[E87] Ruckeln bei 1500 u. und Hoher verbrauch im 1.2.3 gang. Hilfe Bitte! ( BMW 1er e87 )

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Proto, 12.05.2014.

  1. #1 Proto, 12.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2014
    Proto

    Proto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,
    Ich bin neu hier und verzweifelt nach dem ganze gesuche und nun..hoffe ich auf anständige und hilfreiche antworten in dem ich selbst einfach ein thread öffne.:winkewinke:

    So nun zu meinen fragen.was verbraucht ihr im 1.2.und 3 Gang? Mein verbrauch geht da hoch bis auf von 20 - 39.l ist das normal?! Im 4 5 dagegen wird er normal ( 7-9 L)hatte schonmal jemand das problem? Mit einer ganzen tank Füllung (ca53l glaub ich) komm ich ca 400km..( bin kurzstrecken Fahrer innerorts.)

    Zu dem ruckelt mein wagen bei ca 1500 umdrehungen-
    Was generell.ein sparsames fahren nicht ermöglicht.
    Er ruckelt sowohl in warmen als auch kalten zustand..der verbauch schiesst in dem moment auch hoch..im leerlauf verhält er sich so naja...manchmal spüre ich so kleine rückler..

    Bei det fehlerauslesung war alles gut.
    Hab die zündkerzen gewechselt.luftfilter gewechselt.
    Luftmassenmesser gewechselt. Und das problem ist immer noch da...ich hoffe irgendeiner kennt das problem bzw die probleme und kann mir helfen.
    Mein bebii ist ein e87 bmw 1er bj 11/05

    Danke im vorraus:blumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ancientLEGEND, 13.05.2014
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Servus!

    Also zum Verbrauch kann man schlecht was sagen. Ich komm in der Stadt, mit kleinen Überland fahrten (1x die Woche), so 500km. Wenn ich jetz sportlicher fahren würde, wären auch nur 400km drin.

    Zum Ruckeln, das kann vieles sein. Zündkerzen sind ja schon gemacht. Evtl. Zündspulen, NOx Sensor....
    Meiner hat im Leerlauf geruckelt/gewackelt und wenn ich stark untertourig gefahren bin. Neue Software drauf und jetzt läuft er.
     
  4. Proto

    Proto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lars. Danke für die antwort.
    Ich fahre eigentlich auch nicht sportlich bim eher der relaxte fahrer..ein kollege meinte zu mir deshalb ich sollte mal aif die autobahn und den mal drücken dsmit der frei geblasen wird da ich seit 2 monaten nur innerorts ( durchschnittsgeschwimdigkrit lieht nei 29 kmh ^^) unterwegs bin ist da was dran?
    Ich wollte am freitag zu bmw.selbst mal.fahren.. aber die meinten alleine den fehler zu suchen könnte bis 150 € Kosten ..
    Und mit welchen kosten sind diese sach3n wie zundspulen und neue software verbunden. ..? Nicht das ich wieder durch den tisch gezogen werde :(
     
  5. #4 ancientLEGEND, 13.05.2014
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ja dann mach erstmal die Autobahnfahrt. Ist dann so zusagen eine Reinigungsfahrt welche mit mind. 130/140 km/h durchgeführt werden soll und dann auch nicht im 6. Gang sondern etwas höher drehen damit alles schön heiß wird. Das ganze muss man wohl eine halbe Stunde am Stück fahren. Also am besten mal am Sonntag Morgen. :D

    Ich fahr zum Glück ab und an mal längere Strecken Nachts auf der Autobahn.

    Für die neue Software hab ich 230€ gezahlt, aber wie gesagt, fahr erstmal auf die Autobahn.
     
  6. #5 blackraven, 13.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2014
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Eieieiei....:swapeyes_blue::swapeyes_blue:

    Der 1er vFL (Motoren N45, N46) ist kein Direkteinspritzer, hat also keine Reinigungsfahrt nötig, da er gar keinen NOX Filter hat!


    1. Bloß nicht auf die AB und Knallgas geben!

    Grund: Kurzstrecke, Benzin/Wasser im Motoröl.
    Gibst du jetzt Knallgas, dann kann der Ölfilm abreißen, da das Öl zu stark verdünnt ist. Höher Motorverschleiß bis hin zum Motorschaden möglich.
    Wenn man also überwiegen Kurzstrecke fährt, dann die ersten 200km mal sachte angehen auf der Autobahn, damit das Benzin/Wasser aus dem Öl abdampfen kann.

    Diese Tipps von wegen, "Fahr mal kurz auf die AB und gib 30km Vollgas" sind saublöd!


    2. Eine Reinigungsfahrt muss initialisiert werden und wird dann ebenfalls nicht mit hohen Drehzahlen gefahren, sondern die Temp für den Kat wird über das fette Gemisch erreicht! Konstante gleichbleibende Fahrweise ist da angebracht. Fällt bei dir aber weg, wie schon geschrieben.

    3. Dein Momentanverbrauch sagt fast nix aus. Wie ist denn dein Durchschnittsverbrauch so? Also die getankten Liter und gefahrenen KM mal notieren, nicht nur schätzen. ;)
     
  7. Proto

    Proto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte immer für so ne reinigungsfahrt muss man mit über 200 dingern brettern..ivh hab auch gar kein 6.gang :D nur 5 ..hmm ich probiers nal aus..generell mal autobahn kann ja denk ich nicht den kleinen schaden.230..? Was genau passiert bei so einem.software update denn?
     
  8. Proto

    Proto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mein lieber...tut mir leid ich muss erwähnen das es meim erstes auto ist und ich mich überhaupt nicht mit Autos auskenne..also was ist ein vfl direkteinspritzer oder nox filter haha...kann damit nichts anfangen..:(hast du sehr schön erklärt danke für die zeit und aufmerksamkeit ) also soll ich 200km sachte irgendwohin fahren..d.h mit 130 140 wie vom lars gesagt!? Ok..mein bester freund meinte das und er ist mechaniker wundert mich :shock:mein durchschnitssverbrsuch laut BC ist bei 11,4L...wobei ich sagen muss der momentan verbrauch anfangs nicht so hoch geschossen ist wie jetzt...was ist denn euer momentan verbrauch wenn ihr startet im.1 2 3?
     
  9. #8 ancientLEGEND, 14.05.2014
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Also wenn ich im kalten Zustand losfahre geht bei mir der Mommentanverbrauch auch hoch auf 25 Liter... genau kann ich das jetzt aber nicht sagen.

    Das kann ich dir auch nicht sagen. Den das dann vielleicht anders eingespritzt wird etc. also Motoreneinstellungen verändert werden.

    Ok das wusste ich so noch nicht.
     
  10. #9 blackraven, 14.05.2014
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    @Proto
    vFL bedeutet "vor Facelift" und FL ist ein Facelift, sozusagen eine überholte Version vom vFL, wobei das auch nur optisch sein kann.

    Direkteinspritzer ist wie der Name schon sagt, ein Direkteinspritzer. :)
    Hier wird das Benzin direkt in den Brennraum gespritzt im Gegensatz zur Saugrohreinspritzung bspw. Dadurch braucht man weniger Benzin, allerdings erzeugen sie mehr Stickoxide (NOx) und diese müssen separat gefiltert werden, da der normale 3-Wege Kat sie filtern kann.

    Der NOx Filter wird normalerweise autom. durch das Motormanagement gereinigt was allerdings etwas Zeit braucht wie. z.B. etwas längere AB fahrten. Wenn man nur Kurzstrecke fährt, geht das natürlich nicht, daher kann man bei BMW eine Reinifungsfahrt initialisieren lassen.


    Mein Durschnittsverbrauch liegt bei 10-10,5L, trotz "sparsamerem" Motor bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 26 - 29 km/h. Es gibt schon reichlich Themen zu hohen Spritverbrauch. Evtl. solltest du da mal etwas nachlesen.

    Gruß
     
  11. Han118

    Han118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Jo [Han] nes
    Mahlzeit, geht bei dir die gelbe Motorkontrollleuchte an während er ruckelt ?
     
  12. Achim

    Achim 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hoppla, das Auto am Sonntagmorgen mit bestimmter konstanter Geschwindigkeit über eine bestimmte Zeit "gassi" führen? Das ist lustig. Wäre aber nichts für mich. Ich weiß, das Auto hat seine Bedürfnisse, aber das ginge mir zu weit. Ist das das Resultat moderner Motorenbaukunst? Ich weiß, bei verkokeltem NOx Sensor wird das sogar von BMW offiziell vorgeschlagen. Und der Sensor verkokelt ja immer wieder bei Kurzstrecke.
    Bei mir fährt das Auto nur dann, wenn ich irgendwo hin möchte (und das ohne Probleme), nicht anders rum. Aber jedem das seine :narr:
     
  13. Proto

    Proto 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Han118 nein da leuchtet nichts auf. War gestern in der werkstatt haben fehlerauslesung gemacht und da ging die meldung los heissfilm luftmassenmesser..heissfilm??? Sitzt der wo anders? Den luftmassenmesser hatte ich ja schom getauscht. .gibt es zwei oder wie? als wir diefehlermeldung löschten kam die bei der nächsten auslesung nicht mehr. Aber davor hatte ich ja auch gelöscht gehabt wo ich es getauscht habe..verstehe das nicht..war heute auf der Ab der wagen ist schwer auf 180 gewesen aber nach einer zeit kam der locker auf 210 wieder und er zieht zumindest wieder besser..
    Ich hoffe nur nicht das es am Leerlauf regler oder der drossel klappe liegen könnte wäre dann teuer..
    Mittlerweile glaube ich es liegt ein fehler in der elektronik...
    Weil bei der auslesung einfach nichzs kommt aber wie gesagt nur dieses heissfilm messer da...
     
  14. Nicola

    Nicola 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    nein, auch früher verkürzten Minifahrten schon die Lebensdauer :roll:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Heißfilm ist der Luftmassenmesser.
    Du hast den getauscht. Gegen einen neuen originalen oder billigen Noname?
     
  17. #15 Han118, 17.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2014
    Han118

    Han118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Jo [Han] nes
    Jep was für einen Luftmassenmesser haste genommen ?

    Wie schaut´s aus mit Zündspulen:unibrow: oder Magnetventilen ?

    By the way kann das vll sein das LMM noch im Speicher wegen der Tauschaktion zwecks unplausiblen Wert o.ä. ?

    @Stefan: Dein DKS gefällt mir :-)
     
Thema: Ruckeln bei 1500 u. und Hoher verbrauch im 1.2.3 gang. Hilfe Bitte! ( BMW 1er e87 )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i motorkontrollleuchte hoher verbrauch

    ,
  2. bmw n45 motor erhöhter leerlauf

    ,
  3. n45 ruckelt

    ,
  4. nox kat kosten www.1erforum.de,
  5. bmw 118i ruckelt im leerlauf und im.gang,
  6. e87 ruckelt mit neuem hinterachsdiff,
  7. motor ruckelt im 3. gang 1er bmw,
  8. bmw ruckelt 1500 hoher verbrauch,
  9. bmw e87 ruckeln nox sensor,
  10. Bmw n45 Ruckelt N45,
  11. 1er bmw benzin ruckelt.im ersten gang,
  12. 118i ruckelt im 3. gang,
  13. e87 motorleuchte Benzin Verbrauch hoch,
  14. Fehler bmw N45 Heißfilmuftmassenmesser
Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei 1500 u. und Hoher verbrauch im 1.2.3 gang. Hilfe Bitte! ( BMW 1er e87 ) - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. Suche Spiegelkappe rechts 118d E87

    Suche Spiegelkappe rechts 118d E87: Hallo, ich suche eine rechte Spiegelkappe für meinen 118d. Am Besten in Spacegrau, wenn nicht ist auch nicht so schlimm, dann muss ich sie noch...
  3. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  4. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  5. [E87] Geräusche 118d e87 vfl 122PS

    Geräusche 118d e87 vfl 122PS: Servus, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein 1er gibt sehr auffällige und laute Geräusche von sich, die offensichtlich vom hinteren...