Rostige Türdichtungen

Diskutiere Rostige Türdichtungen im Mängel im Innenraum Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo allerseits, ich hoffe ich mache bei meinem ersten Fred alles richtig, bitte Nachsicht (und konstruktive Kritik!) wenns nicht gleich...

  1. BO727

    BO727 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nehren
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dieter
    Hallo allerseits,
    ich hoffe ich mache bei meinem ersten Fred alles richtig, bitte Nachsicht (und konstruktive Kritik!) wenns nicht gleich klappt!
    Also, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 116i Bj 12/2008 mit 27000km. Bei der BMW Niederlassung in Stuttgart gekauft, von daher auch die Premium Garantie.

    Gestern bin ich beim Aussteigen an der Abdeckung der Türdichtung auf der Fahrerseite hängen geblieben und hab sie raus gerissen (Stichwort Grobmotoriker).
    Als ich die wieder einsetzen wollte, musste ich feststellen, das meine Dichtgummis verrostet sind!
    Ist das bekannt? Vorallem durch was wurde das verursacht, muss ich an anderer Stelle noch mehr Rost befürchten?

    Ich werde nächste Woche mal in der Niederlassung nachfragen, bin gespannt was die meinen.

    Und hier die Fotostory:

    Das war die Leiste, die ich rausgerissen habe:
    [​IMG]
    Und so sah die Dichtung dann aus:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Was meint Ihr dazu?

    Besten Dank im Voraus und die Zeit bis zu den ersten Antworten werde ich mir mit dem Erstellen einer schönen Signatur vertreiben [​IMG]

    Dieter
     
  2. #2 Dominik92, 29.07.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    geht gar nicht! Da muss was gemacht werden. Ich verstehe sowas nicht... ich dachte heute rosten Autos nicht mehr-,-! Wie viel Km haste denn bis jetzt auf der Uhr? Ich hatte vor 2 Wochen die selbe Leiste bei mir entfernt. Hab keinerlei Rost gefunden. Ich habe jetzt knapp über 60k.

    Gruß
     
  3. #3 Pr0ject, 29.07.2011
    Pr0ject

    Pr0ject 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Oben steht 27000Km.
     
  4. BO727

    BO727 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nehren
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dieter
    Na wie Du bei mir siehst, haben das Rosten jetzt die Dichtgummis übernommen, sowas nennt man wohl Fortschritt....[​IMG]
     
  5. BO727

    BO727 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nehren
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dieter
    So, hier ein paar Neuigkeiten, falls es noch jemanden interessiert. :lol:
    Die Dichtung auf der Beifahrerseite sieht identisch aus, die beiden hinteren sind einwandfrei.

    Ein Freund von mir hat auch einen gebrauchten 1er von der BMW Niederlassung in Stuttgart, bei dem sehen die Dichtungen fast gleich aus.

    Sonst sind beide Fahrzeuge in einem Top Zustand!

    Unsere Vermutung jetzt: Die waschen die Fahrzeuge sehr gründlich und da läuft dann Wasser unter die Leiste. Da die Fahrzeuge nach dem Waschen einige Wochen rumstehen, kann das Wasser dann in Ruhe seine innige Verbindung mit der Metallversteifung der Dichtung eingehen.:nod:

    Für mich ist es kein Problem, ich bekomm von der Niederlassung neue Dichtungen [​IMG]
    Wenn die dann da sind schau ich mal, ob ich die anders verlegen kann,
    weil ich will ja nicht nach jeder Wäsche auch noch Leisten rausreissen um drunter zu trocknen.:eusa_naughty:

    Mein Freund hat selbst Hand angelegt, die Dichtung sauber gemacht und großzügig mit WD40 behandelt.

    Viele Grüße,
    Dieter
     
  6. #6 welle68, 06.08.2011
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    kenne jetzt die türdíchtungen vom 1ner nicht,habe aber das problem bei einem anderen fahrzeug- hier sind in den dichtungen metallteile eingearbeitet,die igendwann anfangen zurosten(z.b.wenn das gummi
    spröde wird ect.)
    hatte auchmal zeitweise eine rotbraunen schleier auf der frontscheibe-habe ewig gesucht bis ich die ursache hatte-es war der metallstab in den wischergummis der gerostet ist und bei regen raussuppte.
     
  7. #7 Bundesfowi, 28.08.2011
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.222
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Hi Bo, hab grad durch Zufall Deine Bilder gesehen. Das geht ja garnicht!! Auf Garantie auswechseln. Mit Deiner Waschvermutung liegst Du wahrscheinlich richtig. WAR LETZTENS SELBST ZU WAGENWÄSCHE. VOR MIR FRAU MIT GOLF JW . REIZT DIE TÜREN AUF UND HÄLT DEN HD-REINIGER IN DEN INNENRAUM ( ALSO SCHWELLERBEREICH ). ICH WAR SPRACHLOS;MUSSTE ABER TROTZDEM FRAGEN. AUFLÖSUNG: SIE WAR VON DER FAHRZEUGAUFBEREITUNG UND MEINTE DER WÜRDE NOCH TADELLOS GEREINIGT. GRUSS - DIRK-
     
  8. #8 Marc130i, 02.09.2011
    Marc130i

    Marc130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern, RLP
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Marc
    Also meine Dichtungen sehen genau so aus !!
    Wollte das über Kulanz laufen lassen aber die Garantie auf Rost ist nur beim Blech.
    ich werd mir jetz alle Dichtungen neu holen also 4 Türen un Kofferraum und die beim Einbau versiegeln da sie nur an der Schnittkante rosten.
    Die Dichtungen kosten zusammen ca. 125eur.
     
Thema:

Rostige Türdichtungen

Die Seite wird geladen...

Rostige Türdichtungen - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Rostige Bremsscheiben nach Wäsche

    Rostige Bremsscheiben nach Wäsche: Immer nachdem ich meinen 1er wasche (Handwäsche natürlich) sind die Bremsscheiben rostig, klar. Das geht nach dem ersten Bremsen weg. Doch nach...
  2. Rostiger Bremsscheibentopf: Die Lösung

    Rostiger Bremsscheibentopf: Die Lösung: Hallo, hatte meine 18Zoll Sommerfelgen drauf und es hat mich so angewidert zu sehen, wie der rostige Scheibenbremstopf nach so kurzer Zeit...
  3. [E87] rostige Kupplung nach 40T km?!?

    rostige Kupplung nach 40T km?!?: Hallo Leute, Ich bin total angefressen! Zu Recht? Nachdem ich an der Kreuzung keine Gänge reinbekommen habe, bin ich in die Werkstatt....
  4. Bremssättel rostig

    Bremssättel rostig: Habt ihr damit auch Probleme an den Bremssätteln wo das Rad befestigt wird schaut mich der schöne braune rost an... Kann ich das irgendwie mit...
  5. 120d Rostige Schrauben + Korrosion am Motorblock BJ 11/07

    120d Rostige Schrauben + Korrosion am Motorblock BJ 11/07: Hallo alle zusammen!!! Ein echt hilfreiches Forum, hab schon einige gute Tipps und Infos gebrauchen können - KOMPLIMENT! :D Nun hab ich ein...