Ronal R46 7x16" TÜV Abnahme

Diskutiere Ronal R46 7x16" TÜV Abnahme im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo, ich möchte mir Ronal R46 7x16'' Felgen bei ebay für mein 120 d Coupe kaufen. Mir wurde dort vom Händler mitgeteilt das ich die Felge vom...

  1. #1 bullettooth, 19.10.2010
    bullettooth

    bullettooth 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir Ronal R46 7x16'' Felgen bei ebay für mein 120 d Coupe kaufen. Mir wurde dort vom Händler mitgeteilt das ich die Felge vom Tüv abnehmen lassen muss, weil die Radabmessungen nicht die gleichen sind, wie bei den Standardfelgen.

    Ich kenne mich mit Felgengrößen leider überhautpt nicht aus, möcht aber gerne den Hintergrund verstehen. Passen meine vorhandenen Winterreifen dann noch auf die Felge und an welcher Stelle ist die Felge größer? Meine Winterreifen haben 205/55/R16.

    Danke für Aufklärung.
     
  2. #2 oce@n77, 19.10.2010
    oce@n77

    oce@n77 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberland/Königliches Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Max
    Hallöle :winkewinke: ,

    für die R46 in 16 Zoll gibt's eigentlich eine ABE, die normalerweise auch gleich vom Händler mitgeliefert wird oder du dir auf der Seite von RONAL ausdrucken kannst. Heißt das du eigentlich keine TÜV-Abnahme brauchst. Hab die selben Felgen drauf, allerdings auf 195/55-Reifen. In na Stunde hab ich Zeit, dann lauf ich zum Parplatz und schau in meine ABE rein, da müssts ja eigentlich drin stehen!

    Gruß
    Max
     
  3. #3 bullettooth, 19.10.2010
    bullettooth

    bullettooth 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 oce@n77, 19.10.2010
    oce@n77

    oce@n77 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberland/Königliches Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Max
    Ich mir auch nicht. Allerdings nicht aufgrund des Reifens oder der Felge selbst, sondern weil ich jetzt erst gelesen hab, das du ja Coupe-Fahrer bist und da weiß ich leider nicht wie das mit den Radkästen ausschaut. Vllt. kann ja ein Guru hier weiterhelfen :P
     
  5. #5 joern1977, 19.10.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    wieso ist doch alles klar: auflage 11A bei den 205/55, abnahme nach §19 erforderlich.
     
  6. Treter

    Treter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stephan
    Laut dem Konfigurator auf der Seite von Ronal gibt es verschiedene Versionen der R46 in 7x16. Einmal mit ET35 und einmal mit ET 45. Um welche Felge handelt es sich denn?

    Auf beiden Felgen darf ein Reifen der Dimension 205/55R16 montiert werden.

    Die ET 35 Felge enthält die Auflage 11A -> eine Eintragung ist Pflicht (hier). Die ET 45 Felge enthält diesen Hinweis nicht (hier). Sollte damit auch ohne Eintragung gefahren werden können.

    Grüße
    Stephan
     
  7. #7 joern1977, 19.10.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    eijoh, aber das Gutachten vom Te bezieht sich auf die et35 Version...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. #8 bullettooth, 19.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    bullettooth

    bullettooth 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um die ET35.

    Noch genauer: RONAL Typ R46 in 7x16 - LK 5/120 - ET35

    Wie läuft das mit dem Eintragen beim TÜV?
    Die sehen sich das an, verlangen ihr geld und tragen mir das dann in die papiere ein?
    Unkompliziert?
     
  9. #9 joern1977, 19.10.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    Jupp, so sieht's aus.
    du brauchst dein auto, deine zulassungsbescheinigung, die ABE und 35 bis 45 Euro, je nachdem zur welcher überwachungsOrganisation du fährst.
    dann bekommst du einen bunten Zettel ( die Bescheinigung der änderungsabnahme), den du dann immer mitführen und verantwortlichen Personen vorzeigen musst.
    und wenn sich die zulassungsstelle irgendwann sowieso mal mit deinen Papieren befassen muss (z.b. wenn du umziehst) lässt du Änderung gleich mit in die zulassungsbescheinigung übernehmen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  10. #10 bullettooth, 19.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2010
    bullettooth

    bullettooth 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Dann weiss ich jetzt bescheid. Danke!!!

    Werde die Felgen kaufen und eintragen lassen.
     
  11. #11 joern1977, 19.10.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    apropos danke...

    schick doch unseren lieben mod christoph mal schnell ne pn mit etwa folgendem inhalt:

    "hey christoph. ich möchte hier doch einmal lobend den forumskollegen onkel yossi erwähnen. er hat es geschafft, in einem fred, drei formmäßig und inhaltlich vorbildliche und fachlich fundierte beiträge zu schreiben, die für mich in gewisser weise hilfreich waren und bei denen er niemanden beleidigt oder unverhältnismässig scharf angegangen hat." :narr:
     
  12. #12 bullettooth, 19.10.2010
    bullettooth

    bullettooth 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Du bist quasi auf Bewährung, oder wie ? ;)
     
  13. Treter

    Treter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stephan
    Die Frage ist ja nun geklärt. Wie sieht es eigentlich mit den Auflagen 24 J und 24 M aus?

    Zitat: Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30 Grad vor der Radmitte und 50 Grad hinter der Radmitte herzustellen. Je nach Rüstzustand des Fahrzeuges (z. B. Fahrzeugtieferlegung, Radabdeckungsverbreiterung, usw.) kann es möglich sein, dass die Radabdeckung ausreichend ist. Die gesamte Breite der Rad/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), im oben genannten Bereich abgedeckt sein.

    Gleiches gilt für Achse 1. Ist die ET 35 hier eigentlich schon kritisch?

    Grüße
    Stephan
     
  14. #14 joern1977, 19.10.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    nach meinem erachten Larifari.
    es gibt ja Serien-Rad/reifen-Kombis, bei denen der reifen weiter "rauskommt" als in diesem Fall.

    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  15. Treter

    Treter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stephan
    Also ne typische "Sicherheitsformulierung". Dann gibt es auch von mir den Segen. :eusa_angel:

    Grüße
    Stephan
     
  16. #16 joern1977, 19.10.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    ich hab die befürchtung, christoph hat mir nen trojaner auf die platte gebeamt, der bei ihm immer ein blaulicht aktiviert sobald ich unsinn schreibe.
    deshalb schreib ich auch nur noch mit dem eifon, sonnenbrille, hut und möglichst beim durchfahren von tunnels. :mrgreen:
     
Thema:

Ronal R46 7x16" TÜV Abnahme

Die Seite wird geladen...

Ronal R46 7x16" TÜV Abnahme - Ähnliche Themen

  1. [F20] 116i Keine Drehzahlen bei TÜV über ODB abgelesen...

    116i Keine Drehzahlen bei TÜV über ODB abgelesen...: Ich war neulich beim TÜV. Der Prüfger hat gemeckert, dass er mit seinem ODB Gerät und seiner Software, die Drehzahlen nicht ablesen kann. Seine...
  2. [E81] Heute TÜV

    Heute TÜV: Hallo Gemeinde, habe heute TÜV und ASU gemacht, keine Probleme erkannt, alles Top. Hatte vorher selber nur die Handbremse nachjustiert . (...
  3. [Verkauft] Audi A3 8L / BJ 2001 / TÜV 09/19

    Audi A3 8L / BJ 2001 / TÜV 09/19: Hallo zusammen, ich biete hier einen sehr gut erhaltenen und sehr gepflegten Audi A3 8L BJ 2001 an. Er hat frisch den TÜV bekommen (09/19) und...
  4. Passt 7x16 ET34?

    Passt 7x16 ET34?: Hallo, habe noch Felgen mit den Maßen 7x16 ET34 (Borbet). Als Bereifung ist 195/55 drauf. Würde die Räder diesen Winter noch gerne auf einem 116i...
  5. TÜV Nachweis

    TÜV Nachweis: Ich war neulich beim TÜV und habe alles soweit bestanden. Habe auch das hellgrünen Zertifikat erhalten (Hauptuntersuchungs Bericht Dekra)...