EBA steht, wieder zurückbauen. :wink:
     
  5. #4 dreamsounds, 30.01.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Genau, wo liegt hier das Problem?:eusa_shhh:

    Grüße Mike
     
  6. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Ich meine ich hätte beim Einbau keine Kabel im Fussraum durchtrennen müssen oder ähnliches. Ich hab gestern alles zurückgebaut, aber nun funktionieren die vorderen Lautsprecher nicht mehr :(
     
  7. #6 dreamsounds, 30.01.2011
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Natürlich hast Du etwas durchtrennen müssen.

    Grüße Mike
     
  8. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Und was? Das ist schon so lange her^^
     
  9. #8 KarlPeter, 30.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Du hast sicherlich die Kabel im Fußraum/Einstiegsleiste nicht verbunden!?!
    Und zwar dort wo der ehemalige Verbinder war mir der blauen Schutzkappe. :wink:
     
  10. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Ne verbunden habe ich nichts^^ Kannst du mir sagen, welche Kabel ich wie verbinden muss? Das wäre super lieb!
     
  11. #10 KarlPeter, 30.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Welches BJ und Monat ist dein 1er?
     
  12. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Oktober 2008.
     
  13. #12 KarlPeter, 30.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Dann geh nach dieser Alpine EBA
    vor und verbinde wieder alles wie im Originalzustand. :wink:
     
  14. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Da steht doch aber nicht drin, welche Kabel mal zusammen gehört haben?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 KarlPeter, 31.01.2011
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Auf Seite 10 steht doch alles.
    Verbinder X9385/9386, X9387/9388 und daneben die Kabelfarben.
    Alles wieder zusammen verbinden und gut ist es. :wink:
     
  17. NilsN

    NilsN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Vorname:
    Nils
    Also es ist mir ja jetzt schon etwas peinlich, aber welche der 6 Kabel im Fussraum soll ich jetzt wie verbinden? Da steht doch nur, welche ich mit dem Verstärker verbinden soll. Oder soll ich mir den Verstärker einfach wegdenken? Und sozusagen den Kreislauf nur schließen?
     
Thema:

Rückrüstung Alpine Soundsystem

Die Seite wird geladen...

Rückrüstung Alpine Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade

    Kabelverlegung vom Kofferraum in die Fahrgastzelle e88 Alpine upgrade: Hallo zusammen, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines 120d e88 BJ 09/2009 als Sommerauto und habe - trotz erster Bedenken, ob ich das mit...
  2. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  3. [Verkauft] 4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18

    4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18: Moin, durch einen Fehlkauf für meinen F31 habe ich 4 nagelneue Michelin Pilot Alpin 4 in 225/40 R18 92V abzugeben, die ideale 1er 18 Zoll...
  4. Hat jemand das Alpine Soundsystem?

    Hat jemand das Alpine Soundsystem?: Guten Morgen, hat jemand von euch in Dortmund bzw. Umgebung das Alpine Soundsystem oder ein Eton-System? Überlege mir das Alpine oder Eton...
  5. Winterräder 18" BMW M436 mit 225/40 R18 Michelin Pilot Alpin PA4

    Winterräder 18" BMW M436 mit 225/40 R18 Michelin Pilot Alpin PA4: Hallo, verkaufe folgenden anbaufertigen Winter-Komplettradsatz: Felgen: 4x Original BMW Doppelspeiche M436 ferricgrey VR: 7,5x18 ET45 HR: 8x18...