Röhren bei 800 U/min

Diskutiere Röhren bei 800 U/min im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, hat jemand schon mal folgendes Phenomen beim 116i VFL beobachten können: ein Röhren bzw. Vibrieren im Leerlauf. Maximaler...

  1. #1 unaaagi, 29.08.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo Zusammen,

    hat jemand schon mal folgendes Phenomen beim 116i VFL beobachten können:

    ein Röhren bzw. Vibrieren im Leerlauf. Maximaler Effekt wenn der Punkt 800 U/min durchgefahren wird. Das Vibrieren hört dann schlagartig beim weiteren Gaz geben auf, also bei ca. 1000 U/min.

    Dachte zuerst an eine lockere Auspuffanlage oder iergend ein loses Abdeckungsblech. Auf der Hebebühne war aber nichts fest zu stellen...Alles Bombenfest!

    1. Das Geräusch ist am deutlichsten im Innenraum zu hören (gefühlt in Fahrtrichtung Vorne Links, aus dem Motorraum, kann aber täuschen).
    2. Hört sich eher metallisch an, kann aber auch ein härterer Kunstoff sein.
    3. Das Geräusch würde ich als "Mittelstark" im Resonanzpunkt einstufen.
    4. Geräusch tritt manchmal gar nicht auf.


    Ich komme nicht dahinter...

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hendrik116, 29.08.2010
    Hendrik116

    Hendrik116 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum /EN-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Hendrik
    Also bei meinem 116i vFL ( 2004 ) kann ich das nicht hören.
     
  4. #3 Nerothan, 29.08.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Ich denke mal wenn man bei 800 U/min gas gibt kann schonmal was vibrieren oder? Der Motor fängt ja dann schlagartig an zu "arbeiten".
     
  5. #4 unaaagi, 29.08.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hi,

    das ist schon richtig, nur fahre ich mein Auto schon über 25.000 km und habe erst jetzt das Thema mit dem Röhren/Vibririeren.

    Gruß
     
  6. #5 Nerothan, 29.08.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Ja dann auf zum :icon_smile:

    Oder denkst du das man dir heir im Forum jetzt sagen kann was das ist?:narr:

    Man kann auch hier nur spekulieren.

    MFG
     
  7. #6 unaaagi, 29.08.2010
    unaaagi

    unaaagi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i

    Ich denke schon das der eine oder Andere möglicherweise einen interessanten Input hat. Es sind echt richtige Kracks dabei im Forum! Zum freundlichen werde ich in ein Paar Wochen eh hin. Ich mag trotzdem verstehen was mit dem Auto los ist, es interessiert mich nun mal und lerne sehr gerne dazu. Trotzdem danke für deine Mühe
    Gruß
     
  8. #7 Nerothan, 30.08.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Das ist ja nicht böse gemeint. Aber wenn du ein Problem mit dem Motor hast würde ich sofort mal einen Termin machen und nicht erst in ein paar Wochen.

    Was ist mit durch einen Defekt entstehende Folgeschäden? Das kann nur teurer werden wenn was dran ist.
     
  9. miT

    miT 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hmm, ich hab wenns richtung 4000 u/min geht ein vibrieren, was auch nicht immer ist, eigentlich nur wenn ich schnell bis dahin beschleunige und z.B. nicht auf der autobahn wenns langsamer drauf zu geht. hört sich auch so an als obs vorne links ist, kann aber nicht sagen ob ausm cockpit oder motorraum.
    ist aber ein eher höheres vibrieren.
     
  10. 4m_de

    4m_de 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hallo,

    schau mal nach der Riemen - Spannrolle die neigt bei niedrigen Drehzahlen zu Vibrationen, vor allem dann, wenn der LIMA - Freilauf defekt ist. Kommt recht häufig vor.

    Gruß
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Nerothan, 08.09.2010
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Welcher Riemen?! Wir haben doch Kette?!:-s
     
  13. 4m_de

    4m_de 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Für den Ventiltrieb ja, für die Lichtmaschine, den Klimakompressor etc. haben wir einen Poly-V Riemen, früher auch mal Keilriemen genannt. Und genau die Spannrolle dieses Riemens vibriert im Bereich der Leerlaufdrehzahl wenn der Freilauf der Lichtmaschine defekt ist. Der Grund dafür sind die Drehschwingungen der Kurbelwelle die sich auf die Lichtmaschine übertragen und durch den Freilauf "gedämpft" werden.

    Gruß
     
Thema: Röhren bei 800 U/min
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vibrationen im motorraum bei 800 U/min

Die Seite wird geladen...

Röhren bei 800 U/min - Ähnliche Themen

  1. B58 Öltemperatur 90 Grad nach 6 Min

    B58 Öltemperatur 90 Grad nach 6 Min: Hallo zusammen, habe soeben mal über die Öltemperaturanzeige geschaut, wie lange es dauert bis das Öl 90 Grad hat. Gut, draußen hat es heute ja...
  2. Zähe Beschleunigung unter 2.000 U/min

    Zähe Beschleunigung unter 2.000 U/min: Hallo, aufgrund eines hohen Ölverbauchs habe ich letztens meinen ganzen Motor auseinander gebaut und überholt. Auch wurde dabei gleich der Turbo...
  3. Problem mit Ladedruckaufbau < 3000 U/min (-> EWG-Problem?)

    Problem mit Ladedruckaufbau < 3000 U/min (-> EWG-Problem?): Hallo zusammen, ich versuche, mich ausnahmsweise mal kurz zu fassen: :) Meine Kiste tut sich unterhalb von 3000 U/min etwas schwer, schnell...
  4. [Verkauft] OZ Ultras 8 u. 9x18 ET40 mit PSS

    OZ Ultras 8 u. 9x18 ET40 mit PSS: Verkaufe meine OZ Ultras in 1a Zustand. Felgen haben keine Schäden und wurden vor kurzem erst neu Lackiert. VA: 8x18 ET40 mit -225/40 18...
  5. Suche Codierer Wuppertal u. Umgebung

    Suche Codierer Wuppertal u. Umgebung: Hallo Leute, ich habe seit zwei Tagen folgendes Problem: <===========================> 6. Wegfahrsperre: <---------------------------> CAS: -...