Rost an den Dämpern der Heckklappe

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von hifigott, 27.03.2011.

  1. #1 hifigott, 27.03.2011
    hifigott

    hifigott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelkheim
    Hi,

    ich war am Überlegen den Umbau an der Heckklappe durchzuführen, sodass diese auf Knopfdruck ganz aufgeht. Zu diesem Zweck habe ich mir die Mechanik am Wagen mal genauer angeschaut und dabei leider feststellen müssen, dass an beiden Dämpfern Rost zu sehen ist. Entsprechend der Ausprägung ist das wohl auch nicht erst seit gestern so.
    Ich werde es auf jeden Fall morgen reklamieren, aber mich würde interessieren, ob dieses Problem bekannt ist oder gar häufiger auftritt.


    Hier die Bilder, die ich davon gemacht habe:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mb_120i, 28.03.2011
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Schade eigentlich, dass der BMW-Konzern, der für sich den Anspruch als Premium-Hersteller erhebt, sich in Details so schlampig verhält. Offensichtlich insbesondere bei den kleineren Modellen.. Würd ich nicht nur reklamieren, sondern auf Austausch bestehen.

    Werd morgen gleich mal nachschauen...

    LG

    Tom
     
  4. #3 daylight06, 28.03.2011
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Wie viel sind die Dämpfer halt Kaufteile. Da gilt halt der billigste Hersteller ist der beste. Das die Qualität davon nicht besser wird ist logisch.:motz:
     
  5. #4 lotharo, 29.03.2011
    lotharo

    lotharo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Lothar
    ja nee iss klar, soviel zum thema PREMIUM :eusa_snooty: :lach_flash: LÄCHERLICH
    aber sofort zum :eusa_angel: :motz:
     
  6. #5 hifigott, 29.03.2011
    hifigott

    hifigott 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelkheim
    Wird getauscht, aber auch nur weil ich noch in den ersten sechs Monaten der Gewährleistung bin. Die Garantie greift nicht und auf Kulanz geht auch nix, weil die Funktion nicht beeinträchtigt ist.
     
  7. #6 elsadso, 31.03.2011
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ja mei. Sowas kommt bei jedem Hersteller und jedem Modell mal vor. Außer vielleicht bei Rolls Royce und co. Wenn man bedenkt, dass das bisher sonst keiner hatte, triffts wohl einen von 100 000. Eigentlich eine gute Quote ;)

    Ansonsten könnte man den Dämpfer ja problemlos selbst abschleifen und wieder lackieren :)
     
  8. #7 lotharo, 31.03.2011
    lotharo

    lotharo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Lothar
    ja nee iss klar, :narr: wie bist du denn drauf
     
  9. #8 elsadso, 31.03.2011
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Warum? Denkst du bei irgend nem Hersteller setzt sich einer mit Spezialwerkzeug hin und prüft jeden Dämpfer noch mal um den einen von 100.000 zu finden und auszusortieren?

    Wenn du sowas erwartest musst du halt zu nem Rolls Royce greifen.
     
  10. #9 lotharo, 31.03.2011
    lotharo

    lotharo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Lothar
    solche käufer wie dich suchen u. brauchen die, wenn ich hifigott richtig verstanden habe, ist seiner ca. 6 monate alt, nun ja, er hat halt NUR PREMIUM und nicht rolls royce :lach_flash:
     
  11. #10 Blaumann, 31.03.2011
    Blaumann

    Blaumann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Oliver
    Hammer. Habe noch nie einen rostigen Dämpfer gesehen:roll:
     
  12. #11 lotharo, 31.03.2011
    lotharo

    lotharo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Lothar
    tja. glückwunsch :blumen: dann hast du bestimmt einen ROLLS ROYCE :lach_flash:
     
  13. #12 Blaumann, 31.03.2011
    Blaumann

    Blaumann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Oliver
    Ja ein ROLLS ROYCE -PAKET- von Bmw.:unibrow:
     
  14. #13 lotharo, 31.03.2011
    lotharo

    lotharo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Lothar
    tja, man gönnt sich ja sonst nichts :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 elsadso, 31.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2011
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Dass man von einem Premium Fahrzeug das keine 6 Monate alt ist rostfreie Dämpfer erwarten kann, streite ich garnicht ab. Da bin ich voll bei euch und Hifigott hat ja nun rostfreie Dämpfer.

    Hättest du ein wenig aufmerksamer gelesen wäre dir aufgefallen, dass es mir um die Qualitätskontrollen geht.

    Wenn du wirklich meinst mit deinem BMW in einer Liga zu spielen, in der sämtliche Bauteile vor Einbau erneut auf minimale Produktionsfehler überprüft werden, dann gibst du dich leider eine Illusion hin. Für solchen Rost reicht eine pixelgroße Fläche die versehentlich beim Lackieren nicht erwischt wurde - meinst du das sieht man so einfach? Kein Premiumhersteller wird Geld in solche zusätzlichen Qualitätskontrollen stecken, welche einen von 100.000 Dämpfern aussortieren. Ein Tausch auf Garantie ist bei sowas nun mal um das vielfache wirtschaftlicher.

    Und wer leistet sich sowas trotzdem? Genau - Prestigemarken bei denen der Erlös eine untergeordnetere Rolle spielt. Hier wären wir wieder bei Rolls Royce.

    ...aber mach dich ruhig weiter über mich und die Realität lustig und reg dich drüber auf, dass dein Auto nicht handgefertigt ist. Das ist natürlich schon eine echter Skandal.
     
  17. #15 lotharo, 31.03.2011
    lotharo

    lotharo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Lothar
    aufmerksamer lesen :lach_flash: hallo :haue: wie bist du denn drauf
    6 monate alt und du schreibst :eusa_doh:Ansonsten könnte man den Dämpfer ja problemlos selbst abschleifen und wieder lackieren :eusa_doh:
    und nur ganz am rande, der dämpfer ist auf gewährleistung und nicht auf garantie gewechset worden (ich hoffe du kennst den unterschied)
    soviel zum thema aufmerksam lesen :unibrow:
    ach so, :eusa_shhh: lass das mal meine sorge sein in welcher liga ich mit meinen bmw spiele :baehhh:
    noch ein letztes, ich mich über dich und deiner realität lustig machen, man, dich hat`s aber schwer erwischt :narr:
     
Thema:

Rost an den Dämpern der Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Rost an den Dämpern der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. 1er M Heckklappe

    1er M Heckklappe: Wenn möglich Valencia Orange. Bitte alles anbieten. VG Michael
  2. Das leidige Thema: Rost

    Das leidige Thema: Rost: Hallo zusammen! Ich bin selbst nicht vom Fach und würde euch um eure Meinung und Ratschläge bitten. Die letzten 2 Jahre wurde mir bei der...
  3. Rost an der Motorhaube?

    Rost an der Motorhaube?: Hallo, kann es sein das wenn man einen kleinenSteinschlag am Anfang von der Motorhaube hat das der anfängt zu rosten?
  4. Heckklappen Öffner/Griff wird blind matt

    Heckklappen Öffner/Griff wird blind matt: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche meiner Frau einen 116i F20 Bj. 07.2014 von Privat gekauft. Ich habe festgestellt das der Heckklappen Öffner...
  5. E82 Heckklappen Misere

    E82 Heckklappen Misere: Hey zusammen, habe da ein Problem mit MeineM Coupé. Habe den heckdeckel abmontiert und zum Lackierer gegeben. Das kabel welches zum Deckel verlegt...