[E82] Ruckeln bei 1600 1/min - 2000 1/min

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von BWM 135i, 05.02.2015.

  1. #1 BWM 135i, 05.02.2015
    BWM 135i

    BWM 135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Habe ein folgendes Problem, wenn es draußen unter 17 Grad ist, fängt mein 135i zwischen 1600 1/min - 2000 1/min an zuruckeln, füllt sich an wie ein Zündaussetzer.
    Sobald es aber mehr 17 Grad sind, habe ich das Problem nicht mehr.
    Ausgetauscht habe ich schon die Zündkerzen und alle Zündspulen.

    Hatte jemand schon ein Problem?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 #bimmer, 06.02.2015
    #bimmer

    #bimmer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Spritmonitor:
    Lass den fehlerspeicher auslesen. Wird an den Injektoren oder der Hochdruckpumpe liegen!!
     
  4. #3 BWM 135i, 06.02.2015
    BWM 135i

    BWM 135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Fehlerspeicher ist leider Leer.
     
  5. #4 #bimmer, 06.02.2015
    #bimmer

    #bimmer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Spritmonitor:
    Ok. Dennoch würde ich den Wagen mal zu BMW bringen, denn es gibt für die Injektoren und für die HDP jeweils ein Testmodul welches die Funktionen überprüft. Die Bauteile einfach auf Verdacht zu tauschen wäre zu teuer denke ich. Für den Injektorentest muss der Motor aber kalt sein!!
    Andere Möglichkeit wäre Verkokungen im Ansaugtrakt/Einlassventile. Dafür müsste man die Ansaugbrücke runternehmen. Da gibt es auch gute Reinigungsverfahren für Im Prinzip simpel und da du dann neue Dichtung verwendest kannst du dort auch Falschluft ausschließen.

    Aber so pauschal ist das wie immer recht schwer. Vllt hilft dir das ja etwas weiter.

    LG
     
  6. #5 BWM 135i, 07.02.2015
    BWM 135i

    BWM 135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Alles klar. Danke dir fürs erste.
    Ich werde der Sache nachgehen.

    Was komisch ist, dass es von der Außentemperatur abhängt.
     
  7. #6 135ibert, 07.02.2015
    135ibert

    135ibert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Meiner funktioniert einwandfrei
     
  8. UPZ

    UPZ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Nähe Nürburgring
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Ulli
    Wie ist denn dein Leerlaufverhalten?

    Ich hatte auch kleine Ruckler und einen unruhigen Leerlauf.
    Habe die Zündkerzen gewechselt (NGK) und alles ist wieder okay.

    Die 60 Euro waren es jedenfalls wert.
     
  9. #8 Calandy, 08.02.2015
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    danke, das du dafür keinen eigenen Fred eröffnet hast :wink:
     
  10. #9 BWM 135i, 08.02.2015
    BWM 135i

    BWM 135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Leelauf mässig, hat er ein paar ruckler, aussetzer.
    Zündkerzen sind auch neu und es hat sich nicht verändert.
     
  11. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Es gibt nur 3 Dinge die das verursachen können.

    - OEM-Zündkerzen (Ersatz durch NGK)
    - Zündspulen (Kann man messen wie hoch der jeweilige Widerstand ist und entsprechend neu kaufen)
    - Injektoren ( Worst Case, aber wenn oben alles einwandfrei ist, die letzte Möglichkeit.)
     
  12. #11 CarbonFreak-HH, 09.02.2015
    CarbonFreak-HH

    CarbonFreak-HH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    Wie lassen sich für injektoren checken?
    Kann man auch einzeln tauschen oder ist es ratsam alle zu wechseln?
     
  13. #12 BWM 135i, 09.02.2015
    BWM 135i

    BWM 135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Zündkerzen sind von NGK, Zündspulen wurden bereits erneuert und keine Verbesserung.
     
  14. #13 BMW_FANatiker, 10.02.2015
    BMW_FANatiker

    BMW_FANatiker 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Straubing
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Mike
    Ich denke das bei den Injektoren nur elektrisch Kapazität und Widerstand gemessen wird um einen Piezoschaden bzw. Masseschluss auszuschließen.
    Zumindest wüsste ich nicht was man da sonst Testen könnte im eingebauten Zustand.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Gunna, 10.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2015
    Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Dann bleibt ja nicht mehr viel übrig, wenn du dir sicher bist, das das alles io ist.
    Eine Ansaugkanalreinigung kann ich dir noch als Hoffnungsschimmer anbieten, dann wird's dunkel. :cry:
    Ab ca 50.000 km wird das ja eh empfohlen.
    Wieviel hast du runter ?

    http://www.1erforum.de/bmw-135i/fehlzuendungen-177030.html
     
  17. #15 BWM 135i, 10.02.2015
    BWM 135i

    BWM 135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Bin bei 100 tkm:shock:
     
Thema:

Ruckeln bei 1600 1/min - 2000 1/min

Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei 1600 1/min - 2000 1/min - Ähnliche Themen

  1. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  2. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  3. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  4. Ruckeln beim Anfahren

    Ruckeln beim Anfahren: Servus hab a kleine Frage fahr einen 120d xdrive mit Performance Kit (50000km) . Besonders beim zügigen Anfahren sowie beim hochschalten unter...
  5. [Verkauft] BMW 17" Rial Winterkompletträder, 205/50 17, 1-er, 3-er, Z4

    BMW 17" Rial Winterkompletträder, 205/50 17, 1-er, 3-er, Z4: Hallo Zusammen, verkauft werden 17" Winterkompletträder von Rial Flair mit Pirelli Winterreifen für sämtliche BMWs. Anbei die Infos:...