Ruckeln Kalt Start / Leerlauf

Diskutiere Ruckeln Kalt Start / Leerlauf im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo liebe M135i Gemeinde, ich habe folgendes Problem an meinem 135, seit kurzem ruckelt er in der Warmlaufphase und auch im Leerlauf, es ist...

  1. Rufues

    Rufues 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisbrug
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Eldar
    Hallo liebe M135i Gemeinde, ich habe folgendes Problem an meinem 135, seit kurzem ruckelt er in der Warmlaufphase und auch im Leerlauf, es ist kein Ruckeln zu vernehmen beim Beschleunigen da läuft er meines Erachtens einwandfrei.

    Fahrzeug hat während des ruckeln keine Drehzahlschwankungen.

    Zündkerzen wurden vor kurzem durch originale Bosch ersetzt da ich erst dachte das es von denen kommt, was leider nicht der Fall war..

    Zur Info für euch:
    Fahrzeug war vom Vorbesitzer kfo auf ca. 360 Ps ich habe die Leistungssteigerung herausnehmen lassen, aber davor und auch kurz danach lief er noch top.

    Vielen Dank vorab für die Antworten !!!
     
  2. #2 Fab123d, 21.07.2018
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    als der N55 läuft im Leerlauf nicht immer ganz ruhig, es ist bekannt das es gerne mal ruckt und zuckt. Dies spürt man dann auch im Fahrzeug.

    Solange du keine Drehzahlschwankungen hast würde ich jetzt mal behaupten ist alles i.O.
     
  3. Rufues

    Rufues 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisbrug
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Eldar

    Da es mein erster Benziner in meinem
    Fahrzeugleben ist, und vorher alles Diesel gefahren bin, ist das alles andere als Laufruhig...
     
  4. #4 Fab123d, 21.07.2018
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    ich glaube da wird dir keiner hier richtig weiterhelfen können, es muss jemand mitfahren der den Motor kennt. Entweder gleich zu BMW oder du kennst jemand mit dem selben Auto der dich mal begleitet.

    Weil wie schon gesagt der N55 ist eher ein rauer geselle unter den R6, deswegen kann es auch normal sein bei deinem, da du ja schon selbst sagst das du bisher keinen anderen gefahren bist.
     
  5. #5 Kaltverformt, 22.07.2018
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    1.066
    Ich hatte von Zeit zu Zeit auch mal Drehzahl Schwankungen beim Starten. Ist unangenehm, hat aber sonst keine Auswirkungen gehabt.
     
  6. #6 Fab123d, 22.07.2018
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    Naja Drehzahlschwankungen hat er ja keine, es ruckelt lediglich. Die Frage ist ruckelt es viel oder wenig, da beim N55 ein wenig ruckeln bzw kurzes zucken tatsächlich normal ist.
     
  7. Rufues

    Rufues 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisbrug
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Eldar
    erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten, im Kaltstart schüttelt er sich schon gut..
    Dann im Nachhinein ist es immer ein leichtes schütteln was der Popometer wahrnimmt.

    Denkt ihr es kann der Luftmassenmesser sein ?
     
  8. #8 Fab123d, 23.07.2018
    Fab123d

    Fab123d 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2013
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    516
    Fahrzeugtyp:
    M235i Coupé
    Baujahr:
    05/2015
    mal den Fehlerspeicher ausgelesen?, sollte irgend ein Wert nicht passen müsste er das hinterlegen.

    Aber wie schon gesagt wenn lediglich dein Popometer dieses ruckeln/zucken wahrnimmt dann ist das wohlmöglich der ganze normale raue lauf des N55
     
  9. #9 Kaltverformt, 23.07.2018
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    1.066
    Der b58 ruckelt genauso. Bloß diese starken Schwankungen beim Starten hat er nicht.
    Streng doch mal die Suche an. Hier gibt es lange Diskussionen zu dem Thema.
     
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    301
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Dann scheint dieses Ruckeln ja echt normal zu sein @test0r .

    Hatte mich vor ein paar Wochen mit test0r getroffen und unsere Wagen hatten beide in etwa das gleiche leichte ruckeln im Stand ohne Drehzahlschwankungen.

    Mir ist das Ruckeln auch erst nach gut 8 Monaten aufgefallen. Hab wohl vorher nie drauf geachtet. Und solange die Drehzahl nicht schwankt, ist doch alles in bester Ordnung.

    @Rufues Such dir jemanden mit einem m135i in deiner Nähe und vergleicht mal :wink:
     
    test0r gefällt das.
  11. #11 Rossi87, 23.07.2018
    Rossi87

    Rossi87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Habe meinen M135i seit ca. 3 Wochen und das Ruckeln/Schütteln ist mir beim Kaltstart auch sofort aufgefallen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mein Z4 Coupe damals (N52B30) auch gemacht hat :D
     
  12. #12 SwimBikeRun226, 23.07.2018
    SwimBikeRun226

    SwimBikeRun226 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2017
    macht mein 140er im Leerlauf genauso, egal ob kalt oder warm ;)
     
  13. Khirun

    Khirun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M240i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2017
    Mh ich kann das mit dem B58 nicht so ganz nachvollziehen. Mein 235i lief im Vergleich zum jetzigen 240i wie ein Trecker.
    Der 240i (B58) ist in jeder Lebenslage extrem laufruhig und läuft fast schon "zu sauber" ^^

    Das "ruckeln" wenn man während des Kaltstarts losfährt hingegen kommt ja nicht vom Motor, sondern von der Steuerung und dem Getriebe. Das hat er natürlich nach wie vor, aber auch bedeutend weniger.
     
    cb7777 gefällt das.
  14. #14 Rossi87, 23.07.2018
    Rossi87

    Rossi87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.08.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Aso, ich dachte es geht um das Ruckeln am Stand?
     
  15. #15 Kristijan, 23.07.2018
    Kristijan

    Kristijan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Moin,

    mein M135i LCI ruckelt im Leerlauf auch etwas - nimmt allerdings auch nur der Popometer wahr.

    Mir ist aufgefallen, dass beim Tanken von Super+ dieses ruckeln leicht weniger wird.
    Scheint aber völlig normal zu sein.

    LG, Kristijan
     
  16. Khirun

    Khirun 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M240i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2017
    Geht es auch. Deswegen habe ich im zweiten Absatz ja auch extra geschrieben "wenn man losfährt hingegen". Der ganze Rest meines Posts bezog sich auf den Stand.
     
    Rossi87 gefällt das.
  17. #17 SwimBikeRun226, 24.07.2018
    SwimBikeRun226

    SwimBikeRun226 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    120
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2017
    Ich merke das beim 140er weil ich nen Handschalter hab. Man sieht dem Schaltknauf einfach das leichte Ruckeln an. Denke beim Automaten geht das einfach unter.
     
  18. #18 JuicyjuiceDE, 25.07.2018
    JuicyjuiceDE

    JuicyjuiceDE 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    323
    Diese leichte zucken war bei meinem Vorgängerwagen (1.4 TFSI) auch sehr extrem und ich habe dort viel experimentert wie der Motor ruhiger wird. Es funktioniert am B58 genauso, wobei dieser generell ruhiger läuft als der 1.4er.

    Ölwechsel: Das Werksöl gegen Ravenol 5W40 VST getauscht hat schon deutlich was gebracht. Wichtig ist das auch bei höheren Temperaturen stabil der Öldruck gehalten werden kann. 30er Öle können da schon zu dünn sein.

    Aral 102 oder Shell V-Power tanken. Einer der größten Faktoren ist der Sprit wegen der gleichmäßigeren und sauberen Verbrennung.

    Nicht ständig Kurzstrecke fahren, das versifft alles.

    Spritfilter und Zündkerzen spätestens alle 60.000km wechseln.

    Liqui Moly Ceratec in 5%iger Volumenkonzentration dem Öl beimischen. Der eine mag es der andere hasst es. Es beruhigt aber den Motorlauf wirklich spürbar und bei meinem 1.4er ging der Langzeitverbrauch von knapp 9,6L (die Maschine war Softwareoptimiert) auf 8,8L runter ohne Fahrprofiländerung.

    Am B58 teste ich es sobald der Motor 20.000km erreicht hat. Denn erst dann sind die letzten Tribologischen Veränderungen im Motor abgeschlossen.
     
  19. Rufues

    Rufues 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.07.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisbrug
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Eldar
    Erstmal vielen Dank für die ganzen antworten !!!!
    Ich hatte nicht die Zeit das Fahrzeug in den letzten Tagen zu fahren, weil mir der Klima Kondensator geplatzt ist, und bei der Hitze ist es echt übel zu fahren, weil ich auch so schon bei dem Gefährt ins schwitzen komme (nicht aufgrund des Wetters )

    Auf das gleiche Öl habe ich vor ca. 200km umwallt mal schauen was das gibt.. :D werde berichten :)

    Das mit dem Sprit wird sich jetzt ein bisschen schwer gestalten, da jetzt die Urlaubsfahrt nach montenegro in die Heimat ansteht :D
    Aber ich muss zugeben ich habe lange nicht mehr mit dem ultimate 102 oder dem V+ getankt, ich versuche das ganze mal, ich berichte


    Das wird ein bisschen schwer aber ich werd mich auf die Suche begeben, als Vergleich hatte ich nur den N55 aus dem 640i der hatte auch das gleiche Phänomen :D

    Kurze Frage vorab weiß einer von euch ob es schwer ist den Klimakondensator (kühler was auch immer) selbst zu tauschen? Hat da schon jemand Erfahrungswerte mit ?

    Beste Grüße aus dem sonnigen Duisburg :D
     
  20. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    301
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Die Suche brauchst du garnicht erst zu starten, wenn du eh schon mit dem 640i verglichen hast und der genauso "ruckelt". Das ist dann wohl normal beim N55.
     
Thema: Ruckeln Kalt Start / Leerlauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m140i ruckeln wenn kalt

Die Seite wird geladen...

Ruckeln Kalt Start / Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln im Leerlauf / Schlechtes Starten des Motors / AGR oder NOX

    Ruckeln im Leerlauf / Schlechtes Starten des Motors / AGR oder NOX: Hi zusammen, mein Auto (BMW E88 118i Cabrio von Ende 2008, Motor N43) hat zur Zeit immer wieder Probleme im Leerlauf. Ich versuch es mal zu...
  2. [E87] Ruckeln beim Beschleunigen/Unruhiger Lauf

    Ruckeln beim Beschleunigen/Unruhiger Lauf: Hi, hab einen N43B20 (2.0 Liter) von 2010 mit inzwischen 100.000 km Steuerkette wurde 2016 bei 62.000 km getauscht (wurde bei ca. 85.000 km...
  3. [E87] Quietschen/ Pfeifen im Motorraum bei Leerlauf

    Quietschen/ Pfeifen im Motorraum bei Leerlauf: Hallo, ich habe seid kurzem einen E87 Bj. 03/2006. Leider habe ich heute beim umparken eine komisches Quietsch oder Pfeifgeräusch aus dem...
  4. Ruckeln beim Anfahren

    Ruckeln beim Anfahren: Hallo zusammen. Ich habe einen e87 118i Baujahr 2011. Der Wagen hat ca 62000 km runter. Seit längerer Zeit habe ich ein Problem. Beim anfahren...
  5. Ruckeln bei Konstantfahrt

    Ruckeln bei Konstantfahrt: Nachdem meine Problembeschreibung im Mängelthread wohl in bereits laufenden Beiträgen untergegangen ist, probiere ich es nun auf direktem Wege:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden