[E87] Riss in der Stoßstange, Unfallwagen???

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von MrMing, 03.07.2014.

  1. MrMing

    MrMing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben kürzlich einen BMW 116i (BJ 2011) Gebraucht von einem BMW-Vertragshändler als Unfallfrei gekauft, so weit so gut.

    Nun stellte sich heraus, bei einer Untersuchung des Fahrzeuges (Niederlassung), der BMW 116i einen Riss in der Stoßstange mit PDC hat.

    Aussage der Niederlassung, die Stoßstange müsste komplett getauscht werden Kosten 1.200 € ohne Lohn.

    Ab einem Wert von > 750 € ist es doch kein Bagatellschaden mehr sondern Unfall oder???

    Was tun, Fahrzeug an den BMW-Vertragshändler zurückgeben, da erst Kauf vor zwei Wochen statt fand und Kaufvertrag Unfallfreiheit garantiert oder reparieren lassen.

    Vielen Dank

    MrMing
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elmanadi, 03.07.2014
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    wird schwer zu beweisen sein das der riss bei der auslieferung schon da war villeicht einfach mal anrufen und nachfragen.
     
  4. MrMing

    MrMing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So schwer wird das nicht, Vorbesitzer kontaktiert dessen Aussage BMW 116i wurde an Händler mit Schaden verkauft.

    Ist jetzt nur die Frage, bedeutet ein Austausch der Stoßstange ein Unfallschaden?

    Also wenn ich den Wagen später verkaufen möchte, muss ich ihn als Unfallwagen deklarieren?
     
  5. #4 liquid.d3, 03.07.2014
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    War das nicht so das man ein Auto nur als Unfallwagen deklarieren muss wenn tragende Teile verformt oder beschädigt wurden. Und dadurch eine Wertminderung entsteht?

    Ich glaub auf einen bestimmten Betrag kannst du dich da nicht festlegen.
    Als Beispiel für ein Ford Ka kostet eine neue Stoßstange 500€ und für den 1er 1200€. Wenn jetzt beide die gleichen beschädigungen haben wäre das eine ein Unfallwagen und der andere nicht?! HAHAHA nie im Leben...obwohl das könnte auch typisch deutscher Schwachsinn sein...
     
  6. #5 MrMing, 03.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2014
    MrMing

    MrMing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liquid.d3,

    juristisch gesehen ergibt sich ein Unfallschaden, wenn der max. Schadenwert von 750 € überschritten wird :icon_smile:

    Mir gehts ja eigentlich nur darum, dass der BMW-Händler dies bewusst verschwiegen hat und ich Ihn irgendwie zu Rechenschaft ziehen will :wink:

    Den Wagen kann ich dann nicht mehr als Unfallfrei veräußern, deshalb die Frage BMW zurück?
     
  7. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ich würde "Unfallfahrzeug" nicht beim Verkauf angeben.
    Allerdings würde ich angeben, das die Stoßstange aufgrund eines Risses/Kratzers (was auch immer) ausgetauscht wurde.
    Dann bist du nicht mehr in der Haftung.
    Definitionsspielraum gibt es immer...kommt halt auf den Umfang der Rep. an.
     
  8. MrMing

    MrMing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi dave-335d,

    dann wäre deiner Meinung nach ein Austausch der Stoßstange auf Kosten des Händlers sinnvoll und den Verkauf des Fahrzeuges in ca. 2-3 Jahren beim Händler am besten oder
     
  9. #8 elsadso, 03.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2014
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Also ich würde sicherlich kein Fahrzeug als "Unfallwagen" verkaufen, nur weil mal die Frontschürze wegen nem Riss oder einer Delle getauscht wurde.

    Ob du es gegenüber dem Händler geltend machen kannst, bezweifle ich auch sehr stark. Wenn wirst du dir wohl einen Anwalt nehmen müssen.

    Da man sowas aber wie gesagt ohnehin beim Verkauf nicht angibt (wenn es repariert wurde), würde ich mich mit einem Austausch der Stoßstange (und ggf. Träger usw) zufrieden geben. Am besten hebst du dir aber die Bilder vom Schaden auf, damit der nachfolgende Käufer sich keine Sorgen machen muss, dass es ein größerer Schaden war. Interessenten die sich künstlich Sorgen machen, kannst du ohnehin wieder heim schicken ;)

    Würde man jedes Fahrzeug mit getauschter Stoßstange als Unfallwagen klassifizieren, würdest du auf mobile kaum unfallfreie Fahrzeuge finden. Fast alle Fahrzeuge die jünger als 2 Jahre sind bekommen bei Parkremplern eine neue Stoßstange, da das Ausbessern einen wirklichen Wertverlust mit sich bringt.
     
  10. #9 liquid.d3, 03.07.2014
    liquid.d3

    liquid.d3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2xxxx
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2004
    Spinn ich das mal durch.:lach_flash:

    ich fahr mir 313er Felgen kaputt ganz normal über den Bordstein. Schön fette Kratzer sonst nichts. BMW sagt muss neu. Preis für 2 Felgen mit Reifen ~900€. Also habe ich jetzt ein Unfallwagen?!?!?!:narr:


    Fahr doch einfach dorthin wo du das Auto gekauft hast. Und schildere dein Anliegen. Da wird sich dann schon eine Lösung finden.
    Aber du wirst doch eigentlich vor dem Kauf mal um das Auto rum gegangen sein um zu gucken ob alles okay ist?
     
  11. #10 Alex_306, 03.07.2014
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
  12. MrMing

    MrMing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bin ich. Das hat der Vertragshändler schön weg polieren lassen
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. MrMing

    MrMing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Stoßstange wird mir vom Händler komplett ersetzt, zuvor hat er den Versuch gestartet mir den Unfall an der Stoßstange in die Schuhe zu schieben.

    Ist dann aber ganz schnell zurück gerudert, als ich ihn die Aussage vom Vorbesitzer (habe den Wagen mit Schaden an Händler verkauft) erzählt habe.

    Wie sieht es aus mit der EuroPlus Garantie, darf der Händler dort seine eigenen Bedingungen machen??? Zum Beispiel 50% Material und 50% Lohn bei einem jungen Gebrauchten mit weit unter 100.000 KM??

    Danke vorab
     
  15. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    Für was brauchst du Europlus, wenn der Händler es zugibt-, selbstverständlich hat der Händler alle Kosten zu übernehmen ohne Europlus!
     
Thema: Riss in der Stoßstange, Unfallwagen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1 hintere stoßstange komplett kaputt preis

    ,
  2. gerissene stoßstange unfall

    ,
  3. riss in stoßstange bmw

    ,
  4. stoßstange riss unfallwagen,
  5. riss in Stoßstange unfallwagen,
  6. Stoßstange gerissen unfallschaden
Die Seite wird geladen...

Riss in der Stoßstange, Unfallwagen??? - Ähnliche Themen

  1. Aus welchem Material ist die Stoßstange im M Paket ?

    Aus welchem Material ist die Stoßstange im M Paket ?: moinsen, Aus welchem Material ist die Stoßstange ? Ich bin heute beim Parken über so nen scheiss hohen begrenzungsbordstein geschrabt. Wie weit...
  2. [E87] Scheinwerfer mit Angel Eyes & Stoßstange mit Nebelscheinwerfer

    Scheinwerfer mit Angel Eyes & Stoßstange mit Nebelscheinwerfer: Hallo Leute, im Thread "Vorstellung" bei meiner Vorstellung hätte ich schon danach gefragt, bekam aber leider noch keine Antworten, ich hoffe dass...
  3. Suche hintere Stoßstange

    Suche hintere Stoßstange: Hallo, suche hintere Stoßstabge für e87, Bj. 2011 mit PDC in schwarz uni.
  4. M-Stoßstange Coupe Hinten

    M-Stoßstange Coupe Hinten: Hallo Gemeinde, suche eine M-Stoßstange für ein E82 Coupe mit PDC. Sie sollte unbeschädigt sein und die Haltenasen sollten nicht gebrochen sein....
  5. [F21] Unterschiede Stoßstange bezüglich Parkassistent?

    Unterschiede Stoßstange bezüglich Parkassistent?: Hallo Leute, weiß von euch jemand ob es zwischen einer M135i Stoßstange mit SWRA, PDC, Parkassi und einer M135i Stoßstange mit SWRA, PDC ohne...