Ruckeln beim Anfahren

Diskutiere Ruckeln beim Anfahren im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, wenn ich morgens in meinen kalten 1er steige und losfahre im 1. gang geht das problemlos, dann schalte ich direckt in den 2. gang,...

  1. #1 BMW CHRIS, 16.12.2007
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,
    wenn ich morgens in meinen kalten 1er steige und losfahre im 1. gang geht das problemlos, dann schalte ich direckt in den 2. gang, aufeinmal kommt es mir so vor als ob er sich verschluken würde.
    nimmt kein gas mehr an.
    letztens machte er das auch noch im dritten aber nur ein mucken.
    komisch ansonsten läuft die kleine maschine einwandfrei.
    nur manchmal morgens beim anfahren.
    kennt das von euch jemand, habt ihr das gleiche??
    lg
    christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gizmoh_cologne, 16.12.2007
    Gizmoh_cologne

    Gizmoh_cologne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  4. #3 BMW CHRIS, 17.12.2007
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    ja ganz genau nur wenn es kalt ist.
    ich hab aber ein vfl modell.
    hat das denn sonst keiner hier bei den 120i´s.
    die 118i fraktion hat das ja enorm.
     
  5. #4 Schweizer1er, 19.12.2007
    Schweizer1er

    Schweizer1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris

    Also, bei meinem habe ich das Problem nicht; eine schlechte Gasannahme bei kaltem Motor und "hohen" Gängen direkt nach dem Start (womöglich bei der Ausfahrt aus dem Hof oder ähnliches) ist bis zu einem gewissen Punkt normal. Ansonsten würde ich auf ein Software-Problem tippen (Zündwinkel wird dann wohl nicht richtig eingestellt bei Kaltstart).

    Wo steht deiner denn? in einer Garage (beheizt?) oder draussen?

    Gruss,

    Stefan
     
  6. #5 BMW CHRIS, 19.12.2007
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi stefan,
    ja meiner steht draussen, hab leider keine garage.
    ist auch nicht immer.
    das kann natürlich sein das ich zu früh schalte.
    hm fahr mal zum :D und zeig ihm das. lass den kleinen übernacht beim :D stehen und fahr dann morgens mit dem meister.
    grüße
    christian
     
  7. #6 Schweizer1er, 19.12.2007
    Schweizer1er

    Schweizer1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris

    Ja, wenn du denkst es ist ungewöhnlich hefitg würd ich das auch machen.
    Wenn ich das richtig sehe, hast du ja auch einen vfl, also mit Saugrohreinspritzung. Da kondensiert natürlich bei sehr tiefen Temperaturen direkt nach dem Kaltstart enorm viel Treibstoff am Saugrohr aus, anstatt in den Brennraum zu gelangen, was dann gerade in hohen Gängen zu Ruckeln führen kann.

    Gib Bescheid, was der :) gesagt hat, ja?

    Grüsse,

    Stefan
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BMW CHRIS, 20.12.2007
    BMW CHRIS

    BMW CHRIS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    hallo stefan,
    klar gib ich bescheid was der :) dazu meint, im moment macht er das nicht, super oder da will man zur werkstatt und es hört auf.
    aber die 118i´s haben ja auch das problem auch die vFL.
    hm komisch er macht was er will mein kleiner.
    grüße
    christian
     
  10. laluna

    laluna 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bregenz
    hallo,
    ich hab seit 3 Jahren eine 120, hatte aber nie das Problem bei kalten Motor. So viel ich weiß besitzt der 120i aber eine Valvetronic, somit gibt es keine Saugrohreinspritzung. Könnte mich aber auch täuschen..
     
Thema:

Ruckeln beim Anfahren

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!

    Brauche Hilfe beim Prüfstand Diagramm lesen!!: Hi Freunde! Ich brauche die Hilfe von jemandem, der sich wirklich gut auskennt: Ich hatte mir mal eine KFO machen lassen. Diese wurde durch ein...
  2. Lockdown beim M135i

    Lockdown beim M135i: Hallo zusammen, möchte eigentlich nur auf ein Thema hinweisen, da ich aber glaube, dass es sich grade für die M135i/M140i mit Heckantrieb um eine...
  3. Knacken beim gangwechsel

    Knacken beim gangwechsel: Hallo wer kann mir helfen habe einen 125i coupe 3.0 und jedesmal wenn ich rückwärts oder vorwärts leicht anfahre dann knackt es. Das Geräusch...
  4. BMW F20 - beim Service meine Codierungen gelöscht

    BMW F20 - beim Service meine Codierungen gelöscht: Hi, hatte meinen "Kleinen" beim Service beim Freundlichen. Laut Rechnung wurde mir die Software neu installiert(0 Euro lt. Rechnung), aber es...
  5. Motor ruckelt beim Beschleunigen extrem

    Motor ruckelt beim Beschleunigen extrem: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch in der Hoffnung, dass mir noch weitergeholfen werden kann. Ich bin inzwischen über den Status der...