Rostprobleme

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von Fabregas, 04.12.2010.

  1. #1 Fabregas, 04.12.2010
    Fabregas

    Fabregas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Markus
    Hallo Leute
    doofe frage aber ist der 1er eigentlich vollverzinkt oder gibt es probleme mit dem hässlichen Rost?

    Meiner ist BJ 10/2007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schnulli, 04.12.2010
    schnulli

    schnulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Christian
    ich meine bmw ist teil-verzinkt. trotzdem sollte es keine probleme mit rost geben.
     
  4. #3 Fabregas, 04.12.2010
    Fabregas

    Fabregas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Markus
    nur teilverzinkt??

    und jetzt in dem starken winter wo viel salz auf den strassen liegt...
    da kann doch was rosten oder nicht`?

    wie oft sollte man denn die unterbodenwäsche beanspruchen?
     
  5. #4 Tom_Tocca, 04.12.2010
    Tom_Tocca

    Tom_Tocca 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    östlich von Berlin
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Th....
    Es gibt doch eine Unterbodenmaske/-haube (wie immer du es auch nenne willst)-> Vorteil BMW...
     
  6. #5 schnulli, 04.12.2010
    schnulli

    schnulli 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    cuxhaven
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Christian
    mach dir keine gedanken um rost. hast sowieso 12 jahre garantie gegen durchrostung. ich fahre schon lange bmw und hatte nie probleme.
     
  7. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    da ist nichts verzinkt, der ist KTL beschichtet.

    Man sollte sich auch gar am verzinken aufhängen, das ist nicht das gelbe vom Ei.
    Das Fahrzeug kann gar nicht Feuerverzinkt werden u. nur das würde wirklich was bringen, also verzinkt man es Galvanisch u. das mit allen Nachteilen.
    Zink ist unedler als Stahl, daher "Opfert" sich Zink für den Zahl, es Oxidiert u. das führt ganz leicht zu Zinkausblühungen die dann wie Rostblasen aussehen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rostprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rostprobleme bmw x1