Roy's BMW M4

Diskutiere Roy's BMW M4 im Andere Fahrzeuge/ Marken Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Ich hatte das in einem anderen Thread schon mal verlinkt. Eine für mich sehr gute Anleitung. Bei mir reichen 10 Tücher für eine komplette Wäsche....

  1. #81 makathecat, 22.01.2021
    makathecat

    makathecat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2017
    Vorname:
    Martin
    Ich hatte das in einem anderen Thread schon mal verlinkt.
    Eine für mich sehr gute Anleitung. Bei mir reichen 10 Tücher für eine komplette Wäsche.

     
    Roy gefällt das.
  2. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.515
    Zustimmungen:
    4.609
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Rinseless überlege ich mir auch immer mal wieder, könnte man theoretisch im Winter nach dem Abdampfen an der SB Box auch in Ruhe in der TG machen (fällt Stand jetzt nicht unter 7°C).

    Nochmal zum BSD/Brilliant Shine: Am besten mit zwei Tüchern verarbeiten. Eins zum Auftragen und ein zweites zum Schlieren auspolieren.

    Detailer wie den Chemical Guys P40 hatte ich auch schon - riecht sehr gut und ist easy zu verarbeiten. Aber der große Nachteil (aus meiner Sicht) ist, dass er nicht mehr kann, als gut zu riechen und Staub zu wischen, d.h. er bietet keine wirkliche Versiegelungsleistung.
    Und da Staub wischen zB. Bei Pollen Kratzer verursachen kann dienen solche Produkte aus meiner Sicht dann höchstens zum Vogelkot entfernen. Und für Vogelkot greife ich dann direkt zu einer waterless wash.

    Solche Detailer sind dafür aber ein Geheimtipp um Scheiben schlierenfrei zu putzen ;)

    Hier hat eben jeder seine Präferenzen.
    Chemical Guys nutze ich inzwischen nicht mehr. Von der Optik der Produkte/Labels, einfache Verarbeitung und dem Geruch ist Chemical Guys aber vorne mit dabei!

    Bin selbst im Bereich Sonax (Xtreme und Profiline) und Gyeon hängen geblieben und gerade auch am Liquid Elements testen.
     
    Roy gefällt das.
  3. #83 Dexter Morgan, 22.01.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    17.276
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Roy gefällt das.
  4. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.515
    Zustimmungen:
    4.609
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Das ist auch gut, hab ich in einer 50ml Sprühflasche immer dabei, um Vogelkot direkt zu entfernen.
    Gerade im Urlaub super zB wenn das Auto den ganzen Tag am See in der Sonne steht
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  5. #85 mehrfreudeamfahren, 22.01.2021
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    426
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Etwas Off-Topic, aber das funktioniert doch nur bei schon sauberen Autos?! Wenn mit so nem Tuch über mein Auto fahre, dann gute Nacht. Allein schon das, was von den Rädern am Radkasten vorbeigeht bekommst damit doch net weg. Das ist ja 1mm dicke pure Erde :)
     
  6. #86 Dexter Morgan, 22.01.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    17.276
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Deswegen ja vorher zum Hochdruckreiniger und die Vorsprühlösung. :nod:
     
    Roy gefällt das.
  7. Roy

    Roy Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    4.574
    Ort:
    Eifel und Rhein-Main-Region
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Neben den KW Gewindefedern liegt jetzt auch noch das Perl Carbon Frontschwert Zuhaus.

    Auto macht sich als Daily bisher richtig gut. Ich fahre natürlich fast ausschließlich im Grundfahrprogramm - also Motor auf Efficient, Lenkung und Fahrwerk auf Comfort und Getriebe auf der langsamsten Schaltstufe. In der Form macht wirklich alles riesig Spaß - dennoch wirkt es mega entspannt. Da der M4 mein erster Alltags-M ist bin ich doch recht positiv angetan. Für ausführliche Vergleiche ist es aber noch zu früh.
     
    Dexter Morgan, malte87 und Flo95 gefällt das.
  8. #88 Vanillathunder, 26.01.2021
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    288
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Ist der m4 ein so viel schlechterer Sportler als der TTRS oder warum die Konstellation, dass der TTRS das krasse Auto ist und der m4 nur als Daily taugt?

    Find das nur so krass, andere fahren den m4 als Sportler und du nur als Daily bitch sozusagen
     
    Mysterikum, Roy, Dexter Morgan und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #89 Dexter Morgan, 26.01.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    17.276
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Tja, manche wollen nur, andere können halt auch. :swapeyes_blue:
    :mrgreen:
     
    Bernd235, Vanillathunder und 102 Octan gefällt das.
  10. #90 Vanillathunder, 27.01.2021
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    288
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Das ist richtig. Dass ich mir so zwei Autos auf einmal nicht kaufen könnte, da bin ich ehrlich. Darum ging es mir aber nicht!!! Es ging mir nicht um das WIE! Wenn ich über ein Upgrade nachdenke vom 140er, wäre das bei mir ein m4 und der wäre für mich keine Daily Bitch, dafür hab ich den Abarth. Ich wollte einfach seine Meinung über das warum m4 nur als Daily und TTRS als heiliges Schönwetterauto hören. Ob der TTRS so viel lustiger ist etc.
     
  11. Roy

    Roy Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    4.574
    Ort:
    Eifel und Rhein-Main-Region
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Grundsätzlich sind beides tolle Autos.
    Und ganz grundsätzlich interessiert es mich auch nicht, was andere machen ;) - aber das war ja nicht deine Frage.
    Die Fragestellung, die du aufwirfst, ist grundsätzlich nämlich richtig.
    Auf der einen Seite der TTRS auf MQB Plattform, 400PS und mit Allrad.
    Auf der anderen Seite der M4 mit Heckantrieb, 450PS und einem wirklich top konstruierten kinematischen System.

    In meinem ganz speziellen Fall müssen wir erstmal klar stellen, dass ich jetzt nicht der klassische Wochenend-Ausflug-Fahrer bin.
    Ich fahre sehr gerne zügig Landstraße und Rennstrecke.
    Ich erfreue mich daran aber auch gerne jeden Tag.
    Den TT habe ich mir, mit relativ viel finanziellem Aufwand (Hinterachsversteifung, Strebenkreuz, Bremse, Flügel, Radsätze und Fahrwerk) zu einem doch reinen Spaßauto gebaut, der mit seinen -3,2 Grad Sturz vorne auch wirklich nicht mehr untersteuert und so schnell um die Nordschleife fliegt, wie ich es noch mit keinem Auto machen konnte.
    Ungefähr ein Jahr später und dem Ausflug mit dem Up! GTI, der mir als Daily auf langen Strecken einfach nicht getaugt hat, kam dann der M4.
    Von der Grundidee könnte man den M4 ebenfalls mit den entsprechenden Zutaten zu derselben Rennmaschine aufbauen, wie den TT.
    Man kann ihn aber auch einfach auf der Straße fahren, was ich tue.

    Um deine Frage also zu beantworten: beide Autos taugen für beides.
    Hätte ich beide Autos gleichzeitig auf dem Hof stehen gehabt, hätte ich den M4 für die Rennstrecke und den TTRS für den Alltag her gerichtet, was sich vom Antriebskonzept für mich vordergründig zielführender darstellen würde.
    So lag da aber nun in meinem Fall viel Zeit dazwischen und deshalb ist es nun umgekehrt und auch das ist verdammt genial.
     
    olibolli, Mysterikum, joachimq und 10 anderen gefällt das.
  12. #92 Vanillathunder, 27.01.2021
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    288
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Danke für deine Antwort. Genau diese Sachen wollte ich wissen und wurden beantwortet. Klasse.
    Zwei richtig geniale Autos.
     
    Roy, spitzel und Dexter Morgan gefällt das.
  13. Roy

    Roy Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    4.574
    Ort:
    Eifel und Rhein-Main-Region
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ab kommender Woche gehts mit dem M4 weiter.
    Montag habe ich die 2000er Inspektion.
    Danach bekommt er die KW Federn und das Perl Schwert.

    Habe mich übrigens gegen die Steinschlagfolie entschieden - die 1500 EUR stehen für mich dann doch in keinem Verhältnis zur optischen Unversehrtheit am Daily, der ja immer irgendwie "benutzt" ausschaut und auch benutzt wird.
    Habe kurz mal über eine Komplettfolierung mit XPEL Stealth nachgedacht - das wird dann aber preislich noch abstruser...

    Weiterhin habe ich mir für dieses Jahr mal den Shell V-Power Deal besorgt.
    Finde das im Grunde ganz okay und schaue mal, wie sich die Sache am Ende nach 12 Monaten für mich ausgewirkt hat.
     
    malte87, aragon, Dexter Morgan und einer weiteren Person gefällt das.
  14. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.515
    Zustimmungen:
    4.609
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Sollte sich lohnen. Ein Freund von mir hat den Deal und obwohl er relativ wenig fährt, rechnet es sich bei ihm relativ stark. Fährt auch M4 ('16er Comp)

    Hat ihn donnerstags für ~65€ abgeschlossen
     
    Roy gefällt das.
  15. Roy

    Roy Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    4.574
    Ort:
    Eifel und Rhein-Main-Region
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Genau - das hab ich auch gemacht für den Preis.
     
    Flo95 gefällt das.
  16. #96 Dexter Morgan, 02.02.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    17.276
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Dann frag doch mal @aMaR, was die Keramikversiegelung kosten würde.
     
    Roy gefällt das.
  17. #97 Vanillathunder, 02.02.2021
    Vanillathunder

    Vanillathunder 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    288
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Ach Mist, hätte ich das gewusst. Für das Geld hätte ich ihn auch abgeschlossen.

    @Roy was wäre bei den 1500€ mit drin gewesen? Also XPEL für Stoßstange, Kotflügel und Motorhaube?
     
  18. #98 Mondgesicht, 02.02.2021
    Mondgesicht

    Mondgesicht 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.08.2017
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    333
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Tobi
    Wo gibts den denn für 65€? hab ich was verpasst?
     
  19. 740i

    740i 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    175
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Hallo Roy,
    bin mal gespannt was du zu den Gewindefedern sagst. Sind ja praktisch Tieferlegungsfedern mit Seriendämpfern. Du bist ja schon Perfektionist und ob das deinen Ansprüchen genügt? Oder hast du damit Erfahrungen?
    Gruß Peter
     
  20. Roy

    Roy Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    4.574
    Ort:
    Eifel und Rhein-Main-Region
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    XPEL für Stoßstange, Kotflügel, Motorhaube, Spiegel und Dachansatz.
    Allerdings verarbeitet er kein XPEL - sondern nach meiner Nachfrage ein gleichwertiges Produkt.
    Müßte man ausprobieren.
    Der Preis passt auf jeden Fall!

    Waren für mich Sonderkonditionen über den Arbeitgeber.
    Aber es scheint auch eine Aktion gegeben zu haben.

    Hatte ich beim M3CS auch und fand die sehr sehr gut in Zusammenwirken mit den Seriendämpfern.
    Deswegen hab ich sie auch wieder genommen.
     
    Vanillathunder gefällt das.
Thema:

Roy's BMW M4

Die Seite wird geladen...

Roy's BMW M4 - Ähnliche Themen

  1. 4 Winterräder BMW 1er Reihe (E82) 205/55 R16 91V HANKOOK

    4 Winterräder BMW 1er Reihe (E82) 205/55 R16 91V HANKOOK: [IMG] EUR 699,00 End Date: 19. Mai. 09:09 Buy It Now for only: US EUR 699,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Alufelgen BMW 1er 2er 3er 7x16 ET 35 Borbet 5x120 KBA 45810 mit Winterreifen

    Alufelgen BMW 1er 2er 3er 7x16 ET 35 Borbet 5x120 KBA 45810 mit Winterreifen: [IMG] EUR 60,00 (0 Bids) End Date: 29. Apr. 09:35 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 4x Winterräder für BMW 1er mit Bridgestone Reifen 205/55 R16 -91H

    4x Winterräder für BMW 1er mit Bridgestone Reifen 205/55 R16 -91H: [IMG] EUR 139,99 (0 Bids) End Date: 26. Apr. 09:44 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Roy's VW Up! GTI

    Roy's VW Up! GTI: Nachdem ich (leider) meinen 1er abgeben wollte und mich zuvor nichts so wirklich als Alternative überzeugen konnte, habe ich in einem...
  5. Roy's M3 Thread

    Roy's M3 Thread: Servus Jungs - Grüße aus Afghanistan ! Ich hab es tatsächlich mit meiner Sat Leitung hier geschafft, das Thema von meinem M2 zu bereinigen. Hier...