Rückbank ausbauen, ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von DoubleYou21, 05.10.2014.

  1. #1 DoubleYou21, 05.10.2014
    DoubleYou21

    DoubleYou21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Senden, Bayern
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Hallo liebe 1er Fahrer /-innen,

    ich bin am überlegen meine Rückbank auszubauen, da ich eh nie jemanden mitnehme. :-P
    Hat damit jemand Erfahrung?
    Gibt es Dinge auf die ich achten sollte oder einen wichtigen Grund ( ausser dass ich 2 Sitzplätze mehr habe ;-)) die Rückbank nicht auszubauen?
    Klar das die Geräusche im Innenraum lauter werden, dass stört mich aber nicht...

    Danke für eure Tipps und Infos :-D

    :eusa_clap::eusa_clap::eusa_clap:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 05.10.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    Es sieht einfach doof aus. Für die paar Kilo? Man kann es doch auch übertreiben. :roll:
     
  4. #3 AgentMax, 05.10.2014
    AgentMax

    AgentMax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Spritmonitor:
    Es sieht schei.. aus.
     
  5. #4 DoubleYou21, 05.10.2014
    DoubleYou21

    DoubleYou21 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Senden, Bayern
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    hmm...
    ja hab mich gerade informiert dass das ding ja nur 17 kilo ausmacht...
    wegen der optik hätte ich das schon iwie verkleidet...
    aber 17 kilo?? naja lohnt sich nicht wirklich
     
  6. #5 Reinhold, 06.10.2014
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Des Weiteren müsste man es beim TÜV abnehmen lassen da sich die Anzahl der Sitzplätze ja ändert.
     
  7. #6 pousa13, 06.10.2014
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4.847
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    wenn du die gurte drin lässt, musst du nichts austragen lassen
    ich hab meine rausgeworfen - und ja, die geräusche werden deutlich mehr, weil man aus dem kofferaum deutlich mehr mitbekommt
    ne abdeckung drüber und das alles sieht sehr sauber aus
    und JA - auf der hinterachse merkt man das fehlende gewicht (zumindest nach meiner erfahrung bei meinem auto!)
     

    Anhänge:

  8. T.B

    T.B Guest

    Da hättest Du besser an Ausstattung gespart.
    Glasschiebedach 12.5 Kg, was auch noch den Schwerpunkt vom Fahrzeug nach oben verlagert,
    Klimaautomatik ca 3 Kg usw..
    Wie pousa13 schon schrieb fehlen dir ca 17 kg auf der Hinterachse, was bei Heckantrieb wohl nicht so gut kommt, die 50:50 Gewichtsverteilung ist auch hinüber.
    Eigentlich müsste man noch, wenigstens ein Netz am Gepäckraum anbringen wegen herumfliegender Gegenstände die im Kofferraum liegen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Sickel-Pete, 06.10.2014
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Sofern das ganze nur den Anfang darstellt und noch ein Käfig oder zumindest Überrollbügel und andere Sitze kommen, finde ich das schon nett. Der Bügel/Käfig bringt dann die Gewichtsverteilung wieder ins Lot und aussehen tuts dann auch gut. Mir wäre es einfach zuviel Arbeit, aber es gibt hier schon einige sehr tolle Beispiele...
     
  11. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.200
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Sieht echt gut aus, so wie du das gelöst hast :daumen:
     
Thema:

Rückbank ausbauen, ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Rückbank ausbauen, ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. [E82] Rückbank Teilleder

    Rückbank Teilleder: Passend zu den Türpappen habe ich ebenfalls noch die Rücksitzbank aus einem E82 abzugeben. Die Ausstattung ist Teilleder mit Stoff im Muster...
  3. [E8x] Flap Monitor ausbauen, wie??

    Flap Monitor ausbauen, wie??: Hallo, ich benötige dringend Eure Hilfe da ich nichts brauchbares im Internet finde. Ich möchte meinen Flap Monitor austauschen gegen einen...
  4. Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen

    Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen: Hey Leute, ich bräuchte da mal einen dringenden Rat. Ich hatte heute etwas Zeit und wollte endlich meinen Tempomat nachrüsten wozu man ja die...
  5. Ja, man kann Mountainbikes im M135xi (oder sonstwas Fxx) drin transportieren

    Ja, man kann Mountainbikes im M135xi (oder sonstwas Fxx) drin transportieren: Ich hab mich das immer gefragt und nie gemacht (da noch ein Kombi daneben stand). Aber es geht. Ist aber nicht angenehm wegen Ladekante und dem...