Rostiger Bremsscheibentopf: Die Lösung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von docperi, 25.04.2013.

  1. #1 docperi, 25.04.2013
    docperi

    docperi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hallo, hatte meine 18Zoll Sommerfelgen drauf und es hat mich so angewidert zu sehen, wie der rostige Scheibenbremstopf nach so kurzer Zeit verrostet ist.
    Habe darauf hin den guten bei allen 4 schwarz lackiert, vorher kam da Rostumwandler drauf. Bei der Gelegenheit hab ich auch die 4 Bremssattel Silbermettalic lackiert. Rot oder blau fand ich zu prollig.

    Im Prinzip ganz einfach. Entweder bei Neukauf Hitzebeständiger Klarlack drauf und man behält die Originalfarbe ab Werk, oder wenns schon älter ist:

    - Rostumwandler für KFZ auf den Bremsscheibentopf draufpinseln oder lackieren, 12 Stunden einwirken lassen (Hatte meinen auf ner Bühne für 2 Tage)

    - Nach dem einziehen des Rostumwandlers bildet sich eine Art Grundierung. Nun kann man mit Hammerit oder Ofenrohrfarbe lackieren (Wichtig: Die Farbe muss hitzebeständig sein)

    - Ca. 6 Stunden zur Sicherheit trocknen und einziehen lassen

    - Danach: Anblick genießen :-)


    Meine Felgen kommen meiner Meinung jetzt richtig gut, ohne den Rost im Hintergrund :-) Oder?

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt Rostumwandler den man wieder entfernen muss/sollte, da er sonst das Material angreift. Was fuer einen hast du benutzt? ;)
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.125
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :daumen:ist hammerit hitzebeständig?!

    geb man nen tip zum abkleben, das ist meine ich das nervigste...die bremsscheibe sollte ja nix abbekommen....

    hab bei mir zinkspay drauf, bremssattel ohne....


    sonst siehts so aus, wies BMW nimmermehr liefern wird:daumen:

    gruss
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.125
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ooops...gleich zweimal?
     
  6. #5 Bundesfowi, 25.04.2013
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Leider!
     
  7. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Sieht gut aus. Das Prblem mit den Rostflecken hinter den Felgen hab ich (wie alle) auch. Wäre wohl leicht zu beheben ab Werk...
     
  8. #7 Marcel 120D, 26.04.2013
    Marcel 120D

    Marcel 120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rauenberg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Marcel
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.125
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    und was haste draufgemacht? bild?

    gruss
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Marcel 120D, 26.04.2013
    Marcel 120D

    Marcel 120D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rauenberg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Marcel
    Directupload.net - 83rlvyye.jpg

    war aber nur wie es aussieht mach erst alles sauber und warte bis mein Gewinde da ist danach kommen richtige Bilder ;)
     
  12. #10 Manusmarti, 27.04.2013
    Manusmarti

    Manusmarti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Manusmarti
    Oder die richtigen Bremsscheiben drauf die extra beschichtet sind und sich kein Rost mehr bildet.
     
Thema: Rostiger Bremsscheibentopf: Die Lösung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheibentopf lackieren

    ,
  2. rostige bremsen lackieren

    ,
  3. bremsscheibentopf TTS verrostet

    ,
  4. rostumwandler bremssattel
Die Seite wird geladen...

Rostiger Bremsscheibentopf: Die Lösung - Ähnliche Themen

  1. N52 Vanos Fehler 002A82 & 002A87 + Lösung

    N52 Vanos Fehler 002A82 & 002A87 + Lösung: Ich weiß nicht, ob es erlaubt ist, hier Posts aus nem anderen Forum (MT) zu verlinken, deswegen hab ich einfach mal den Text rauskopiert und füge...
  2. [E81] Vibrieren bei 1500U/min + Lösung

    Vibrieren bei 1500U/min + Lösung: hi Sportsfreunde. Heute ist ein guter Tag! Ich besitze meinen 120d E81 nun seit etwas über 4 Monaten und bin soweit sehr zufrieden. Doch...
  3. Klemmendes Ablagefach – einfache Lösung!

    Klemmendes Ablagefach – einfache Lösung!: Hallo an alle, deren Ablagefach klemmt! Da sich das Ablagefach meines BMW E87 oben auf dem Armaturenbrett wie die meisten nicht mehr richtig...
  4. [Verkauft] Navi Lösung zum Verkauf

    Navi Lösung zum Verkauf: Da ich auf das CiC gewechselt haben, würde ich gerne meine Navi-Lösung verkaufen. Es besteht aus : Navihutze, Bildschirm (9"), Adaptern um Strom...
  5. [F2x] N13B16 Lösung - Brummen Turboloch Anfahrruckeln

    N13B16 Lösung - Brummen Turboloch Anfahrruckeln: Hallo an alle 1er Fahrer, Ich habe für mein 118i (N13B16 mit 170 Ps) für verschiedene Probleme die Ursache gefunden und hoffe ich kann einigen...